Das aktuelle Wetter Bottrop 15°C
Behörden

„Gold“ für Heiner Berger

19.03.2012 | 16:02 Uhr
„Gold“ für Heiner Berger
Heiner Möllmann (l.) bleibt Vorsitzender der Freiwilligen Feuerwehr Feldhausen. Brandoberamntsrat Kim Heimann (r.) sprach die Beförderungen aus.

Auf ihrer Jahreshauptversammlung verkündete die Freiwillige Feuerwehr Feldhausen eine Reihe von Beförderungen, Ehrungen und Bestellungen. Der Leiter der Feuerwehr Bottrop Kim Heimann nahm die Auszeichnungen vor. Allen voran Heiner Berger, der das Feuerwehrehrenabzeichen des Landes NRW in Gold für seinen 35-jährigen Dienst in der Ortswehr erhielt.

Heiner Möllmannbleibt Vorsitzender

Nach einem gemeinsamen Gottesdienst zogen die Blauröcke im Saal des Gasthofs Berger eine positive Bilanz des abgelaufenen Jahres. Die Feldhausener Wehr rückte 2011 zu 20 Einsätzen aus. Besonderes Highlight war ein Besuch bei der Berufsfeuerwehr Bochum. Hier hatten die Atemschutzgeräteträger bei zwei Übungen die Möglichkeit, unter realistischen Bedingungen den Ernstfall zu üben. In der Bochumer Übungsanlage kann die Entstehung eines „Flashovers“ (Durchzündung zu einem Vollbrand) simuliert werden.

Mit entsprechender Schutzkleidung und Atemschutzgeräten ausgerüstet wurde die richtige Vorgehensweise zur Bekämpfung dieses Phänomens geübt. Erst Sponsoren hatten diese unvergessliche und durchaus wichtige Erfahrung, die im Einsatz Leben retten kann, möglich gemacht.

Zusätzlich zum Einsatz- und Übungsdienst hat die Feldhausener Wehr an 49 weiteren Terminen teilgenommen, u.a. beim 125-jährigen Bestehen der Wehr Kirchhellen, beim Leistungsnachweis in Haltern und beim Leistungsmarsch der Freiwilligen Feuerwehr in Polsum, bei dem die Feldhausener Wehr den ersten Platz belegte.

Derzeit verrichten 32 Aktive ihren Dienst in Feldhausen. Unterstützt werden sie durch vier Mitgliedern der Ehrenabteilung und zwei Passiven.

Neben der Jahresbilanz standen auch Vorstandswahlen, Beförderungen und Ehrungen auf der Tagesordnung. Erneut wurde Heiner Möllmann als Vorsitzender in seinem Amt bestätigt. Michael Möllmann war 12 Jahre Geschäftsführer, stellte sich aber nicht mehr zur Wahl.

Neuer Geschäftsführer

Florian Spickermann wurde zum neuen Geschäftsführer gewählt. Thomas Köhler ist jetzt Kassenprüfer. Colja Borgmann, Martin Drost und Kevin Gertz vertreten die Wehr auf der Delegiertenversammlung des Feuerwehr-Stadtverbandes im September. Der Ehrengast auf der Jahreshauptversammlung, Brandoberamtsrat Kim Heimann, beförderte die Feuerwehrmänner Jan-Niklas Berger, Kevin Braun, Kevin Gertz, Florian Spickermann und Georg Hagemann zu Oberfeuerwehrmännern. Colja Borgmann wurde zum Feuerwehrmann und Frank Wessing zum Hauptfeuerwehrmann ernannt. Vom Oberfeuerwehrmann zum Unterbrandmeister beförderte Heimann Christoph Hagemann und Thomas Schlagkamp. Siegfried Rüter erhielt den Status eines Oberbrandmeisters.

Ende November wird zum 15. Mal der Weihnachtsbaum am Gerätehaus aufgestellt.


Kommentare
Aus dem Ressort
Sortiermaschine – eine Matrone in Grün sortiert die Eier
Ostern
Auf dem Hof Janinhoff rollen mit Hilfe der Sortiermaschine vor Ostern täglich 200 bis 300 Eier verkaufsreif über den Ladentisch. Dabei ist die Sortiermaschine schon nicht mehr die Jüngste, leistet aber zuverlässige Arbeit. Pächterin Sabine Sagel: „Die Arbeit macht mir Riesenspaß“.
Gladbecker holt Bad Religion zum Ruhrpott Rodeo 2014
Festivals
Was klein angefangen hat, ist mittlerweile Deutschlands größtes Punkrock-Festival. An drei Tagen wird das Ruhrpott Rodeo wieder tausende Musikbegeisterte in den Nordosten des Ruhrgebiets locken. Headliner 2014 sind unter anderem Bad Religion. Der Veranstalter Alex Schwers ist selbst Fan geblieben.
Blasmusik erklingt im Brauhaus
Veranstaltungstipp
Im Brauhaus am Ring steht ein weiterer Heimatabend mit der Kirchhellener Blasmusik und dem Shantychor „Leinen los“ aus Bottrop an, zu dem der Förderverein der Blasmusikfreunde einlädt.
Schlager-Stars freuen sich auf feiernde Fans im Palast-Zelt
Schlager-Party
Sänger Jürgen Peter lobt die Zusammenstellung der Künstler beim ersten Kirchhellener Schlager-Festival an Christi Himmelfahrt, und der Österreicher Günther Sturm weiß, dass die Bottroper meisterhaft feiern. Der Veranstalter ist mit dem Vorverkauf zufrieden und verspricht ein tolles Familienfest.
Mobb Deep komplettieren Line-Up beim „Out4fame“-Festival
Festival-Sommer
Die beiden New Yorker Havoc und Prodigy, die zusammen das legendäre Rap-Duo Mobb Deep bilden, vervollständigen das Line-Up des „Out4fame“-Festivals am Pfingstwochenende auf dem Flugplatz Schwarze Heide. Sie reihen neben DMX, Onyx, M.O.P. in die lange Liste der Alt-Stars ein.
Fotos und Videos
100-Stunden-Aktion
Bildgalerie
Engagement
Vom Zauber der Weihnacht
Bildgalerie
Weihnachtskonzert
Movie Park Germany
Bildgalerie
StarWars Parade