Das aktuelle Wetter Bottrop 9°C
Karneval der KG Boy

Charmantes Prinzenpaar feiert mit den Boyer Narren

12.02.2012 | 16:50 Uhr

Bottrop . Mit einem dreifach kräftigen Helau lud die Karnevalsgesellschaft Bottrop-Boy die Narren am Samstag zu einer bunten Mischung aus Tanz und Comedy in die Aula Welheim ein.

In schwarzgelben Kostümen präsentierten als Vorprogramm die Jüngsten ihr Können. Pünktlich um 20 Uhr eröffnete Sitzungspräsident Werner Salfeld die 52. Prunksitzung mit dem Einzug der Tanzgarden und des Karnevalskomitees. In schillernden Kostümen präsentieren die verschiedenen Garden der KG Boy ihre neusten Showtänze. Mitten im Geschehen Ehrenpräsident Dirk Helmke: „Ich bin schon seit 30 Jahren im Verein. Es ist immer wieder aufregend zu sehen, was die Künstler Neues präsentieren.“

Für Unterhaltung der besonderen Art sorgte Jörg Hammerschmidt, als er die Gäste mit seinen gekonnten Stimmenimitationen in die verrückte Promiwelt entführte. Plötzlich gaben sich neben Udo Lindenberg oder Bundespräsident Christian Wulff auch Jürgen von der Lippe die Ehre. Und als „Frau Merkel“ über „Wulff“ das Lied „Du hast mich 1000 Mal belogen“ anstimmte, jubelt der Saal.

Einer der Gäste des Abends, Burkhard Klanten vom Sparkassenvorstand, fand Grund für Begeisterung: „Es ist wirklich faszinierend, wie echt die Personen wirken. Ich mag die überschaubare Atmosphäre dieser Karnevalsveranstaltung. Das Programm ist höchst abwechslungsreich“ zog der 52-Jährige eine Zwischenbilanz.

In fast schon feierliche Atmosphäre wurde der Saal getaucht, als die Lichterstäbe ihren Schein entfalteten, die im Vorfeld jeder der Besucher bekommen hatte und nun beim gemeinsamen Schunkeln zu den Kölschen Liedern von „De Albatrosse“ schwenkten.

Als ein weiteres Glanzlicht des Abends standen die Verleihungen des Prinzenordens durch das Prinzenpaar Silvia I. und Dirk II. an das Komitee und des Hausordens auf dem Programm.

Den musikalischen Schlusspunkt setzte der rheinische Spaßvogel Hansi mit seiner Travestie- und Comedyshow mit „Ham und Egg“.

Julia Lippert



Kommentare
Aus dem Ressort
Bottroper Ärzte raten - aufmerksamer Blick auf Leber lohnt
WAZ -Medizinforum
Die Leber leidet leise. Macht sie sich bemerkbar, sind Schädigungen oft schon weit fortgeschritten. Zum 15. Deutschen Lebertag blickte das Medizinforum von WAZ und Knappschaftskrankenhaus in Bottrop auf Leber-Erkrankungen, Ursachen, vorbeugende Maßnahmen - und teils hohe Behandlungskosten.
Best-Mitarbeiter entrümpeln ab Januar Wohnungen
Dienstleistung
Viele ältere Anwohner in Bottrop können ihren Sperrmüll nicht mehr zur Straße tragen. Die stadtnahen Entsorger bieten ihnen einen neuen Service an - auch weil etliche Bürger danach gefragt haben.
Benefizkonzert für Bottroper Kinderschutz-Ambulanz
Tradition
Rotarier und Eberhard Schmücker laden am 21. Dezember zum Weihnachtskonzert unter freiem Himmel. Der Erlös geht an den Förderverein des Marienhospitals für den Aufbau der neuen Einrichtung. Sie soll eine Anlaufstelle auch für Kindergärten, Schulen und Arztpraxen werden
Trickbetrüger verspricht Gewinn und will Kontodaten haben
Telefonabzocke
Der Mann am Telefon konnte sich gut verkaufen und lockte die Bottroperin mit dem Gewinn von zwei Reisen und 500 Euro Bargeld. Der Mann am Telefon konnte sich gut verkaufen und lockte die Bottroperin mit dem Gewinn von zwei Reisen und 500 Euro Bargeld, wollte aber erst einmal ihre Kontodaten.
Für ihren Leserbeirat sucht die Redaktion Bottrop Kandidaten
WAZ Leserbeirat
Möchten Sie mitwirken an der Gestaltung dieser Lokalzeitung? Dann ist vielleicht die Mitgliedschaft im WAZ-Leserbeirat eine interessante Aufgabe. Für dieses Gremium suchen wir wieder zehn Frauen und Männer im Alter ab 18 Jahren.
Umfrage
Wie gefällt Ihnen der neue Weihnachtsmarkt?

Wie gefällt Ihnen der neue Weihnachtsmarkt?

 
Fotos und Videos
Projekt 25/25/25
Bildgalerie
Quadrat Bottrop
Leber Erkrankungen
Bildgalerie
WAZ- Medizinforum
Bottroper Kneipennacht
Bildgalerie
Livemusik pur