Das aktuelle Wetter Bottrop 4°C
Karneval der KG Boy

Charmantes Prinzenpaar feiert mit den Boyer Narren

12.02.2012 | 16:50 Uhr
Funktionen

Bottrop . Mit einem dreifach kräftigen Helau lud die Karnevalsgesellschaft Bottrop-Boy die Narren am Samstag zu einer bunten Mischung aus Tanz und Comedy in die Aula Welheim ein.

In schwarzgelben Kostümen präsentierten als Vorprogramm die Jüngsten ihr Können. Pünktlich um 20 Uhr eröffnete Sitzungspräsident Werner Salfeld die 52. Prunksitzung mit dem Einzug der Tanzgarden und des Karnevalskomitees. In schillernden Kostümen präsentieren die verschiedenen Garden der KG Boy ihre neusten Showtänze. Mitten im Geschehen Ehrenpräsident Dirk Helmke: „Ich bin schon seit 30 Jahren im Verein. Es ist immer wieder aufregend zu sehen, was die Künstler Neues präsentieren.“

Für Unterhaltung der besonderen Art sorgte Jörg Hammerschmidt, als er die Gäste mit seinen gekonnten Stimmenimitationen in die verrückte Promiwelt entführte. Plötzlich gaben sich neben Udo Lindenberg oder Bundespräsident Christian Wulff auch Jürgen von der Lippe die Ehre. Und als „Frau Merkel“ über „Wulff“ das Lied „Du hast mich 1000 Mal belogen“ anstimmte, jubelt der Saal.

Einer der Gäste des Abends, Burkhard Klanten vom Sparkassenvorstand, fand Grund für Begeisterung: „Es ist wirklich faszinierend, wie echt die Personen wirken. Ich mag die überschaubare Atmosphäre dieser Karnevalsveranstaltung. Das Programm ist höchst abwechslungsreich“ zog der 52-Jährige eine Zwischenbilanz.

In fast schon feierliche Atmosphäre wurde der Saal getaucht, als die Lichterstäbe ihren Schein entfalteten, die im Vorfeld jeder der Besucher bekommen hatte und nun beim gemeinsamen Schunkeln zu den Kölschen Liedern von „De Albatrosse“ schwenkten.

Als ein weiteres Glanzlicht des Abends standen die Verleihungen des Prinzenordens durch das Prinzenpaar Silvia I. und Dirk II. an das Komitee und des Hausordens auf dem Programm.

Den musikalischen Schlusspunkt setzte der rheinische Spaßvogel Hansi mit seiner Travestie- und Comedyshow mit „Ham und Egg“.

Julia Lippert

Kommentare
Lesen Sie auch
Aus dem Ressort
Die Bottroper Stadtverwaltung schließt bis 4. Januar
Geschlossen
Die Dienststellen sind ab 24. Dezember nicht besetzt. Ausnahmen sind das Quadrat, die Bücherei und das Hallenbad im Sportpark. Es gibt Notdienste.
Cembalo für die Kulturkirche
Kultur
Gerhard Kemena übergíbt sein großes Wittmayer-Cembalo für einen symbolischen Preis der Bottroper Kulturkirche Heilig Kreuz. Der Musiker freut sich,...
Fall aus Gladbeck - Bei Mord gibt die Polizei nie auf
Kriminalität
Das Schicksal eine jungen Frau aus Gladbeck ist auch nach Jahren noch ungeklärt. Kapitaldelikte verjähren im Gegensatz zu anderen Taten aber nicht.
Trickreich oder klug? Land behält die Hälfte ein
Flüchtlingskosten
„Taschenspielertrick“ oder vernünftig – CDU und SPD streiten über die Absicht des Landes, die Flüchtlingshilfe des Bundes zur Hälfte einzubehalten.
Frisches Geld für den Stadtumbau in Bottrop
Fördergelder
Aus dem Programm Stadtumbau West fließen weitere Fördermittel nach Bottrop. Gut 2,9 Miilionen Euro. Die Nachricht traf Freitag im Rathaus ein.
Fotos und Videos
Weihnachtskonzert mit poppigen Klängen
Bildgalerie
Josef Albers Gymnasium
WAZ Redaktion
Bildgalerie
Neueröffnung
Nikolausmarkt
Bildgalerie
Kreatives aus Bottrop
Auf dem Rathaus-Dachboden
Bildgalerie
Adventskalender