Das aktuelle Wetter NRW 8°C
Eine besondere Premiere in Duisburg
Handball
Eine besondere Premiere in Duisburg
Duisburg.   Am Sonntag geht der HC Wölfe Nordrhein erstmals in der A-Junioren-Bundesliga an den Start. Platz sechs ist das Ziel der Mannschaft von Thomas Molsner und HaDe Schmitz. Zum Auftakt geht es gegen den Bergischen HC.
Zwei Neue, die Hoffnung machen
Rollhockey
Zwei Neue, die Hoffnung machen
Duisburg.   RESG Walsum verpflichtet für die neue Bundesliga-Spielzeit den Portugiesen José Barreto und den Italiener Felipe Sturla. „Mit den Roten Teufeln muss auf jeden Fall wieder gerechnet werden“, sagt der neue Trainer Detlef Strugala. Saisoneröffnung am Sonntag.
50 Jahre Eintracht Duisburg
Jubiläum
50 Jahre Eintracht Duisburg
Duisburg.   Der Verein, der einen Großteil der städtischen Sportgeschichte mitgeschrieben hat, feiert den Zusammenschluss des Duisburger Spielvereins und des TuS 48/99 im Jahr 1964 mit einem Aktionstag im Leichtathletik-Stadion.
RESG verliert Yannik Lukassen an die IGR Remscheid
Rollhockey
RESG verliert Yannik Lukassen an die IGR Remscheid
Duisburg.   Der 17-Jährige erhofft sich beim Bundesligakonkurrenten des Walsumer Rekordmeisters mehr Einsatzzeit. Ansonsten werden wohl die meisten Spieler im Duisburger Norden bleiben. Neuer Trainer wird noch gesucht.
„Als sei man ein Hooligan“
Wasserball
Duisburg. Der Zwist zwischen den Wasserfreunden Spandau und dem ASC Duisburg geht weiter. Sabine Grohs, Wasserballwartin der Amateure, ärgert sich über ein Schreiben des Berliner Vereinschefs Hagen Stamm.
Zwei schwere Aufgaben für die Ducks
Skaterhockey
Duisburg. Duisburger Bundesligist reist zu zwei Auswärtsspielen in den Süden Deutschlands. Am Samstag geht es gegen den TV Augsburg, am Sonntag in Straubing gegen Aufsteiger IHC Atting.
Fotos und Videos
Rheinderby endet 0:0
Bildgalerie
Rheinderby
Mainz jubelt gegen BVB
Bildgalerie
BVB
Bochum fertigt Frankfurt ab
Bildgalerie
2. Bundesliga
Gladbach holt einen Punkt
Bildgalerie
Gladbach
Weitere Nachrichten
ASCD setzt Finalserie in Berlin fort
Wasserball
Duisburg. Nach dem Auftaktsieg im Play-off um die deutsche Meisterschaft hat es der Titelverteidiger aus Duisburg am Wochenende zweimal in Schöneberg mit dem Erzrivalen Spandau zu tun.
ASC Duisburg gewinnt das erste Finale
Wasserball
Duisburg. Nach schnellem 0:2-Rückstand findet der Titelverteidiger im Duell mit dem Erzrivalen aus Spandau in die Partie zurück und landet am Ende einen knappen 5:4-Sieg. Am Wochenende stehen nun zwei Spiele in Berlin an.
PSV-Frauen starten mit einem Doppelsieg
Judo
Duisburg. Duisburger Zweitligist unterstreicht in eigener Halle durch ein 4:3 gegen Stella Bevergern und ein 4:2 gegen den TuS Hermannsburg die Aufstiegsambitionen.
ASCD scheitert im Halbfinale
Wasserball
Hannover. Duisburger verpassen den Einzug ins Pokalendspiel durch eine 3:8-Niederlage gegen den Erzrivalen Spandau und können dadurch den im Vorjahr errungenen Titel nicht verteidigen. Schwache Chancenverwertung irritiert Trainer Troost.
Umfrage
Jeder dritte Deutsche fordert ein Verkaufsverbot für Weihnachtsgebäck im Spätsommer . Und Sie?

Jeder dritte Deutsche fordert ein Verkaufsverbot für Weihnachtsgebäck im Spätsommer . Und Sie?

 
Weitere Nachrichten
Saisonstart für den MKC
Kanupolo
Duisburg. Der amtierende Vizemeister aus Duisburg kämpft in Berlin-Grünau um die ersten Bundesliga-Punkte. Erster Gegner ist am Freitagmorgen VK Berlin – eine Mannschaft auf Augenhöhe. Schwer wird gegen Nord-West Berlin und den KC Wetter.
PSV Duisburg will in die 1. Bundesliga
Judo
Duisburg. Am kommenden Samstag beginnt für das Frauen-Team von Trainer Sebastian Heupp die neue Zweitligasaison. An deren Ende soll der Aufstieg stehen. Zum Start kommen TuS Hermannsburg und Stella Bevergern nach Großenbaum.
Die Reaktion stimmte – die Chancenverwertung nicht
Rollhockey
Duisburg. Ohne den intern gesperrten Flavio da Silva verlor die RESG Walsum im ersten Spiel des Play-off-Halbfinales gegen Germania Herringen mit 0:1. Trainer Javier Gomez war mit der Defensivleistung seines Teams sehr zufrieden.
Rumelner TV meldet nicht für die 2. Liga
Volleyball
Duisburg. Entscheidung ist gefallen: Der Klub aus dem Duisburger Westen bekommt keinen ausreichend starken Kader mehr zusammen – daher wird die Mannschaft von Coach Freddy Gies auseinanderfallen.
Newsletter
Service
Jetzt kostenlos abonnieren!
Mit unseren E-Mail-Newslettern sind Sie immer im Bilde und bekommen die wichtigsten Nachrichten gebündelt.
Bestellen Sie jetzt den Newsletter: 
Sport
Phoenix Hagen hofft auf Revanche gegen MBC
Revanche
Hagen. Niederlagen machen nie Spaß, doch dieses Ergebnis ärgerte besonders. Da trifft es sich gut, wenn die Gelegenheit zur Revanche ungewohnt früh kommt. Am Samstag gastiert Basketball-Bundesligist Phoenix Hagen vier Wochen nach der 73:80-Hinspielschlappe beim Mitteldeutschen BC.
Basketball
Bayern München hat am 16. Spieltag einen Rückschlag hinnehmen müssen. Der Tabellenführer kassierte ein 72:87 bei den EWE Baskets Oldenberg.
Basketball
Basketball-Bundesligist ratiopharm Ulm hat im neuen Jahr in die Erfolgsspur zurückgefunden.
Die Düsseldorfer EG ist noch auf der Suche nach Konstanz
Nachlese
Düsseldorf. Die Düsseldorfer EG hadert nach der 3:4-Niederlage gegen die Roten Bullen aus München noch mit ihrer Leistung über die vollen 60 Spielminuten, hofft jedoch auf mehr Stabilität durch die Rückkehr der Verteidiger Kurt Davis (Daumenbruch) und Stephan Daschner (Schambeinentzündung).
Analyse
Iserlohn. Zuletzt gab es drei Niederlagen in Folge für die Iserlohn Roosters. "Es dauert, bis die Automatismen funktionieren", erklärt Jari Pasanen. In Hinblick auf das Spiel am Freitag in München hofft der Eishockey-Coach auf Jeff Giuliano. Sorgen bereitet hingegen der Zustand von Colten Teubert.
Eishockey
Hamburg. Die Stimmung in der Kabine der Hamburg Freezers war mies. "Ich weiß nicht, was gerade bei uns los ist", sagte Nationalspieler Thomas Oppenheimer kopfschüttelnd nach dem 1:3 gegen die Kölner Haie.
Facebook
Spritpreismonitor
Spritpreismonitor
Aktuelle Tweets
Fotos aus aller Welt
Spezial
Scoopshot-Bild des Tages (1)
Bildgalerie
Fotoaktion
Jeden Tag eine Überraschung – die besten Bilder unserer Scoopshot-User. Gemeinsam mit „Scoopshot“ wollen wir das Leben der Menschen in der Region abbilden. Mit der Smartphone-App „Scoopshot“ können Sie uns Ihre Erlebnisse näher bringen und womöglich Geld damit verdienen.
Videos
Videos aus der Region
Das Wetter
Das aktuelle Wetter
Aussichten:
heiter
aktuelle Temperatur:
8°C
Regenwahrscheinlichkeit:
5%
Service
Die mobilen Angebote Ihrer Zeitung
Mobile & Apps

Alle Informationen zu unseren digitalen Produkten für Smartphones und Tablets. Entdecken Sie in unsere Zeitungskiosk- und Plus-Apps sowie eine Reihe von Service-Angeboten für Ihr Smartphone. Außerdem finden Sie hier alle Informationen zu unserem Mobilfunktarif "wir mobil".

Ihr Kontakt zur Redaktion
So erreichen Sie uns
kontaktformular

Online-Redaktion

Friedrichstraße 34-38

45128 Essen

Tel.: 0201/804-0

-