Das aktuelle Wetter NRW 10°C
Sport

Tischtennis: Deutsche Herren mit schwerem Los

03.11.2011 | 16:43 Uhr

Magdeburg (SID) - Die deutschen Tischtennis-Herren treffen im Viertelfinale des World Team Cups in Magdeburg am Freitag (18.00 Uhr) auf Hongkong. "Das ist das schwierigste Los, das wir kriegen konnten", sagte Bundestrainer Jörg Roßkopf. Die deutsche Mannschaft muss beim mit 281.000 Dollar (rund 205.000 Euro) dotierten Mannschaftsturnier auf Rekordeuropameister Timo Boll (Düsseldorf) verzichten. Boll hatte seine Teilnahme wegen einer Reizung im Lendenwirbelbereich abgesagt.

Auch die deutschen Frauen müssen im Viertelfinale am Freitag (15.00 Uhr) gegen Hongkong an die Platte.

sid

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
3:2 gegen Dnjepr - Sevilla verteidigt Europa-League-Titel
Europa League
Sevilla hat den Titel in der Europa League verteidigt. Nach einer rasanten ersten Hälfte erzielte Bacca im zweiten Durchgang das Siegtor zum 3:2.
Heldts Schalke-Idealbild bleibt wohl nur königsblauer Traum
Kommentar
Schalkes Manager hätte gerne ein Team mit Identifikationsfiguren, die schönen Fußball spielen. Doch davon ist S04 weit entfernt. Ein Kommentar.
Deutsche bei French Open weiter - Kohlschreiber muss warten
French Open
Angelique Kerber, Sabine Lisicki und Annika Beck bleiben in Paris im Rennen. Benjamin Becker überzeugt, Philipp Kohlschreiber von Dunkelheit gestoppt.
WM-Generalprobe der DFB-Frauen gelungen - 3:1 gegen Schweiz
DFB-Frauen
Im letzten WM-Test haben die deutschen Fußballfrauen die Schweiz 3:1 besiegt. Nach Rückstand trafen Simone Laudehr und Dzsenifer Marozsan.
BVB verlängert mit Neven Subotic bis 2018
Subotic
Noch vor dem Pokalfinale verlängerte Abwehrspieler Neven Subotic seinen Vertrag beim BVB bis 2018. Subotic spielt seit 2008 in Dortmund.
article
6042615
Tischtennis: Deutsche Herren mit schwerem Los
Tischtennis: Deutsche Herren mit schwerem Los
$description$
http://www.derwesten.de/ikz/sport/tischtennis-deutsche-herren-mit-schwerem-los-id6042615.html
2011-11-03 16:43
Sport