Das aktuelle Wetter NRW 2°C
Jugendfußball - Bezirksliga

Tolle FSV-Serie reißt trotz guter Leistung ab

13.03.2011 | 20:17 Uhr

DSC Wanne-Eickel -
FSV Witten/A-Jg. 4:1 (0:2)

Eine ärgerliche 1:4 (0:2)-Niederlage kassierten die A-Junioren des FSV Witten gegen DSC Wanne-Eickel. Das Spiel wurde schon am vergangenen Donnerstag ausgetragen.

„In der ersten Hälfte waren wir klar besser“, ärgerte sich Trainer Cem Dikme über zwei vergebene Großchancen. Stattdessen netzte Wanne-Eickel durch zwei Standardsituationen. Halbzeitstand - 0:2. In der zweiten Hälfte erzielte B-Jugend Spieler Dennis Pleuger den 1:2-Anschlusstreffer (60.). Doch wenig später kommt es zum Konter, dem laut Dikme ein klares Handspiel vorausging: „Das hat jeder gesehen, nur nicht der Schiedsrichter.“ Verletzungsbedingt beendete der FSV das Spiel dann zu allem Überfluss nur zu zehnt - unterlag mit 1:4.

SpVgg. BG Schwerin -
FSV Witten/B-Jg. 0:1 (0:1)

Mit 1:0 (1:0) bezwang die B-Jugend des FSV Witten die SpVgg. BG Schwerin.

„Technisch können wir zwar mehr, aber es war ein wahnsinniges Kampfspiel“, so FSV-Trainer Waldemar Sprott. In der 28. Minute erzielte Tobias Nickel den 1:0-Siegtreffer. „Das war ein wunderschöner Spielzug“, freute sich Sprott und weiter: „Ein Lob an die Mannschaft, die bis zur letzten Minute aufopferungsvoll gekämpft hat.“

DJK TuS Hordel -
FSV Witten/C-Jg. 2:1 (1:1)

„Die bessere Mannschaft ist heute nicht als Sieger vom Platz gegangen“, kommentierte Trainer „Hugo“ Obermeier nach der 1:2 (1:1)-Pleite seiner FSV Witten C-Jugend gegen die DJK TuS Hordel.

Trotz 60 Prozent Ballbesitz arbeitete sich der FSV in Halbzeit eins nur wenig Chancen heraus. Zu allem Überfluss gerieten die Wittener schon kurz nach dem Anpfiff in Rückstand. Nach einer Ecke schoss Hordel sich zwar den Ball zum Ausgleich selbst ins Tor, doch acht Minuten vor Schluss klingelte es wieder im FSV-Kasten. Trotzdem: „Wir haben alles gegeben“, bilanzierte Coach Obermeier.

DerWesten



Kommentare
13.03.2011
20:54
Tolle FSV-Serie reißt trotz guter Leistung ab
von danielmichel | #1

„In der ersten Hälfte waren wir klar besser“ nein stimmt nicht war in wanne. die waren abgeklärt. richtig ist fsv hatte mehr spielanteile in der 1. halbzeit. dafür dass der kader aus dem letzten loch pfeifft hat sich fsv gut gehalten.

Aus dem Ressort
Ein Spieltag zum Vergessen
Damenvolleyball
Stark gekämpft, aber doch verloren: Nach 113 Minuten Spielzeit mussten sich die Bezirksliga-Volleyballerinnen der DJK BW Annen dem SVE Grumme hauchdünn mit 2:3 (25:17, 23:25, 25:27, 26:24, 13:15) geschlagen geben. Allein vier Sätze gingen denkbar knapp aus. Niederlagen gab es auch für die beiden...
SUA-Damen weiter an der Spitze - 6:0
Tennis - Bezirksliga
Weiter auf Aufstiegskurs befinden sich die Damen der Sport-Union Annen in der Winterrunde. Nach dem glatten 6:0-Sieg über den Hertener TC steht man mit 4:0-Punkten auf Rang eins der Bezirksliga. Einzig der TuS 59 Hamm II kann derzeit noch mithalten.
TuS Bommern eine Klasse für sich
Badminton - Überblick
Das war mal ein Spieltag ganz nach dem Geschmack der Wittener Badminton-Asse. Die Erstvertretung des TuS Bommern deklassierte den STC BW Solingen V im Spitzenspiel mit 5:0. Auch die Bommeraner Reserve und der TuS Stockum konnten wichtige Siege einfahren.
KKZ Yoo-Sin sammelt Medaillen in Serie
Taekwondo - Westdeutsche...
Gleich zwölf Sportler des Kampfkunst Zentrum Yoo-Sin gingen bei der 4. Offenen Westdeutschen Taekwondo-Meisterschaft in der Husemannhalle an den Start und konnten sich über einen wahren Medaillenregen freuen. Das Heimspiel geriet zu einer Erfolgsstory.
NRW-Team schnappt sich Silber
Ringen - Team-DM
Fünf Jugendringerinnen des KSV Witten 07 nahmen an den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften der Frauen in Neuss teil. Das Gastgeberland Nordrhein-Westfalen stellte zwei Teams auf: Dana Boric, Viviane Herda und Saskia Rakete landeten im ersten Team und mussten sich erst im Finale der Südbadener...
Umfrage
Sechs Tabellenplätze und fünf Punkte Rückstand: Ist der BVB im Spiel beim SC Paderborn nur Außenseiter?

Sechs Tabellenplätze und fünf Punkte Rückstand: Ist der BVB im Spiel beim SC Paderborn nur Außenseiter?

So haben unsere Leser abgestimmt

Warum nicht? Nach elf Spieltagen lügt die Tabelle nicht mehr.
19%
Die Chancen stehen fifty-fity.
29%
Paderborn? Alles andere als ein klarer BVB-Sieg wäre eine große Überraschung.
52%
910 abgegebene Stimmen
 
Fotos und Videos
Stockumer Heimniederlage
Bildgalerie
Witten Sport
Bommern gewinnt Derby
Bildgalerie
Witten
Schulmeisterschaft
Bildgalerie
Judo
RFC Witten kämpft die Gäste nieder.
Bildgalerie
Klarer Sieg