Das aktuelle Wetter NRW 13°C
FLVW-Lizenzen

24 neue Übungsleiter ausgezeichnet

16.11.2011 | 09:00 Uhr
24 neue Übungsleiter ausgezeichnet
Ulrich Steiner (links) und Lehrgangsleiter Erich Upphoff (Mitte vorne) mit den erfolgreichen Absolventen zur Übungsleiter-LizenzFoto: Thorsten Wroben

Wilnsdorf. 24 FLVW-Lizenzen „Übungsleiter Freizeit- und Breitensport“ durfte jetzt der langjährige Lehrgangsleiter Erich Upphoff (Wilgersdorf) freudestrahlend aushändigen. 120 abwechslungsreiche Stunden liegen hinter den Teilnehmern, die in ihren Heimatvereinen auch außerhalb des hiesigen Kreisgebietes engagiert sind.

Von Februar bis November standen zunächst die Grundausbildung (30 Unterrichtseinheiten), der Wahlpflichtbereich (Bausteine im Umfang von 75 Unterrichtseinheiten) und der Wahlbereich (Fortbildungen im Umfang von 30 Einheiten) auf dem Stundenplan. Zudem musste ein zehn Unterrichtseinheiten umfassendes Projekt innerhalb eines Vereins, des Verbandes oder Hospitationen bei anerkannten Übungsleitern abgeleistet werden.

Einführung in Selbstverteidigung und Erlebnispädagogik

Das praktizierte Modulsystem kam bei den Teilnehmern wieder bestens an. Auch die Qualität der Referenten wurde besonders gelobt. Im Rahmen des Lehrgangs absolvierten die neuen Übungsleiter auch das Sportabzeichen. Themen des Lehrgangs waren neben einer Einführung in die Selbstverteidigung auch die Erlebnispädagogik und sicheres und gesundes Trainieren, worüber bei einem Wochenende in Storkau (Sachsen-Anhalt) ausgiebig gesprochen wurde.

Die erfolgreichen Teilnehmer an der Übungsleiter-Ausbildung: Tabea Hofius (CVJM Feudingen), Anna-Lena Krusch (VC Freudenberg), Stefan Krusch (TSV Oberfischbach), Tanja Farklas (SpVg Bürbach), Sabine Nicolai, Andrea Hussing (beide TSV Burbach), Jutta Böcking, Halil Kameraj, Christina Beutler (alle TuS Wilnsdorf/Wilgersdorf), Johannes Bach, Jenny Birkner (Banzai Wilnsdorf), Andrea Schneider, Marion Dietrich (beide RSC Siegen), Katharina Nocker (VfL Kirchen), Dennis Spiegel (TSG Adler Dielfen), Nadine Brochhagen (SSV Wildbergerhütte), Patricia Wickel (SC Listernohl), Miriam Kahlert (RV Schwartemecke), Lea Vanessa Weise (DLRG Reichshof), Jonas Winkel (TV Würgendorf), Christiane Sesterhenn (TuS Erndtebrück), Margit Buschhoff (TuS Deuz), Susanne Klein (DJK SF Eiserfeld).

Thorsten Wroben


Kommentare
Aus dem Ressort
Sportfreunde Siegen verliert 16 Spieler
Regionalliga
Teil zwei der Wechselbörse der Fußball-Regionalliga West.
Propp Zweiter am Mannheimer Wasserturm
Rollski
Im Rahmen des traditionellen „Sport & Spiel am Wasserturm“ wurde ein Rollski-Teamsprint vom Skiclub Mannheim ausgerichtet. Der Rundkurs ging 1,06 Kilometer ums Wahrzeichen Mannheims, den Wasserturm, herum.
Heimische Fußball-Oldies auf den Plätzen eins und drei
Altherrenfussball
Platz eins und drei Beim Altherrenturnier auf dem Kleinfeld in Wildbergerhütte belegte die mit zwei Teams angetretene Fußball-Kreisauswahl Ü 60 den ersten und dritten Platz. Die Tore schossen Heinz Baumgarten, Bernd Halbach, Klaus Milian, Werner Krönert (3) und Hansi Schmidt. Konkurrenten waren die...
Jolinchen-Prüfung beim TV Germania mit 26 Kindern
Breitensport
Bereits im Sommer 2013 wurde beim TV Germania Buschhütten die erste Jolinchen-Prüfung absolviert. Jetzt ging es in die zweite Runde.
Radio Siegen berichtet nicht mehr live von SFS
Sportfreunde Siegen
In der neuen Fußball-Regionalliga-Saison wird es bei Radio Siegen keine Live-Berichterstattung mehr von den Spielen von Sportfreunde Siegen geben. Alexander Fischer, Assistent der Geschäftsführung von Radio Siegen, nahm Stellung: „Die Zuschauerzahlen bei den Heimspielen der Sportfreunde sind...
BVB-Kapitän
Sebastian Kehl ist als BVB-Kapitän abgetreten - wer soll sein Nachfolger werden?

Sebastian Kehl ist als BVB-Kapitän abgetreten - wer soll sein Nachfolger werden?

 
Fotos und Videos
9000 Sportler beim Firmenlauf
Bildgalerie
Breitensport
Tausende beim Schülerlauf
Bildgalerie
Schülerlauf
Der Ball ist bunt
Bildgalerie
12. Wittgensteiner...
Sportfreunde Birkelbach feiern Meistertitel
Bildgalerie
Fussball Junioren