Das aktuelle Wetter NRW 8°C
FLVW-Lizenzen

24 neue Übungsleiter ausgezeichnet

16.11.2011 | 09:00 Uhr
24 neue Übungsleiter ausgezeichnet
Ulrich Steiner (links) und Lehrgangsleiter Erich Upphoff (Mitte vorne) mit den erfolgreichen Absolventen zur Übungsleiter-LizenzFoto: Thorsten Wroben

Wilnsdorf. 24 FLVW-Lizenzen „Übungsleiter Freizeit- und Breitensport“ durfte jetzt der langjährige Lehrgangsleiter Erich Upphoff (Wilgersdorf) freudestrahlend aushändigen. 120 abwechslungsreiche Stunden liegen hinter den Teilnehmern, die in ihren Heimatvereinen auch außerhalb des hiesigen Kreisgebietes engagiert sind.

Von Februar bis November standen zunächst die Grundausbildung (30 Unterrichtseinheiten), der Wahlpflichtbereich (Bausteine im Umfang von 75 Unterrichtseinheiten) und der Wahlbereich (Fortbildungen im Umfang von 30 Einheiten) auf dem Stundenplan. Zudem musste ein zehn Unterrichtseinheiten umfassendes Projekt innerhalb eines Vereins, des Verbandes oder Hospitationen bei anerkannten Übungsleitern abgeleistet werden.

Einführung in Selbstverteidigung und Erlebnispädagogik

Das praktizierte Modulsystem kam bei den Teilnehmern wieder bestens an. Auch die Qualität der Referenten wurde besonders gelobt. Im Rahmen des Lehrgangs absolvierten die neuen Übungsleiter auch das Sportabzeichen. Themen des Lehrgangs waren neben einer Einführung in die Selbstverteidigung auch die Erlebnispädagogik und sicheres und gesundes Trainieren, worüber bei einem Wochenende in Storkau (Sachsen-Anhalt) ausgiebig gesprochen wurde.

Die erfolgreichen Teilnehmer an der Übungsleiter-Ausbildung: Tabea Hofius (CVJM Feudingen), Anna-Lena Krusch (VC Freudenberg), Stefan Krusch (TSV Oberfischbach), Tanja Farklas (SpVg Bürbach), Sabine Nicolai, Andrea Hussing (beide TSV Burbach), Jutta Böcking, Halil Kameraj, Christina Beutler (alle TuS Wilnsdorf/Wilgersdorf), Johannes Bach, Jenny Birkner (Banzai Wilnsdorf), Andrea Schneider, Marion Dietrich (beide RSC Siegen), Katharina Nocker (VfL Kirchen), Dennis Spiegel (TSG Adler Dielfen), Nadine Brochhagen (SSV Wildbergerhütte), Patricia Wickel (SC Listernohl), Miriam Kahlert (RV Schwartemecke), Lea Vanessa Weise (DLRG Reichshof), Jonas Winkel (TV Würgendorf), Christiane Sesterhenn (TuS Erndtebrück), Margit Buschhoff (TuS Deuz), Susanne Klein (DJK SF Eiserfeld).

Thorsten Wroben



Kommentare
Aus dem Ressort
Ralf Boger trainiert FC Eiserfeld nur noch bis zur Winterpause
Kreisliga-Fußball
An diesem Wochenende rollte zwei Mal der Ball in der Fußball-Kreisliga A. Nach dem 2:2 des FC Eiserfeld gegen den SV Setzen und dem selben Resultat des Siegener SC gegen den TuS Deuz fiel in Eiserfeld jedoch eine personelle Entscheidung. Trainer Ralf Boger wird nach der Winterpause die Mannschaft...
TTG Netphen glänzend aufgelegt
Tischtennis
Keine einzige Niederlage melden die überregional spielenden Tischtennis-Herren-Teams an diesem Wochenende.
Knüller gegen Bielefeld
1. FC Kaan-Marienborn
Fußball-Westfalenligist 1. FC Kaan-Marienborn darf sich auf das Pokal-Gastspiel des Ex-Bundesligisten Arminia Bielefeld freuen! Die Käner gewannen am Samstag das Westfalenpokal-Achtelfinale gegen den SC Herford mit 1:0 und erwarten nun im neuen Jahr den Drittligisten.
Netphen zurück in der Spur
Frauenhandball
Nach vier Niederlagen in Folge haben die Verbandsliga-Handballfrauen des TVE Netphen wieder gewonnen und mit dem 34:31-Sieg gegen die Ahlener SG zwei wichtige Punkte geholt.
Auch Jugendspieler kommen in die Jahre
Oldie-Treffen
Der demografische Wandel bringt es mit sich: Oldie-Treffs boomen. Die Erinnerung hat auch - oder gerade - in unserer schnellebigen Zeit Hochkonjunktur. So war auch wieder einmal das VfL-Sportheim im Klafelder Hofbachstadion Schauplatz eines Veteranen-Treffs der besonderen Art.
Umfrage
Sechs Tabellenplätze und fünf Punkte Rückstand: Ist der BVB im Spiel beim SC Paderborn nur Außenseiter?

Sechs Tabellenplätze und fünf Punkte Rückstand: Ist der BVB im Spiel beim SC Paderborn nur Außenseiter?

So haben unsere Leser abgestimmt

Warum nicht? Nach elf Spieltagen lügt die Tabelle nicht mehr.
19%
Die Chancen stehen fifty-fity.
29%
Paderborn? Alles andere als ein klarer BVB-Sieg wäre eine große Überraschung.
52%
910 abgegebene Stimmen
 
Fotos und Videos
KTV Obere Lahn gewinnt das kleine Finale
Bildgalerie
Deutsche Turnliga
Der erste Schnee in Winterberg
Bildgalerie
Wintersport
Favoritenschreck Ferndorf
Bildgalerie
Handball
Langscheid - Erndtebrück II 1:3
Bildgalerie
Fussball-Westfalenliga