Das aktuelle Wetter NRW 13°C
Kegeln

Zwei Neuzugänge für Ninepin 09

13.07.2012 | 17:27 Uhr
Zwei Neuzugänge für Ninepin 09
Neuzugänge bei Ninepin 09 Iserlohn: Uwe Veltrup (links) und Rainer Krefter.

Iserlohn. Neue Gesichter beim Kegel-Bundesligisten Ninepin 09: Rainer Krefter (Witten) und Uwe Veltrup (Laer) gehen in der neuen Saison für die Waldstädter an den Start.

Mit ihnen steht den heimischen Keglern wieder ein kompletter Kader zur Verfügung. Denn nach den Abmeldungen von Michael Nielinger und Raphael Kerkhoff nach Abschluss der vergangenen Spielzeit und dem Ausscheiden von Christian Steinke aus beruflichen Gründen war die Suche nach schlagkräftigem Ersatz lange erfolglos. Zwischenzeitlich drohte sogar die Abmeldung des Erstliga-Teams und damit das Ende hochklassigen Kegelsports in Iserlohn nach 30 Jahren erfolgreicher Bundesliga-Zugehörigkeit.

Große Erleichterung herrscht daher bei den Ninepin-Verantwortlichen um den Vorsitzenden Freddy Klahold. „Wir konnten die entstandene Lücke schließen und sind wieder spielfähig. Unser Ziel ist es, nicht in die Abstiegsrunde zu kommen“, betont er. So realistisch schätzen auch die beiden Neuzugänge die Aussichten ein. „Der fünfte oder sechste Platz wäre ein schönes Ergebnis“, sagt Rainer Krefter (48). „Hauptsache, es wiederholt sich nicht das Gleiche wie in Mülheim.“ Damit meint er die Auflösung seines vorherigen Bundesligateams.

„Ich wollte weiter in der ersten Liga spielen“, nennt der Betriebsschlosser einen Grund für den Wechsel. Ein anderer ist die räumliche Nähe zum Wohnort Witten. Vor der Mühlheimer Zeit kegelte er neun Jahre in Liga zwei für den jetzigen Erstligisten Gelsenkirchen.

Auch Uwe Veltrup (48) verfügt über Bundesliga-Erfahrung, die allerdings schon Jahre zurückliegt. Er vertrat wie sein Vater Kurt noch zu TuS-Bundesligazeiten von Rudi Frenz & Co. die Farben der TG Münster. Zuletzt war er zuletzt für den Bezirksligisten KSC Laer aktiv. Den Marketingberater reizt nun die Herausforderung in Iserlohn. Veltrup berät den Deutschen Keglerbund, und als kommissarischer Landespressewart für die Schere-Kegler im WKV ist er voll auf dem Laufenden. Er prophezeit für die anstehende Saison ein ausgeglichenes Feld. „Zwischen Platz vier und zehn ist alles möglich“.

Auftakt für Ninepin ist am 8. September die Partie gegen Aufsteiger SK Düsseldorf. Neben Krefter und Veltrup haben ebenso Jochen Klöpper, Jörg Förster, Carsten Kargus, Sascha Bacinski, Jürgen Trippe und Nils Bücker wieder das Training wieder aufgenommen.

Matthias Lewandowski


Kommentare
Aus dem Ressort
Nachsichtige Roosters verärgern die Polizei
Stadionverbote
Für 30 Fans der Iserlohn Roosters verhängte die DEL ein bis 2015 geltendes bundesweites Stadionverbot. Die Roosters hoben das in der Saisonendphase auf Bewährung auf. Die Polizei ist verärgert. "Wir halten diesen Schritt für falsch", sagte Michael Bechatzek, Leiter der Hauptwache.
3517 Teilnehmer haben bislang 117 524 Kilometer absolviert
24-Stundenlauf
Bereits zum siebten Mal steigt am ersten Mai-Wochenende der 24-Stundenlauf am Seilersee. Dieser Benefizlauf, der diversen lokalen und internationalen Projekten zugute kommt, wurde seinerzeit vom Mendener Ultraläufer Bernd Nuss (MC Menden) anlässlich dessen 60. Geburtstages initiiert. Inzwischen hat...
Klassentiefere Klubs hoffen auf eine Pokal-Überraschung
Fußball
Fußball-Deutschland ist im Pokalfieber: Auf der ganz großen Bühne werden in diesen Tagen die Berlin-Tickets ausgespielt, zwei Stufen darunter kämpfen die heimischen Klubs um den Einzug ins Halbfinale des Kreispokals. Im Viertelfinale kommt es zu interessanten Duellen.
Albatrosse feierten starke Wettkampfpremiere
Schwimmen
Beim Nachwuchsschwimmfest des SV 08 Werdohl gewannen die zwölf teilnehmenden Letmather Albatrosse insgesamt siebenmal die Goldmedaille. Darüber hinaus gab es zweimal Silber und dreimal Bronze.
NOMA-Express kam nach der Pause in Fahrt
Basketball
Auch wenn es zunächst nicht danach aussah, die NOMA-Basketballer schufen sich selbst den besten Rahmen für eine gelungene Meisterfeier, und zwar mit einem Sieg gegen Grevenbroich. Zum Teil spektakuläre Aktionen brachten das Publikum für das anschließende Festprogramm so richtig in...
Umfrage
Ist Kellers Elfmeter-Verbot für Klaas-Jan Huntelaar die richtige Entscheidung?

Ist Kellers Elfmeter-Verbot für Klaas-Jan Huntelaar die richtige Entscheidung?

 
Fotos und Videos
Meisterfeier des Basketball-Regionalligisten NOMA Iserlohn
Bildgalerie
Fotostrecke
Fans feiern Roosters
Bildgalerie
Fotostrecke
Play-off-Aus der Roosters
Bildgalerie
Fotostrecke
Hamburg gleicht aus
Bildgalerie
Fotostrecke