Das aktuelle Wetter NRW 12°C
Motorsport

Schlecht gefahren, aber

25.05.2012 | 17:01 Uhr
Schlecht gefahren, aber
Beim DM-Lauf in Großenhain hatte Jan Deitenbach ein wenig Pech.

Iserlohn/Großhain. Beim zweiten Lauf zur Internationalen Deutschen SuperMoto Meisterschaft im sächsischen Großenhain musste Jan Deitenbach nach Getriebeproblemen mit Gesamtrang sechs zufrieden sein.

Der Iserlohner schaffte auf seiner Suzuki mit Rang vier in der Qualifikation eine gute Ausgangsposition für die Rennen. Beim Start sorgte zunächst sein Nebenmann Dirk Spaniol für Verwirrung, da er einen Frühstart produzierte. Dadurch war eine kleine Lücke frei geworden, die die Piloten aus der zweiten Startreihe nutzen konnten. So reihte sich Deitenbach zunächst als Fünfter ein, ehe Frühstarter Spaniol zu einem Strafstopp anhalten musste.

Deitenbach setzte im Kampf um Platz drei seinen Vordermann permanent unter Druck. Doch drei Runden vor dem Ende wurde er sichtbar langsamer. Bis zum Ziel gingen noch drei Fahrer vorbei, mit letzter Kraft rettete er Platz sieben ins Ziel. „Das Getriebe: Die beiden ersten Gänge gingen nicht mehr“, erklärte er ziemlich frustriert.

Im zweiten Lauf musste Deitenbach mit der Ersatzmaschine ausrücken. Der Start klappte hervorragend, er lag auf Position drei nach der ersten Runde. Doch schon in der zweiten fuhr er die erste Kurve im Geländeteil eine Spur zu weit außen, die Folge war Rang fünf. Der 22-Jährige fand nach einigen Runden seinen Rhythmus wieder und probierte, an seinen Vordermännern vorbei zu kommen, doch er verließ den fünften Rang bis zum Ende nicht.

„Ich habe mich nicht schnell genug an das andere Motorrad gewöhnen können und bin die ersten Runden schlecht gefahren, und so ist mir der Fehler passiert“, erklärte er nach dem Rennen. „Aber trotz des Pechs mit der Maschine habe ich noch ganz gut Punkte gesammelt, zumal das hier sowieso eine Piste ist, die nicht zu meinen Lieblingsstrecken zählt.“

Meisterschaftsstand (Klasse S2) nach 4 von 14 Rennen: 1. Jochen Jasinski/Husaberg 100 Punkte; 2. Dirk Spaniol /Suzuki 80; 3. Kevin Würterle/KTM 72; 4. Jan Deitenbach/Suzuki 70; 5. Danni Fuhrbach/Aprilia 65.



Kommentare
Aus dem Ressort
Gut gerüstet für die neue Herausforderung
Basketball
Die Vorfreude ist groß: Sechs Jahre nach dem Abstieg in die Regionalliga sind die Basketballer von NOMA Iserlohn zurück in der Pro B, die anders als in der Saison 2007/08 nicht mehr eingleisig spielt, sondern längst unterteilt in Nord- und Südgruppe.
C-Junioren meistern echten Härtetest
Fußball
Fußball, C-Junioren-Landesliga: Hombrucher SV - FC Iserlohn 1:3 (0:1). Das Gastspiel bei einem der Titelaspiranten war eine echte Bewährungsprobe für den Meister, und der wahrte mit einer überzeugenden Leistung seine weiße Weste. „Das war unser bisher stärkster Gegner, und die Jungs haben das...
Eiche vergab mehrere Matchbälle
Volleyball
Im Lokalderby der Volleyball-Frauen-Bezirksliga behielt Landesliga-Absteiger Letmather TV vor guter Kulisse gegen den TV Eiche Grüne im Tie-Break die Oberhand. Eine Klasse tiefer musste sich Eiche II geschlagen geben.
DNL2-Team mit zwei Gesichtern: Erst 7:2, dann 1:2 bei „Eislöwen“
Eishockey
Insgesamt enttäuschend verlief das DNL2-Wochenende der Young Roosters in Crimmitschau gegen den ESC Dresden. Denn einem klaren 7:2 folgte einen Tag später eine 1:2-Pleite. Das Fazit: Der Wunsch nach disziplinierter Spielweise sollte nicht auf Kosten des Kampfgeistes gehen. Eishockey, DNL2: ESC...
Es gibt sie noch: die Fahrkarten mit den Nummern 0001
Eisenbahngeschichte
Werner Beiles Erinnerungen an die „Schwatte“. Kalthofer Bahnhof war lange auch ein beliebter Treffpunkt an der „Baar-Linie“.
Umfrage
Schalke gegen Dortmund - Wer gewinnt das Revierderby?

Schalke gegen Dortmund - Wer gewinnt das Revierderby?

So haben unsere Leser abgestimmt

Schalke nutzt seinen Heimvorteil und gewinnt.
48%
Borussia Dortmund ist einfach abgezockter und entführt drei Punkte.
30%
Schiedlich, friedlich, unentschieden.
19%
Der Gewinner wird natürlich der Fußball sein.
3%
2543 abgegebene Stimmen
 
Fotos und Videos
Erfolgreicher Saisonstart
Bildgalerie
Fotostrecke
55 Jahre Eishockey im Sauerland
Bildgalerie
Fotostrecke
Großes Finale der Westfalen YoungStars
Bildgalerie
Fotostrecke
22. IKZ-Jedermann-Triathlon
Bildgalerie
Fotostrecke