Das aktuelle Wetter NRW 22°C
Deutsche Eishockey-Liga

Roosters mit neuen Sturmreihen beim Team der Stunde

30.10.2009 | 14:20 Uhr
Roosters mit neuen Sturmreihen beim Team der Stunde

Iserlohn. Mit komplett veränderten Sturmreihen gehen die Iserlohn Roosters nach zwei Niederlagen in Folge in das freitägliche Gastspiel beim ERC Ingolstadt, der aus den letzten sechs Spielen 15 Punkte holte und so etwas wie die Mannschaft der Stunde ist.

„Wir haben jetzt ein Drittel der Saison gespielt. Vielleicht kann man durch Änderungen nun noch mehr aus der Mannschaft herausholen”, begründet Trainer Ulrich Liebsch das Wechselspiel. Solche Umstellungen seien hilfreich, um möglicherweise eingeschliffene Dinge zu verändern und neue Motivationen zu schaffen. So rückt Danny Sparre an die Seite von Michael Wolf und Robert Hock, Mads Christensen stürmt neben Jimmy Roy und Ryan Ready, komplett neu ist die Formation mit Brian Swanson, Quinn Hancock und Christian Hommel. „Try-out”-Spieler Jeff Giuliano, der sicherlich noch die Folgen der Zeitumstellung spüren wird, spielt mit Kris Sparre und Steven Rupprich. Unverändert bleibt die Defensive mit Sebastian Jones als Verteidiger Nummer sieben. Im Tor werden sich am Wochenende Sebastian Stefaniszin und Danny aus den Birken abwechseln.

Trainer Ulrich Liebsch. (Foto: Thomas Nitsche)

Die Ingolstädter haben nach einigen Startproblemen einen richtig guten Lauf. „Sie spielen ihr Talent voll aus”, lobt Liebsch die Bayern, die allerdings nur einen Punkt besser sind als die Sauerländer. Überraschend kommt der Höhenflug der Panther für ihn nicht, denn er stuft sie so stark wie Berlin ein: „Von der Besetzung her müssen die ganz vorne mitspielen.”

Bob Wren auf Platz vier der Scorerliste

Überragend agiert der Ex-Iserlohner Bob Wren, der sich auf Platz vier der Scorerliste gespielt hat und bei der knappen Niederlage in Mannheim am letzten Sonntag sogar die Adler-Fans verzückte. Bärenstark ist auch Thomas Greilinger, der punktgleich mit IEC-Kapitän Robert Hock die Scorerliste anführt und sich mit zehn Treffer auf Augenhöhe mit Michael Wolf befindet.

Entgegengesetzt verläuft die Formkurve beim sonntäglichen IEC-Gast Nürnberg Ice Tigers. Vor deren Donnerstagspiel gegen Straubing haben die Franken acht Spiele in Serie verloren und nur zwei Punkte geholt, verbunden mit dem Absturz auf den vorletzten Platz. Der letzte Sieg war ein 6:2 - über Iserlohn.

Michael Topp


Kommentare
Aus dem Ressort
Eindeutige Dominanz der Favoriten
Fußball
In der FIN-Cup-Vorrunde stand das Finale der Gruppe 2 am Abend in der Hemeraner Overhoff-Arena im Zeichen der Favoriten. Borussia Dröschede folgte dem FC Iserlohn ins Halbfinale, das am Freitag am Hemberg stattfindet. Borussia Dröschede - VfK Iserlohn 4:0 (1:0). Nur der Sieger durfte sich Chancen...
Trainingsstart vorgezogen und viele Tests
Basketball
Der Kader beim Basketball-Pro-B-Neuling NOMA Iserlohn ist seit ein paar Tagen komplett, und jetzt steht auch das Programm der umfangreichen Vorbereitung auf die Saison. Offiziell ist der Trainingsauftakt zwar erst für den 22. August terminiert, da jedoch alle deutschen Spieler schon wieder in der...
Doppelter Glücksfall nach schwerer Verletzung
Thomas Reese
Als Handballer war er ein Dauerbrenner und zwar ein außergewöhnlich guter. Bis zu seinem 42. Lebensjahr spielte Thomas Reese in der ersten Mannschaft des TV Lössel, dann war nach einem kurzen Ausklang in der Reserve des Klubs endgültig Schluss, und zwar mit aller Konsequenz, den Gang in heimische...
43:27-Sieg zum Abschluss der ersten Vorbereitungsphase des HTV
Handball
Der erste Monat der Saisonvorbereitung ist für den Handball-Verbandsliga-Neuling HTV Sundwig/Westig vorüber und Trainer Hendrik Ernst sehr zufrieden mit dem Leistungsvermögen seiner Mannschaft. Das belegen auch die Testspielergebnisse. Zuletzt gab es einen 43:27-Erfolg gegen den Landesliga-Dritten...
Über den Kampf zurück zur Souveränität
Skaterhockey
Auch die letzte Bundesligapartie vor der kleinen Sommerpause war für den Deutschen Skaterhockeymeister IH Samurai ein Spiegelbild der bisherigen Saison. Denn bevor es ein souveräner Sieg gegen den Tabellensiebten Uedesheim wurde, glich die Begegnung einer Berg- und...
Lahm-Rücktritt
Philipp Lahms Rücktritt aus der deutschen Nationalmannschaft...
 
Fotos und Videos
Großes Finale der Westfalen YoungStars
Bildgalerie
Fotostrecke
22. IKZ-Jedermann-Triathlon
Bildgalerie
Fotostrecke
TV Lössel feiert Klassenerhalt
Bildgalerie
Fotostrecke
24-Stundenlauf am Seilersee
Bildgalerie
Fotostrecke