Das aktuelle Wetter NRW 5°C
Taekwondo

Doppelter DM-Triumph für TKD

13.11.2012 | 17:06 Uhr
Funktionen
Doppelter DM-Triumph für TKD
Trainerin Melanie Hartung und Tabea Wenken mit Trainingspartner „Bob“.

Swisstal/Iserlohn. Mit großen Erwartungen gingen Tabea Wenken und Anna-Lena Frömming vom TKD Center Iserlohn bei den deutschen U21-Meisterschaften im Taek­wondo an den Start.

In der Klasse bis 57kg wollte die aus Herdecke stammende Anna-Lena Frömming ihre Niederlage von den International Masters NRW vergessen machen. Sie zeigte in keinem Kampf Schwächen und gewann jeweils souverän vor Ablauf der Kampfzeit mit mehr als zwölf Punkten. Mit ihrem Titel bestätigte die 17-Jährige ihre Vormachtstellung in dieser Klasse.

In der 53-kg-Klasse hatte die Letmatherin Tabea Wenken noch eine Rechnung mit einer Kämpferin aus Gladbeck zu begleichen, der sie bei den Masters NRW unterlegen war. Nach einem 6:1 im Auftaktkampf siegte sie in einem spannenden Halbfinale gegen eine Bundeskaderathletin aus Bayern verdient mit 8:6. Im Finale zeigte sie ihr ganzes Können und revanchierte sich gegen die Gladbeckerin mit einem klaren 13:1. Trainer Carlos Esteves, der selbst nicht mitfahren konnte, wurde von Melanie Hartung über die Erfolge per SMS informiert.

Kommentare
Aus dem Ressort
Drei Roosters-Tore in 56 Sekunden sind die Basis zum Sieg
Spielbericht
Schon früh machten die Iserlohn Roosters den 5:2-Heimerfolg gegen Augsburg klar. Das war der erfolgreiche Auftakt einer stressigen Weihnachtszeit.
Große Herausforderung im letzten Spiel 2014
Basketball
Im letzten Spiel des Jahres wartet auf die Pro B-Basketballer von NOMA Iserlohn noch einmal eine echte Bewährungsprobe. Nach der längsten aller...
Das hochkarätigste Turnier der letzten Jahre
Fußball
Es ist in heimischen Gefilden das Hallenfußballturnier mit der besten Besetzung der letzten Jahre. Wenn der SSV Kalthof am Sonntag die hiesigen...
Gute SGW-Leistungen bei den südwestfälischen Titelkämpfen
Schwimmen
Acht Schwimmer vertraten die SGW Iserlohn bei den südwestfälischen Kurzbahn-Meisterschaften in Lüdenscheid. Für das Aufgebot sprangen neben neuen...
Die Roosters sind gerüstet für das Mammutprogramm
Ausblick
Noch sechs Spiele bis zum Jahresende, immerhin elf bis zum 11. Januar - die Roosters haben ein strammes Programm zum Jahreswechsel zu absolvieren.
Fotos und Videos
Hüsten 09 - Dröschede 0:2
Bildgalerie
Fussball-Landesliga
Erfolgreicher Saisonstart
Bildgalerie
Fotostrecke
55 Jahre Eishockey im Sauerland
Bildgalerie
Fotostrecke
Großes Finale der Westfalen YoungStars
Bildgalerie
Fotostrecke