Das aktuelle Wetter NRW 11°C
Iserlohn Hemer Letmathe

Crailsheim der Auftakt-Gegner

18.05.2007 | 04:53 Uhr

Iserlohn. (wasi) Bis zum Saisonstart am 29. September ist es für die Zweitliga-Basketballer des TuS Iserlohn zwar noch eine Weile hin, doch im Mai wollen Manager Michael Dahmen und Trainer Paris Konstantinidis bereits wichtige Weichen stellen.

Im personellen Bereich können sich die Kangaroos nun doch offenbar auf eine Verlängerung mit Center-Eigengewächs Ingmar Janke einstellen. Der wegen seines Trainingsrückstandes zuletzt nur noch sporadisch eingesetzte 2,07-m-Mann will es noch einmal wissen und in der Pro B angreifen - eine Entscheidung, die vor allem sein Trainer Paris Konstantinidis begrüßt.

Darüber hinaus will Michael Dahmen bis zum Ende des Monats die Verhandlungen mit den deutschen Spielern zum Abschluss bringen. Bis dahin könnte auch schon ein Neuzugang präsentiert werden. Dagegen planen die Iserlohner, mit der Besetzung der beiden Ausländerpositionen noch bis August zu warten.

Zum Saisonauftakt am 29. September hat der vorläufige Spielpan dem TuS ein Heimspiel gegen die Crailsheim Merlins beschert. Das erste Auswärtsspiel folgt am 3. Oktober bei den Mönchengladbach Lions, die sich allerdings bezüglich eines Starts in der Pro B noch nicht erklärt haben. Es folgen Spiele gegen Breitengüßbach (6.10.), in Freiburg (13./14.10.) und gegen den TSV Ansbach (20.10.). Als 16. und zunächst einmal letzter Verein hat sich die SG Dürkheim/Speyer für die Spieklasse qualifiziert.

Weil sich in den kommenden Wochen möglicherweise noch der ein oder andere Gegner ändert, nicht aber die grundsätzliche Heim- und Auswärtsstruktur des Spielplans, zeichnen sich für den Januar 2008 Probleme ab. Hier beharrt das Sportbüro am dritten Januar-Wochenende (19./20.) auf die Belegung der Hemberghalle durch die Hallen-Kreismeisterschaften der Fußballer. An diesem Wochenende hätten die Kangaroos im Januar ihr einziges Heimspiel in jenem Monat. Aus Gründen der Chancengleichheit - sonst hätte man vier Auswärtsspiele in Serie - und mangels einer Ausweichhalle, will aber auch der TuS an diesem Wochenende unbedingt daheim spielen.



Kommentare
Aus dem Ressort
Roosters kamen in München unter die Räder - Lange verletzt
Spielbericht
In München kassierte die Iserlohn Roosters am Freitagabend ihre höchste Saisonniederlage. Sie unterlagen mit 1:8 (0:2, 1:2, 0:4). Viel schlimmer war jedoch Mathias Langes Verletzung. Der Keeper droht am Sonntag gegen Mannheim auszufallen.
Hohe Hürde im Badischen
Basketball
Eine hohe Hürde türmt sich am 9. Spieltag vor den Basketballern von NOMA Iserlohn in der 2. Bundesliga Pro B Süd auf, gastiert das Team von Trainer Matthias Grothe doch beim zuletzt dreimal in Folge siegreichen ehemaligen Erstligisten und langjährigen Pro-A-Klub BG Karlsruhe.
HTV zeigt Respekt vor heimstarken Ostwestfalen
Handball
Während der überwiegende Teil der heimischen Handballer rund um den Totensonntag die Füße hochlegt, ist Handball-Verbandsligist HTV Sundwig/Westig im Einsatz und bestreitet das Nachholspiel gegen den TuS 97 Bielefeld/Jöllenbeck II.
Wasserballer mit ehrgeizigen Zielen
Wasserball
Nach einjähriger Abstinenz sind die Wasserballer der Startgemeinschaft Iserlohn zurück in der Oberliga. Nach dem souveränen Aufstieg gehen die Waldstädter mit breiter Brust an die neue Her­ausforderung heran und haben sich ehrgeizige Ziele gesetzt.
Roosters fordern die beiden Top-Mannschaften der DEL
Vorbericht
Die Roosters fordern in der Deutschen Eishockey-Liga DEL die Ligaspitze! Am Sonntag gastiert mit den Adlern Mannheim der Tabellenführer am Seilersee, zunächst aber geht es an diesem Freitag für die Sauerländer in München gegen den Tabellenzweiten.
Umfrage
Sechs Tabellenplätze und fünf Punkte Rückstand: Ist der BVB im Spiel beim SC Paderborn nur Außenseiter?

Sechs Tabellenplätze und fünf Punkte Rückstand: Ist der BVB im Spiel beim SC Paderborn nur Außenseiter?

So haben unsere Leser abgestimmt

Warum nicht? Nach elf Spieltagen lügt die Tabelle nicht mehr.
19%
Die Chancen stehen fifty-fity.
29%
Paderborn? Alles andere als ein klarer BVB-Sieg wäre eine große Überraschung.
52%
910 abgegebene Stimmen
 
Fotos und Videos
Hüsten 09 - Dröschede 0:2
Bildgalerie
Fussball-Landesliga
Erfolgreicher Saisonstart
Bildgalerie
Fotostrecke
55 Jahre Eishockey im Sauerland
Bildgalerie
Fotostrecke
Großes Finale der Westfalen YoungStars
Bildgalerie
Fotostrecke