Das aktuelle Wetter NRW 22°C
Fußball

Achtelfinale mit brisanten Duellen

13.11.2012 | 17:19 Uhr
Achtelfinale mit brisanten Duellen
In der Meisterschaft gewann der VTS gegen den VfK Iserlohn. Wie geht es im Pokal aus?

Iserlohn. Der ranghöchste Klub hat vor gut einem Monat das Achtelfinale des Fußball-Kreispokals eröffnet, und mit dem 5:1 bei der DJK Bösperde qualifizierte sich Borussia Dröschede pflichtgemäß für das Viertelfinale. Die übrigen sieben Spiele gehen in dieser Woche über die Bühne.

Zwei Partien stehen besonders im Blickpunkt. Im Dammstadion em­pfängt an diesem Dienstag Bezirksligist SG Hemer den klassenhöheren SC Hennen. Der ist Pokalverteidiger und will auch im laufenden Wettbewerb weit kommen. „Natürlich werden wir mit einer anderen Formation spielen als zuletzt in der Meisterschaft, aber Pokalehrgeiz haben wir schon“, kündigt Trainer Peter Habermann an. Der Sieger spielt im Viertelfinale gegen Dröschede.

Zum Iserlohner Bezirksliga-Derby kommt es am Seilersee, wo der VfK den VTS empfängt und Revanche nehmen kann für die in der Meisterschaft erlittene 1:2-Niederlage am Hemberg. Auf eine reizvolle Partie freut sich am Donnerstag A-Ligist SV Deilinghofen/Sundwig, der den Landesligisten FC Iserlohn empfängt. Dessen Trainer Dirk Eitzert kündigt die totale Rotation an und will konsequent jene Spieler bringen, die zuletzt auf der Ersatzbank saßen.

Willy Schweer



Kommentare
Aus dem Ressort
Roosters geben in Mannheim 3:0-Führung aus der Hand
Roosters
Das ist bitter! 3:0 führten die Iserlohn Roosters beim Titelfavoriten Mannheim. Doch am Ende blieb ihnen nicht einmal ein Punktgewinn, den sie mit zwei Gegentreffern in der Schlussphase aus der Hand gaben. 18,9 Sekunden vor dem Ende besiegelte Jonathan Rheault die Niederlage für die stärkeren Adler.
Iserlohn will im Gipfeltreffen weiter Eigenwerbung betreiben
Fußball
Trotz des anhaltenden Verletzungspechs führt der FC Iserlohn die Tabelle der Fußball-Westfalenliga 2 an und steht am Sonntag im Gipfeltreffen beim punktgleichen Zweitplatzierten FC Brünninghausen vor der nächsten Bewährungsprobe. „Mehr geht nicht, wenn der Erste auf den Zweiten trifft“, freut sich...
Die lang ersehnte Heimpremiere
Fußball
Auf diesen Moment mussten die Handballer des HTV Sundwig/Westig lange warten. Am Sonntag um 18 Uhr steigt im Grohe Forum das erste „Verbandsliga-Heimspiel der neuen Zeitrechnung“ (O-Ton sportlicher Leiter Alfred Klein) für die Hemeraner. Gegner ist der TV Verl, der als Tabellendritter mit der...
Reizvoller Vergleich mit Spitzenteam
Basketball
Nach den Hertener Löwen gastiert mit den AstroStars aus Bochum am heutigen Samstag (19.30 Uhr) ein weiterer Vertreter der Pro-B-Nordstaffel in der neuen Hemberghalle im Rahmen der Saisonvorbereitung des Basketballer von NOMA Iserlohn.
Roosters sollen "lernen, stets an das Limit zu gehen"
Vorbericht
Die Iserlohn Roosters gewannen gegen Krefeld, die Adler Mannheim verloren gegen Krefeld. Doch daraus abzuleiten, der IEC reist am Freitag als Favorit nach Mannheim, wäre sicherlich zu einfach. Roosters-Coach Jari Pasanen vergleicht das Spielsystem der Adler mit dem des NHL-Clubs Boston Bruins.
Umfrage
1:1 beim FC Chelsea: Welche Bedeutung hat dieses Ergebnis für den FC Schalke 04?

1:1 beim FC Chelsea: Welche Bedeutung hat dieses Ergebnis für den FC Schalke 04?

 
Fotos und Videos
Erfolgreicher Saisonstart
Bildgalerie
Fotostrecke
55 Jahre Eishockey im Sauerland
Bildgalerie
Fotostrecke
Großes Finale der Westfalen YoungStars
Bildgalerie
Fotostrecke
22. IKZ-Jedermann-Triathlon
Bildgalerie
Fotostrecke