Das aktuelle Wetter NRW 15°C
Bezirksliga

TuS Helene 2011/12

16.09.2011 | 11:44 Uhr

Mit einem jungen Team hofft TuS Helene auf einen sportlichen Neuanfang.

 

Kerstin Gohl

Empfehlen
Kommentare
Facebook
Kommentare
Umfrage
Rot-Weiss Essen, der städtische Stadionbesitzer GVE und der Essener Konzern diskutieren eine Umbenennung des Stadion Essen an der Hafenstraße, der Spielstätte des Traditionsvereins RWE. Welchen Stadionnamen würden Sie favorisieren?

Rot-Weiss Essen, der städtische Stadionbesitzer GVE und der Essener Konzern diskutieren eine Umbenennung des Stadion Essen an der Hafenstraße, der Spielstätte des Traditionsvereins RWE. Welchen Stadionnamen würden Sie favorisieren?

So haben unsere Leser abgestimmt

Helmut-Rahn-Stadion
52%
Georg-Melches-Stadion
24%
RWE-Stadion
8%
Stadion Essen
10%
Den Firmennamen eines anderen Sponsoren im Stadionnamen
7%
937 abgegebene Stimmen
 
Fotos und Videos
VfL Bochum U23 - RW Essen
Bildgalerie
Regionalliga
Kray besiegt Wattenscheid
Bildgalerie
Fußball
RWE holt 1:1 in Unterzahl
Bildgalerie
Fußball
Aus dem Ressort
Tusem-Trainer Dragunski fordert volle Pulle gegen Leipzig
Handball 2.Liga
Handball-Zweitligist Tusem Essen hat an diesem Freitag am Hallo (19.30 Uhr) Heimpremiere gegen den SC DHKLeipzig, der mit dem ehemaligen Essener Philipp Pöter anreist. Die junge Mannschaft des Gastgebers, die mit Verletzungsproblemen zu kämpfen hat, will dem Titelanwärter mit Mut und Leidenschaft...
RWE entdeckt seine weibliche Seite
Frauenfußball
Nach dem Rückzug des ETB-Frauenteams vom Spielbetrieb gibt es am Freitag ein Gespräch mit RWE-Boss Michael Welling an der Hafenstraße. Die Rot-Weissen sind nicht abgeneigt, das Team in den Verein zu integrieren.
Etuf-Damen wollen zurück in die 2.Liga
Hockey
Regionalliga-Auftakt am Sonntag beim Gladbacher HTC. Gäste starten mit einem großen Kader von 23 Spielerinnen. HCE startet erst eine Woche später.
SV Burgaltendorf scheitert in Kettwig
Kreispokal
Die Überraschung der ersten Runde im Kreis Südost. Sportlicher Leiter Jörg Öswald: „Wir waren einfach schlecht.“
Für RWE-Talente zählt nur der Wiederaufstieg
RWE U19
Fast auf den Tag genau drei Monate sind vergangen, seit die U19-Fußballer von Rot-Weiss Essen trotz eines 4:0-Sieges am letzten Spieltag über den VfL Theesen aus der A-Junioren-Bundesliga abgestiegen sind. Der erste Schock saß tief, scheint aber überwunden. Am kommenden Sonntag beginnt für die...