Das aktuelle Wetter NRW 28°C
FC Kray

Ex-ETB-Manager Pointinger hilft dem FC Kray

15.06.2012 | 20:08 Uhr
Ex-ETB-Manager Pointinger hilft dem FC Kray

Essen.  Toni Pointinger, langjähriger Manager des ETB Schwarz-Weiß Essen, wird Organisationsleiter des Viertliga-Aufsteigers FC Kray. Pointinger soll sich mit um die Organisation des Spielbetriebs kümmern, die Heimspiele und Auswärtsfahrten organisieren.

Der FC Kray stellt sich auf – und wartet früh mit einer überraschenden Personalie auf: Toni Pointinger, langjähriger Manager des ETB Schwarz-Weiß, wird Organisationsleiter des Viertliga-Aufsteigers von der Buderusstraße. Sein Aufgabengebiet: „Ich unterstütze Präsident Günther Oberholz und seine Mitarbeiter nach Kräften.“ Konkret: Pointinger soll sich mit um die Organisation des Spielbetriebs kümmern, die Heimspiele und Auswärtsfahrten organisieren. „Er kann uns auf der Geschäftsstelle bei der Abwicklung der kommenden Aufgaben im organisatorischen Bereich sehr hilfreich sein“, so Günther Oberholz.

Beim FC Kray hofft man aber vor allem auch auf den reichhaltigen Erfahrungsschatz Pointingers und sein Netzwerk. 17 Jahre lang managte er den ETB, er hat entsprechende Kontakte zu den Verbänden, der Stadt – allen voran zu den Sport- und Bäderbetrieben – und zu Sponsoren.

Pointinger betritt ein Jahr nach seinem Rücktritt wieder die Fußballbühne

Gut ein Jahr nach seinem Rücktritt beim ETB betritt Toni Pointinger also wieder die Fußballbühne. „Dieser Abschied hat mich getroffen.“ Gut ein Jahr ist das jetzt her, die Zeit habe er genutzt, um aufzutanken. Heute wird Pointinger 73 Jahre alt, „ich fühle mich wie ein 50-Jähriger“, witzelt der Neu-Krayer. „Das was war, ist verdaut, ich freue mich auf die neue Aufgabe.“

Sein Ziel ist ehrgeizig: Pointinger will die Voraussetzungen schaffen, die es dem FC Kray ermöglichen könnten, den Klassenerhalt zu schaffen. „Die Mannschaft ist jung, aber stark. Was dieser Klub mit bescheidenen Mitteln erreicht hat, ist sensationell. Aber jetzt kommt der Ernst des Lebens, auf den wir uns vorbereiten müssen.“

Achim Faust

Kommentare
18.06.2012
10:20
Untergang für den FC Kray
von ETB-King | #2

Ich hoffe, dass es auf der Krayer Geschäftsstelle ein Faxgerät gibt, denn mehr kann Herr Pointinger nicht bedienen...

Mit seiner Verpflichtung dürfte...
Weiterlesen

Funktionen
Aus dem Ressort
FC Kray siegt standesgemäß mit 9:2 gegen Vogelheim
FC Kray
Mit einem 9:2-Sieg gegen den Fußball-Bezirksligisten Vogelheimer SV startete Regionalligist FC Kray in die Testspielserie. Gleich dreimal trafen Ömer...
Die Hitze - Rockets verhandeln über einen Ausweichtermin
Skaterhockey
Der Verband hat es den Skaterhockey-Bundesligisten freigestellt, ob sie angesichts der Hitze spielen oder nicht. Noch ist also fraglich, ob die...
Wie Jan Siewert das RWE-Stadion begeistern will
Siewert
Der neue RWE-Coach Jan Siewert beim Redaktionsbesuch zu seinen Vorstellungen vom Hafenstraßen-Fußball der Zukunft. Ein Interview.
Fünf deutsche Meistertitel für Essener Ruder-Talente
Rudern
Der Essener Rudernachwuchs hat sich bei den Deutschen Jugendmeisterschaften auf dem Fühlinger See in Köln eindrucksvoll in Szene gesetzt. Insgesamt...
Hendrik Feldwehr bangt um sein WM-Ticket
WM-Qualifikation
Henrik Feldwehr, Brustschwimmer bei der Startgemeinschaft Essen, muss an diesem Donnerstag bei den Sparkassen German Open in Rüttenscheid über die 50...
Fotos und Videos
Essen feiert Meister RWE 1955
Bildgalerie
Historische Fotos
WAZ-Seiten zum RWE-Triumph 1955
Bildgalerie
Rot-Weisser Rahnsinn
Auftakttraining des FC Kray
Video
Regionalliga
article
6772066
Ex-ETB-Manager Pointinger hilft dem FC Kray
Ex-ETB-Manager Pointinger hilft dem FC Kray
$description$
http://www.derwesten.de/ikz/sport/lokalsport/essen/ex-etb-manager-pointinger-hilft-dem-fc-kray-id6772066.html
2012-06-15 20:08
Pointinger,Toni Pointinger,ETB,Kray,FC Kray
Essen