Das aktuelle Wetter NRW 4°C
Fußball

Aufstiegscoach Vasic verlässt den MSV II

25.05.2012 | 02:00 Uhr
Aufstiegscoach Vasic verlässt den MSV II
MSV-II-Trainer Djuradj Vasic (rechts) geht – private Gründe gaben den Ausschlag. (Foto: Hayrettin Özcan)

Duisburg. Der Erfolgstrainer der Zebra-Reserve bat aus privaten Gründen um die Vertragsauflösung.

Sportlich vollbrachte Djuradj Vasic, der den MSV Duisburg II innerhalb eines Jahres zum Aufstieg in die Fußball-Regionalliga führte, einen großen Erfolg. Doch das Privatleben hat nun einmal Vorrang. So verkündete der 55-jährige Trainer gestern seinen Abschied zum Saisonende: „Aus privaten Gründen möchte ich nach Wehen zurück und habe um die Auflösung meines Vertrages gebeten. Ich bin dem Verein sehr dankbar, dass er dieser Bitte nachgekommen ist.“

Nach der erfolgreichen Saison vollzieht der Coach diesen Abschied mit einem weinendem Auge: „Die Zusammenarbeit war jederzeit sehr gut. Und zur Mannschaft muss ich nicht viel sagen. Das hat sie mit ihrer Leistung bereits selbst getan.“ Nach seiner Rückkehr, will sich Vasic dann in seiner Heimat „nach neuen Aufgaben umschauen“.

Vor einer neuen Aufgabe steht nun auch Uwe Schubert: „Der Aufgabe, einen neuen Trainer zu suchen, der in unser Anforderungsprofil passt. Der mit jungen Leuten umgehen kann, Erfahrung und fußballerische Kenntnis mitbringt und unser Ausbildungskonzept mitträgt.“ Dass Vasic geht, findet der Leiter des Nachwuchsleistungszentrums „sehr schade, aber wir haben Verständnis für seine Entscheidung und bedanken uns bei ihm für die gute Arbeit.“

Sven Kowalski



Kommentare
Aus dem Ressort
VfL empfängt den Aufstiegsfavoriten
Handball
Rheinhauser Landesligist trifft am Samstagnachmittag an der Krefelder Straße auf den TSV Bocholt. Die Zweitvertretungen der OSC Löwen und des VfB Homberg haben jeweils mit einer knappen Personaldecke zu kämpfen.
So läuft’s bei den Mini-Zebras
Jugendfußball
Auch die Mädchen des MSV Duisburg mischen mittlerweile im NRW-Nachwuchs-Cup mit und sind aktuell Sechster ihrer Gruppe. Die meisten anderen Meidericher Teams belegen Mittelfeldplätze.
BG Duisburg-West muss beim Osterather TV ran
Basketball
Drei Mal noch sind die Oberliga-Basketballer der BG Duisburg-West in diesem Jahr gefordert. Los geht es am Samstag (18 Uhr) mit dem Auswärtsspiel beim Osterather TV.
60 zielstrebige Minuten
Eishockey
Am Freitag fliegen in Neuss Teddybären auf das Eis – am Sonntag kommen die Bären nach Duisburg. Beim Spiel im Südpark veranstalten der Neusser EV und der EV Duisburg einen „Teddy Bear Toss“ für Kinder beider Städte. Zwei Tage später ist der Tabellenzweite aus Neuwied an der Wedau zu Gast.
Neue Rekorde im Sog der Top 100
Schwimmen
Saisonhöhepunkt für die Aktiven des Duisburger Schwimmteams: Bei den deutschen Kurzbahnmeisterschaften in der Wuppertaler Schwimmoper gab es wichtige Erfahrungen zu sammeln.
Umfrage
Jermaine Jones hat auf Twitter mit Horst Heldt abgerechnet. Peinliche Aktion oder berechtigte Kritik?

Jermaine Jones hat auf Twitter mit Horst Heldt abgerechnet. Peinliche Aktion oder berechtigte Kritik?

 
Fotos und Videos
Biegerparklauf
Bildgalerie
Laufsport
MSV Duisburg gewinnt 2:0
Bildgalerie
MSV Duisburg