Das aktuelle Wetter NRW 15°C
Frauenfußball

VfL-Mädchen spielen in der Bundesliga

14.06.2012 | 18:07 Uhr
VfL-Mädchen spielen in der Bundesliga
Rückt auf ins Regionalliga-Team: Jugend-Auswahlspielerin Dörthe Hoppius.

Mit dem zweiten knappen Sieg in der Relegation gegen Alemannia Aachen haben sich die B-Juniorinnen des VfL Bochum für die neu geschaffene Bundesliga qualifiziert.

Alemannia Aachen -
VfL Bochum U170:1 (0:1)

VfL: Dircks - Maiwald, Floredo, Wolf, Buczkowski (78. Lange), Hoppius, Kalamanda, Kurz, Röttges, Duffe, Beck (51. Moths)

Tore: 0:1 Kalamanda (40.)

Die U17-Mädchen des VfL Bochum haben es geschafft. Nach einem 4:3-Sieg auf der heimischen Platzanlage am Sonntag gab es am Mittwochabend im Relegationsrückspiel bei Alemannia Aachen einen 1:0-Erfolg. Co-Trainerin Liesa Herholz sprach von einem „denkbar knappen Erfolg“ und sprach Aachen „eine gute Physis, hohe Laufbereitschaft und eine enorme kämpferisch Leistung“ zu. Trotz des Treffers von Tiana Kalamanda kurz vor dem Seitenwechsel mussten die Bochumerinnen noch lange zittern. Knapp wurde es vor allem bei einem Aachener Pfostenschuss (65.). Am Ende sollte es dennoch reichen.

Die Elf von Trainerin Sabrina Gesell steigt damit von der Regionalliga in die Bundesliga auf, die ab der kommenden Saison erstmals den Spielbetrieb aufnehmen wird und sich nach dem Vorbild der männlichen Jugendligen in drei Staffeln aufteilt. Bochum wird in der zwölf Mannschaften starken Bundesliga West/Südwest vertreten sein und es unter anderem mit Regionalliga-West-Meister FSV Gütersloh, FCR Duisburg, SG Essen-Schönebeck sowie dem ungeschlagenen Titelträger der Regionalliga-Südwest, 1. FC Saarbrücken, zu tun bekommen. Nicht mehr dabei sein wird dann VfL-Spielführerin und DFB-Auswahlspielerin Dörthe Hoppius. Obwohl sie - 1996 geboren - noch eine weitere Saison in der B-Jugend spielen könnte, wird sie künftig unter Arthur Matlik für das Regionalligateam die Schuhe schnüren. Anders als bei den Jungen gibt es im Mädchenfußball keine A-Jugend. Begleitet wird Hoppius von ihren Mitspielerinnen Ana Schönenberg und Laura Kühn, die beide in den Relegationsspielen gegen Aachen altersbedingt nicht mehr auflaufen durften.

Marius Bannefeld



Kommentare
Aus dem Ressort
VfL entgehen 650.000 Euro - Luthe nimmt Team in die Pflicht
Finanzen
Nach der 1:2-Niederlage in der 2. Runde des DFB-Pokals beim Drittligisten Dynamo Dresden finden der Kapitän des VfL Bochum, Torwart Andreas Luthe, und auch Torjäger Simon Terodde selbstkritische Worte. Innenverteidiger Patrick Fabian kehrte am Mittwoch ins Training zurück.
Turner kommen dem Titel näher
Turnen
Die Turner des Turnzentrums Bochum/Witten haben in ihrem vorletzten Wettkampf gegen ihre Verfolger aus Vinnhorst mit einer starken Teamleistung überzeugt und sich ein 28:28-Remis gesichert. Damit hat das Team seine Spitzenstellung in der 3. Liga verteidigt.
Auf dem Sprung in die Weltelite
Fechten
Die besten Fechtsport-Talente der Welt kommen mal wieder nach Bochum: Am kommenden Samstag richtet die Fecht- und Sportgemeinschaft Ruhr Wattenscheid zum bereits 29. Mal den Junioren-Weltcup im Damenflorett aus.
Astro-Ladies gehen wieder leer aus
Frauen-Basketball
Harte Arbeit wird nicht immer belohnt. Diese Erfahrung mussten die Oberliga-Basketballerinnen der VfL AstroStars Bochum im Heimspiel gegen UBC Münster machen. die Bochumerinnen verloren denkbar knapp mit 49:52. Es war die dritte Nierderlage im dritten Saisonspiel.
Erster Punktverlust für Post Langendreer
Tischtennis
„Wir müssen Punkt für Punkt einsammeln und gucken was am Ende dabei herausspringt“, sagte Mustafa Cetin vom Verbandsligisten TT-Team Bochum nach dem hart erkämpften Unentschieden gegen die Hagener Zweitliga-Reserve.
Umfrage
Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

 
Fotos und Videos
RWE besiegt Wattenscheid 6:0
Bildgalerie
Rot-Weiss Essen
Mitgliederversammlung beim VfL
Bildgalerie
VfL Bochum
SG Wattenscheid 09 - FC Hennef 05: 3:1
Bildgalerie
Regionalliga
Bochum zuhause wieder 1:1
Bildgalerie
VfL