Das aktuelle Wetter NRW 2°C
Saison 12/13

Westfalenliga-Torjäger

Zur Zoomansicht 15.10.2012 | 13:00 Uhr
11 Tore: Florian Gondrum vom FC Brünninghausen.
11 Tore: Florian Gondrum vom FC Brünninghausen. Foto: Bodo Goeke

Die Torschützenliste der Fußball-Westfalenliga 2 nach dem 7. Spieltag.

Klicken Sie sich durch die Fotos der heimischen Torjäger.

Frank Tischhart

Empfehlen
Fotostrecken aus dem Ressort
Langscheid - FC Iserlohn 4:1
Bildgalerie
Westfalenliga
Langscheid - Brambauer 0:0
Bildgalerie
Westfalenliga
Langscheid - Hordel 2:4
Bildgalerie
Westfalenliga
Langscheid - Brünninghausen 1:3
Bildgalerie
Westfalenliga
Langscheid - Zweckel 2:1
Bildgalerie
Westfalenliga
Populärste Fotostrecken
Sakurai und Co.
Bildgalerie
Fotostrecke
Karikatur vom Tage
Bildgalerie
Politik
Neueste Fotostrecken
Phoenix verliert auch gegen Bayreuth
Bildgalerie
Basketball
Deine Anne
Bildgalerie
Witten
Die Gesichter des Hape Kerkeling
Bildgalerie
Kabarett
Leserkalender-Einsendungen Oktober
Bildgalerie
Reisebilder
Facebook
Kommentare
Umfrage
1:0 gegen Gladbach - War das die Trendwende für den BVB?

1:0 gegen Gladbach - War das die Trendwende für den BVB?

So haben unsere Leser abgestimmt

Abwarten. Die Chancenverwertung war immer noch nicht die eines Top-Teams.
33%
Ja. Dortmund musste sich einfach mal belohnen. Das wird den Knoten gelöst haben.
33%
Nein. Gladbach hat an diesem Tag unterirdisch gespielt. Und hat durch ein Eigentor geholfen.
33%
2402 abgegebene Stimmen
 
Fotos und Videos
Wattenscheid 08 - Hohenlimburg 0:0
Bildgalerie
Westfalenliga
9. HSK-Fußballnacht
Bildgalerie
Fußballnacht
Aus dem Ressort
Hordel will Marl-Hüls den Spaß nehmen
Westfalenliga
Die 1:2-Pleite gegen den DSC Wanne-Eickel hat die DJK TuS Hordel soweit verdaut, viel Zeit zum Nachtrauern war den Grün-Weißen aber ja ohnehin nicht geblieben. Im Kreispokal gewann Hordel vor Wochenfrist standesgemäß mit 4:1 in Kaltehardt, jetzt wartet die Partie beim Tabellenzweiten TSV Marl-Hüls...
Hordel vorerst nur Mittelmaß
Westfalenliga
„Schon bitter“, meinte der Hordeler Trainer Marco Rudnik nach der 1:2 (1:2)-Derbyniederlage gegen Wanne-Eickel und holte sich in Gedanken die Westfalenliga-Tabelle auf den Schirm. „Da wären wir jetzt fett drin gewesen“, sagte Rudnik und meinte damit den verpassten Anschluss an die Spitzengruppe.
„Dragi“ erlöst Rudnik mit späten Toren
Westfalenliga
Dieser Last-Minute-Doppelschlag ließ selbst den meistens völlig in sich ruhenden Marco Rudnik nicht kalt. „Ja, klar, da habe ich mich schon sehr gefreut“, meinte der Hordeler Trainer und schob ein lautes Lachen hinterher – ein Ausdruck der Erleichterung. Kein Wunder, fiel nach dem 2:0 (0:0)-Sieg in...
Iohara-Hattrick gegen chancenlose Iserlohner
Westfalenliga
Diejenigen, die es mit der DJK TuS Hordel halten, dürfen durchaus berechtigte Hoffnungen darauf hegen, dass der Westfalenligist vor der Winterpause nun doch noch ins Rollen kommt. Mit dem hochverdienten 5:0 (3:0) gegen den Tabellendritten FC Iserlohn setzte die Mannschaft endlich das lang ersehnte...
Hordel spielt klasse, belohnt sich aber nicht
Westfalenliga
Die fußballerischen Leistungen an sich oder die Einstellung sind schon länger nicht mehr das Problem bei der DJK TuS Hordel. Was zunächst positiv klingt, kriegt einen bitteren Beigeschmack, wenn man weiß, dass die Grün-Weißen in letzter Zeit große Probleme mit ihrer Chancenauswertung haben. Und...