Das aktuelle Wetter NRW 9°C
Fußball

U18-Junioren bezwingen Italien

14.11.2012 | 14:56 Uhr

Die U18-Junioren des Deutschen Fußball-Bundes sind erfolgreich in die Länderspielsaison 2012/2013 gestartet. Die Auswahl von Horst Hrubesch setzte sich gegen Italien mit 3:0 durch.

Kelsterbach (SID) - Die U18-Junioren des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) sind erfolgreich in die Länderspielsaison 2012/2013 gestartet. Die Auswahl von DFB-Trainer Horst Hrubesch setzte sich in Kelsterbach gegen Italien mit 3:0 (1:0) durch.

Kevin Akpoguma vom Karlsruher SC brachte die Gastgeber mit einem Doppelpack (13./63.) in Führung. Der Stuttgarter Felix Lohkemper (76.) sorgte mit einem Foulelfmeter für den Endstand. Hrubesch war mit der Leistung seiner Schützlinge zufrieden. "Wir hatten nur wenig Zeit zur Vorbereitung, haben den Kader nach zwei gemeinsamen Lehrgängen zusammengestellt. Daher hatte ich nicht geglaubt, dass das schon so gut funktioniert", sagte der DFB-Trainer.

sid

Facebook
Kommentare
Umfrage
Adrian Ramos zum BVB - Ein sinnvoller Transfer?

Adrian Ramos zum BVB - Ein sinnvoller Transfer?

 
Aus dem Ressort
3:2 in Frankfurt: Hannover macht Riesenschritt
Fußball
Hannover 96 hat den nächsten großen Schritt Richtung Klassenerhalt geschafft. Fünf Tage nach dem befreienden Sieg gegen den Hamburger SV legte die Mannschaft von Tayfun Korkut ein 3:2 (3:1) bei Eintracht Frankfurt nach.
"Bale war Bolt" - Real geht gestärkt ins Bayern-Spiel
Fußball
Mit dem Gewinn des spanischen Fußballpokals geht Real Madrid gestärkt in die Halbfinalspiele der Champions League gegen Bayern München.
Abstiegs-Vierkampf: Braunschweig hofft auf "Wunder"
Fußball
Für das vom Abstieg bedrohte Bundesliga-Quartett aus Stuttgart, Hamburg, Nürnberg und Braunschweig könnten die Aufgaben am 31. Spieltag kaum kniffliger sein. Die letzten Vier der Tabelle spielen gegen vier der aktuellen fünf Topclubs des Fußball-Oberhauses.
Aue kann Klassenerhalt feiern - Cottbus fast abgestiegen
Fußball
Jubel und Erleichterung im Erzgebirge, Trauer in der Lausitz: Im Abstiegskampf der 2. Fußball-Bundesliga können zwei Ost-Vereine mit den Planungen für Herbst beginnen.
3:0 - Fünfter Sieg im sechsten Fortuna-Spiel unter Reck
Spielbericht
Fortuna Düsseldorf hat das dritte Spiel in Serie gewonnen und den SV Sandhausen überraschend deutlich 3:0 (2:0) geschlagen. Ben Halloran brachte die Fortuna in Führung. Michael Liendl erhöhte mit zwei Toren auf 3:0, verschoss aber kurz vor Schluss einen Elfmeter.