Das aktuelle Wetter NRW 10°C
RWO

1500 Euro Geldstrafe für RWO - Zwei Neue für die Außenbahnen

13.06.2012 | 18:18 Uhr
1500 Euro Geldstrafe für RWO - Zwei Neue für die Außenbahnen

Oberhausen.  Regionalligist Rot-Weiß Oberhausen wurde vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) zu einer Geldstrafe von 1500 Euro verurteilt. RWO-Fans hatten bengalische Feuer gezündet. Zudem verpflichtete RWO zwei neue Spieler.

Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat weitere Geldstrafen gegen zwei Fußball-Drittligisten verhängt. Anlass bot erneut der Einsatz von Pyrotechnik seitens der Fans in der vergangenen Saison. Diesmal traf es Rot-Weiß Oberhausen und Wacker Burghausen, die jeweils zu 1500 Euro Geldstrafe verurteilt wurden. Im Fall der Oberhausener sanktionierte der DFB das Zünden einer Rauchbombe beim Heimspiel gegen den SSV Jahn Regensburg am 28. April und den Einsatz eines bengalischen Feuers beim Auswärtsspiel gegen Rot-Weiß Erfurt am 5. Mai.

RWO holt Kwasi Boachie und Ralf Schneider

RWO-Trainer Mario Basler begrüßte am Mittwoch zwei weitere neue Spieler. Stephen Kwasi Boachie (SC Wiedenbrück) und Ralf Schneider (FSV Frankfurt II) kommen nach Oberhausen. Beide sind auf den Außenbahnen zu Hause. Schneider hat seine Stärken im linken Mittelfeld, der beidfüßige Boachie kann auf beiden Seiten eingesetzt werden. "Ralf hat uns im Probetraining sehr gut gefallen", sagte Basler und ergänzte: "Mit Boachie haben wir einen sehr schnellen Mann geholt. Er ist variabel einsetzbar."

dapd/we

Kommentare
15.06.2012
11:14
1500 Euro Geldstrafe für RWO - Zwei Neue für die Außenbahnen
von karlo58 | #2

Laßt doch diese Hohlköpfe die Strafe zahlen,die den Schwachsinn verzapfen..Glück auf!!..kann ja nicht so schwer sein,diese bei der Hand voll...
Weiterlesen

Funktionen
Aus dem Ressort
RWE schlägt Wattenscheid mit 3:0 - 0:0 zwischen Kray und RWO
Regionalliga
Marcel Platzek war Mann des Tages auf Seiten der Rot-Weissen. Essens Top-Torjäger schnürte einen Doppelpack gegen die Sportgemeinschaft.
RWE gegen RWO - Am Dienstag gibt es nicht für jeden Karten
Pokalfinale
Der Termin steht, der Ort auch: Das Fieber vor dem Niederrheinpokal-Finale RWE gegen RWO steigt. Doch ab Dienstag gibt es nicht für alle Fans Tickets.
Heißes Pokalderby RWE gegen RWO steigt an der Hafenstraße
Pokalfinale
Der Fußballverband Niederrhein (FVN) hat sich für die Essener Hafenstraße als Stadion des Niederrheinpokalfinales zwischen RWE und RWO entschieden.
Krystofiak und Walker bei RWO künftig im Regionalliga-Kader
Personalien
Die Durchlässigkeit nach oben zwischen der Oberliga- und Regionalliga-Mannschaft bei Rot-Weiß Oberhausen geht auch im kommenden Jahr weiter.
Neuzugang Gümüssu bringt RWO die verdiente Belohnung
RWO
Der im Winter gekommene Neuzugang köpft in der Nachspielzeit das 1:1 für RWO beim KFC Uerdingen. Verdienter Punkt nach Leistungssteigerung.
Fotos und Videos
RWO gegen den MSV
Bildgalerie
Fußball
Stimmen zum RWO-Sieg über den MSV
Video
Niederrhein-Pokal
So verlief das Spiel RWO gegen den MSV
Video
Niederrhein-Pokal
RWO - SC Wiedenbrück
Bildgalerie
Fussball
article
6763528
1500 Euro Geldstrafe für RWO - Zwei Neue für die Außenbahnen
1500 Euro Geldstrafe für RWO - Zwei Neue für die Außenbahnen
$description$
http://www.derwesten.de/ikz/sport/fussball/rwo/1500-euro-geldstrafe-fuer-rwo-zwei-neue-fuer-die-aussenbahnen-id6763528.html
2012-06-13 18:18
RWO,Oberhausen,Rot-Weiß Oberhausen,Bengalos,Pyrotechnik
RWO