Das aktuelle Wetter NRW 17°C
BVB
Kramer entschuldigt sich für Menschenhandel-Vergleich
Menschenhandel-Vergleich
Kramer entschuldigt sich für Menschenhandel-Vergleich
Mönchengladbach.  Weltmeister Christoph Kramer hat sich für seinen Vergleich des Profifußballs mit Menschenhandel entschuldigt. Der Leihspieler von Borussia Mönchengladbach konterte zuvor Leverkusens Sportdirektor Rudi Völler, der Kramers Rückkehr nach Saisonende zur Werkself als bereits feststehend bezeichnete.
Warum das Sarajevo-Spiel für Gladbachs Hrgota besonders ist
Hrgota
Warum das Sarajevo-Spiel für Gladbachs Hrgota besonders ist
Sarajevo.  Stürmer Branimir Hrgota macht zu Saisonbeginn mit Toren für Borussia Mönchengladbach auf sich aufmerksam. Trotz einer Verletzung am Sprunggelenk in der Vorbereitung ist er derzeit Gladbachs bester Stürmer. Jetzt ist er im Spiel in Sarajevo gesetzt - was für den 21-Jährigen doppelt besonders ist.
Borussia Mönchengladbach erwartet heißen Tanz in Sarajevo
Europa League
Borussia Mönchengladbach erwartet heißen Tanz in Sarajevo
Sarajevo.  Bei der Rückkehr auf die internationale Bühne erwartet Borussia Mönchengladbach einen heißen Tanz. Im Playoff-Hinspiel zur Europa League muss der Bundesliga-Sechste beim FK Sarajevo mit einer hitzigen Atmosphäre und einem hochmotivierten Gegner rechnen.
Favre warnt vor Sarajevo:
EL-Qualifikation
Favre warnt vor Sarajevo: "eine gute Mannschaft"
Sarajevo.   Trainer Lucien Favre hat vor dem Playoff-Hinspiel beim FK Sarajevo davor gewarnt, das Spiel als Selbstläufer zu sehen. "Das ist eine gute Mannschaft, die sehr schnell und ein gutes Pressing spielt", sagte der Trainer von Borussia Mönchengladbach nach der Ankunft in Sarajevo.
Gladbach verlängert mit Nachwuchsspieler Mahmoud Dahoud
Dahoud
Mönchengladbach. Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach hat Mahmoud Dahoud längerfristig an sich gebunden. Der Nachwuchsspieler verlängerte seinen Vertrag vorzeitig bis 2018. Dahoud war zuletzt durch gute Leistungen im Training und in den Testspielen aufgefallen - jetzt gab es die Belohnung.
Kampf um Kramer - Gladbacher erneuert Zukunfts-Aussage
Kramer
Kopenhagen. Fußball-Weltmeister Christoph Kramer steht bis 2017 in Leverkusen unter Vertrag. Nach einem Jahr in Bochum spielt er als Bayer-Leihgabe schon in der 2. Saison für Mönchengladbach. Dort fühlt er sich wohl und würde gern bleiben. Doch Bayer will Kramer 2015 zurück.
Vorbereitung
Enschede verbietet Gladbach-Fans bei Testspiel gegen Twente
Fans
Am kommenden Samstag spielt Borussia Mönchengladbach ein Testspiel bei Twente Enschede. Die Fans des Fußball-Bundesligisten müssen allerdings zuhause bleiben. Der Bürgermeister der niederländischen Stadt verbietet den Ticketverkauf an Gladbach-Fans.
Zwei Patzer - Gladbach schenkt HSV Sieg beim Telekom Cup
Telekom Cup
Borussia Mönchengladbach verlor beim Kurzturnier um den Telekom Cup in Hamburg auch die zweite Partie. Am Sonntag unterlag die Elf von Trainer Lucien Favre dem Hamburger SV mit 1:3. Torwart Christofer Heimeroth und Abwehrspieler Roel Brouwers patzten.
Lewandowski mit Traumtor gegen Gladbach - Bayern im Finale
Telekom Cup
Der FC Bayern München steht im Finale des Telekom Cups. Im Elfmeterschießen konnte sich der Rekordmeister gegen Bundesliga-Konkurrent Borussia Mönchengladbach durchsetzen. In Erinnerung bleiben wird jedoch ein Traumtor von Robert Lewandowski.
Hazard feiert Tor-Premiere - Gladbach spielt 1:1 gegen Stoke
Testspiel gegen Stoke...
Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach hat zum Abschluss des Trainingslagers am Tegernsee 1:1 gegen den englischen Premier-League-Klub Stoke City gespielt. Neuzugang Thorgan Hazard brachte Gladbach in Führung, ehe Peter Crouch ausglich.
Gladbach verliert erstes Saisontestspiel in Velbert mit 0:1
Testspiel
Eine Woche ist Borussia Mönchengladbach erst im Training, die 0:1-Testspielniederlage beim Oberligisten SSVg Velbert darf deshalb nicht zu hoch gehängt werden. Die Zugänge André Hahn und Ibrahima Traoré debütierten für den Bundesligisten.
Fotos und Videos
Gladbach schlägt Regionalligisten
Bildgalerie
Gladbach
Gladbach verliert im Test
Bildgalerie
Generalprobe
Fohlen-Test gegen Stoke
Bildgalerie
Gladbach
Hitzetest für Gladbach
Bildgalerie
Gladbach
Gladbach schlägt 1860 im Test
Bildgalerie
Trainingslager
Spezial
Ein perfektes Jahr geht zu Ende für Gladbachs Julian Korb
Gladbach
Dem früheren Neukirchen-Vluyner Julian Korb gelang in der abgelaufenen Hinrunde der lang ersehnte Durchbruch bei Borussia Mönchengladbach. Der 21-Jährige hatte zuvor ein Spiel in der höchsten deutschen Spielklasse absolviert. In dieser Saison kamen bisher gleich acht hinzu. Allesamt in der Startelf.
Bundestrainer Löw hat Freude an Gladbach-Stürmer Kruse
Nationalelf
Angreifer Max Kruse gehört zu den Aufsteigern innerhalb der deutschen Fußball-Nationalmannschaft. Vor allem hat der Neuzugang von Borussia Mönchengladbach keine schlechten Erinnerungen an Italien. Bundestrainer Joachim Löw gerät fast ins Schwärmen.
Gladbach ist Tabellenführer - in der Fairplaywertung
Gladbach
Wenn aus Fohlen Lämmer werden. Borussia Mönchengladbach krönt die Hinrunde in der Fußball-Bundesliga nicht nur mit Platz drei in der Tabelle, sondern auch mit dem Titel der Fairplay-Könige aller 18 Erstliga-Vertreter. Hannover 96 sind hingegen die Rüpel der Liga.
Gladbach-Youngster Younes hofft auf mehr Einsatzzeit
Gladbach
Während der Amin Younes im DFB-Trikot regelmäßig zum Einsatz kommt, erhält der deutsche U21-Nationalspieler bei Borussia Mönchengladbach nur wenig Spielzeit. Im Interview spricht der Dribbelkünstler über sein Verhältnis zu Horst Hrubesch, Gladbach und Marc-André ter Stegen.
Zur S04 Seite Zur BVB Seite Zur Gladbach Seite Zur VfL Seite Zur Fortuna Seite Zur Duisburg Seite Zur RWE Seite Zur RWO Seite Zur Lokalsport Bochum Seite Zur Roosters Seite Zur DEG Seite Zur Phönix Seite Zur ETB Seite Zur Tusem Essen Seite
Weitere Nachrichten
Gladbach ohne Weltmeister Christoph Kramer nach Sarajevo
Fußball
Mönchengladbach Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach startet ohne Weltmeister Christoph Kramer ins internationale Geschäft. Für das Mittelfeldtalent der Fohlen käme laut Trainer Lucien Favre ein Einsatz gegen FK Sarajevo am Donnerstag zu früh. Favre deutete damit Umbesetzungen in der Startelf an.
Borussia Mönchengladbach und der Fluch der guten Tat
Saisonvorschau
Mönchengladbach. Mönchengladbach hat sich über Jahre hinweg stabilisiert und mischt in der Bundesliga wieder vorne mit. Weil die Dauer-Belastung in drei Wettbewerben droht, musste die Borussia erneut kräftig einkaufen
Rudi Völler kontert Gladbachs Leihspieler Kramer
Wechselkonflikt
Mönchengladbach Christoph Kramer spricht von "Menschenhandel" und will "selbst entscheiden", wo er in der kommenden Saison spielt. Darauf hat jetzt wieder Leverkusens Sportdirektor Rudi Völler reagiert hat dem ausgeliehenen Nationalspieler geraten, das Augenmerk wieder mehr auf die Arbeit mit Gladbach zu richten.
Hrgota sammelt Selbstvertrauen vor dem Europacup-Spiel
Stürmer
Homburg. Mit zwei Toren schoss Branimir Hrgota Borussia Mönchengladbach in Homburg in die nächste DFB-Pokalrunde. Der junge Schwede hofft in dieser Saison auf seinen Durchbruch in der Bundesliga.
Umfrage
Wo geht's in der neuen Bundesliga-Saison hin für die Borussia?

Wo geht's in der neuen Bundesliga-Saison hin für die Borussia?

 
Sport Spezial
Die 111 besten Fußballsprüche
Sport
We have a grandios Saison gespielt - die 111 geistreichsten und feinsinnigsten Sprüche von Spielern, Trainern und Reportern.
Weitere Nachrichten
Gladbachs harter Konkurrenzkampf – Herrmann auf der Bank
Konkurrenzkampf
Homburg. Wenn im Fußball von Härtefällen gesprochen wird, finden sich in der Regel Spieler auf der Bank wieder, die damit wahrscheinlich nicht gerechnet haben. Bei Borussia Mönchengladbach traf es am Samstag beim Pokalspiel in Homburg Patrick Herrmann.
Gladbach setzt sich im Pokal glanzlos in Homburg durch
DFB-Pokal
Homburg. Nur eine Halbzeit lang war es ein Pokalfight im saarländischen Homburg. Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach setzte sich beim Regionalligisten FC 08 Homburg in der ersten Hauptrunde mit 3:1 (2:1) durch. Branimir Hrgota traf doppelt.
Nachwuchsspieler Marvin Schulz rückt zu Gladbachs Profis auf
Profivertrag
Mönchengladbach. Borussia Mönchengladbach hat seinen Nachwuchsspieler Marvin Schulz in die erste Mannschaft hochgezogen. Wie der Fußball-Bundesligist am Freitag mitteilte, erhält der 19-jährige Innenverteidiger einen Vertrag bis 2018. "Marvin hat in der Vorbereitung überzeugt", lobte Manager Max Eberl.
Gladbachs Kramer zweifelt an Rückkehr zu Bayer Leverkusen
Kramer
Mönchengladbach. Christoph Kramer lässt sich nicht in die Karten schauen, was seine Zukunft betrifft. "Es ist nicht schön, hin- und hergeschoben zu werden. Und deshalb entscheide auch nur ich, wie meine Zukunft aussieht", sagte der 23-Jährige. Eine Rückkehr nach Leverkusen scheint also noch nicht besiegelt.
Newsletter
Service
Jetzt kostenlos abonnieren!
Mit unseren E-Mail-Newslettern sind Sie immer im Bilde und bekommen die wichtigsten Nachrichten gebündelt.
Bestellen Sie jetzt den Newsletter: 
Fußball
Spezial
Die besten Hans-Sarpei-Gruppen bei Facebook
Sport Medial

"Wie viele Liegestütze schafft Hans Sarpei? Richtig, alle!" Die besten Hans-Sarpei-Gruppen bei Facebook

Sparkurs bei Werder: Verstärkungen ausgeschlossen
Fußball
Bremen Vor dem ersten Saisonspiel bei Hertha BSC hat Fußball-Bundesligist Werder Bremen die Verpflichtung von weiteren Spielern vorerst ausgeschlossen.
Fußball
München Titelverteidiger FC Bayern München muss im Eröffnungsspiel der Fußball-Bundesliga gegen den VfL Wolfsburg auch ohne Franck Ribéry auskommen.
Fußball
Dortmund Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund will mit einer Kapitalerhöhung 114,4 Millionen Euro von Investoren einsammeln.
Nationalmannschaft
"Gieriger" Schweinsteiger strebt EM-Titel 2016 an
Fußball
München Bastian Schweinsteiger hegt trotz seiner aktuellen Verletzungsprobleme keine Gedanken an einen Rücktritt aus der Fußball-Nationalmannschaft.
Fußball
München Der ehemalige Fußball-Nationalspieler Christoph Metzelder hat Verständnis für die Rücktritte seiner früheren DFB-Kollegen Philipp Lahm, Per Mertesacker und Miroslav Klose.
Fußball
Berlin Bundespräsident Joachim Gauck zeichnet die Fußball-Weltmeister mit dem Silbernen Lorbeerblatt aus.
Facebook
Spritpreismonitor
Spritpreismonitor
Aktuelle Tweets
Leverkusen hat laut Design-Studenten das schönste Trikot
Trikotmeister
Leverkusen. Studenten der Mediadesign Hochschule haben das Trikot von Bayer Leverkusen zum schönsten der Bundesligasaison 2014/15 gekürt. Die Leverkusener lösen damit den BVB als bisherigen Trikotmeister ab, der es diesmal immerhin auf den zweiten Platz schafften. Der dritte Rang geht an den FC Bayern München.
Nürnberg nach Stolperstart unter Zugzwang
Fußball
München Ohne Kapitän und damit führungslos stolperte der Fußball-Zweitligist 1. FC Nürnberg nach hoffnungsvollem Start durch die letzten beiden Spiele.
Tabellen
Sporttabellen
Tabellen

Ergebnisse, Tabellen, Spielpläne - in unserem Tabellenservice finden Sie alle Daten zu Ihrem Verein. Suchen Sie in allen Ligen und finden die Ergebnisse und Spielstände zu sämtlichen Sportarten.

Ex-MSV-Profi Andreas Voss liegt nicht mehr im Koma
Koma
Duisburg. Gute Nachrichten! Andreas Voss ist wieder wach und auf dem Weg der Besserung. Wie berichtet hatte sich der frühere MSV-Profi einem vermeintlich leichten Eingriff unterzogen. Doch Komplikationen führten dazu, dass der 35-Jährige ins Koma fiel und sogar mit dem Tod rang.
RWO lässt im Pokal nichts anbrennen - 6:0 gegen Blau-Weiß
Niederrheinpokal
Oberhausen. Das Erstrundenderby zwischen Blau-Weiß und Rot-Weiß Oberhausen war eine klare Sache für den Regionalligisten. Nach drei Treffern in der ersten Viertelstunde war der Drops gelutscht, danach schalteten die Gäste vor 1500 Zuschauern einen Gang zurück, gewannen aber noch mit 6:0.
Das Wetter
Das aktuelle Wetter
Aussichten:
wolkig
aktuelle Temperatur:
17°C
Regenwahrscheinlichkeit:
5%
Service
Die mobilen Angebote Ihrer Zeitung
Mobile & Apps

Alle Informationen zu unseren digitalen Produkten für Smartphones und Tablets. Entdecken Sie in unsere Zeitungskiosk- und Plus-Apps sowie eine Reihe von Service-Angeboten für Ihr Smartphone. Außerdem finden Sie hier alle Informationen zu unserem Mobilfunktarif "wir mobil".

Ihr Kontakt zur Redaktion
So erreichen Sie uns
kontaktformular

Online-Redaktion

Friedrichstraße 34-38

45128 Essen

Tel.: 0201/804-0

-