Das aktuelle Wetter NRW 16°C
U21

Fortuna-Torwart Giefer kurzfristig für U21 nachnominiert

14.11.2012 | 15:15 Uhr
Fortuna-Torwart Giefer kurzfristig für U21 nachnominiert
Fabian Giefer von Fortuna Düsseldorf steht im Aufgebot der U21-Nationalmannschaft.Foto: Jürgen Schwarz / dapd

Bochum.  Torhüter Fabian Giefer vom Fußball-Bundesligisten Fortuna Düsseldorf ist kurzfristig für das U21-Länderspiel am Mittwoch in Bochum gegen die Türkei nachnominiert worden. Kevin Trapp von Eintracht Frankfurt musste seine Teilnahme aufgrund von Magen-Darm-Problemen absagen.

Torhüter Fabian Giefer vom Fußball-Bundesligisten Fortuna Düsseldorf ist kurzfristig für das U21-Länderspiel am Mittwoch (18.00 Uhr) in Bochum gegen die Türkei nachnominiert worden. Trainer Rainer Adrion berief den Fortuna-Keeper als Ersatz für Kevin Trapp (Eintracht Frankfurt), der seine Teilnahme aufgrund von Magen-Darm-Problemen absagen musste. Für Fabian Giefer ist es die erste Nominierung in die U21-Auswahl.



Kommentare
Aus dem Ressort
Fortuna-Comeback für Bellinghausen "riesiger Glücksmoment“
Bellinghausen
Fast ein Jahr lang quälte sich Axel Bellinghausen für sein Comeback beim Fußball-Zweitligisten Fortuna Düsseldorf. In der Partie gegen den Karlsruher SC war es dann so weit. „Das war für mich ein überwältigender Glücksmoment und alles andere als selbstverständlich“, sagt der 31-Jährige.
Kapitän Adam Bodzek warnt Fortuna Düsseldorf vor Panik
Fortuna
Fortuna Düsseldorf hat in der 2. Bundesliga einen veritablen Fehlstart hingelegt - trotzdem sagt Kapitän Adam Bodzek: "Wir dürfen nicht in Panik verfallen." Sein Mannschaftskollege Ben Halloran ist optimistisch, dass es bald wieder aufwärts geht.
Fortuna Düsseldorf in der Krise - Führungsspieler fehlen
Krise
Keiner, der vor der Saison als Korsettstange der Mannschaft vom Fußball-Zweitligisten Fortuna Düsseldorf auserkorenen Spieler, erfüllt seine Rolle. Die Niederlage gegen den Karlsruher SC sorgte für Redebedarf bei Sportvorstand Helmut Schulte.
Fortuna stolpert mit Pfeifkonzert in die Krise
Analyse
Das biedere 0:2 gegen den zweikampfstarken Karlsruher SC besiegte den Fehlstart von Fortuna Düsseldorf in die Zweitliga-Saison. Statt einer Trotzreaktion nach dem Pokal-Aus bei den Würzburger Kickers sah Trainer Oliver Reck einen mutlosen Auftritt seines Teams.
Fortuna-Spieler zeigen sich nach Fehlstart selbstkritisch
Stimmen
Pokal-Aus in Würzburg, Fehlstart in der 2. Bundesliga - nach der 0:2-Niederlage gegen den Karlsruher SC zeigten sich die Spieler von Fortuna Düsseldorf selbstkritisch. "Die Niederlage ist bitter", befand Spielmacher Michael Liendl.
Umfrage
Zwei Spiele, kein Sieg - Ist die Fortuna doch kein Aufstiegskandidat?

Zwei Spiele, kein Sieg - Ist die Fortuna doch kein Aufstiegskandidat?

 
Fotos und Videos
2:2 beim Zweitliga-Auftakt
Bildgalerie
2. Bundesliga
Fortunas neue Kleider
Bildgalerie
2014/2015
Emotionales Finale
Bildgalerie
Fortuna
4:0 gegen Aue
Bildgalerie
Fortuna