Das aktuelle Wetter NRW 6°C
Fußball

Ermittlungen gegen ehemaligen Lecce-Präsidenten

23.05.2012 | 16:26 Uhr

Der ehemalige Präsident des Absteigers US Lecce, Pierandrea Semeraro, muss sich wegen einer möglichen Beteiligung am Wettskandal im italienischen Fußball vor Gericht verantworten.

Rom (SID) - Der ehemalige Präsident des Serie-A-Absteigers US Lecce, Pierandrea Semeraro, muss sich wegen einer möglichen Beteiligung am Wettskandal im italienischen Fußball vor Gericht verantworten. Wie die nationale Justizbehörde bekannt gab, soll der Unternehmer an den Manipulationen um das Apulien-Derby zwischen dem AS Bari und Lecce (0:2) aus der letzten Saison verwickelt sein.

Bei dem manipulierten Spiel im Mai 2011 hatte der damalige Bari-Spieler Andrea Masiello ein Eigentor geschossen und den Gast aus Lecce damit vor dem Abstieg gerettet. Der 26-Jährige hat bereits bei seiner Verhaftung im April zugegeben, das Eigentor absichtlich erzielt und dafür 300.000 Euro kassiert zu haben. Seine Aussagen belasteten auch Semearao, gegen den nun Ermittlungen eingeleitet werden.

sid

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Hummels dementiert "Manchester-Versprechen": "Erfunden"
Fußball
Fußball-Nationalspieler Mats Hummels hat Spekulationen widersprochen, nach denen er dem englischen Premier-League-Club Manchester United eine Zusage...
Herrmann verlängert Vertrag bei Borussia Mönchengladbach
Herrmann
Eigengewächs Patrick Herrmann hat seinen Vertrag bei Borussia Mönchengladbach bis 2019 verlängert. Das teilte der Bundesligist am Mittwoch mit.
Sorgen um Alaba: Bayern-Profi droht erneut lange Pause
Fußball
David Alaba vom deutschen Fußball-Rekordmeister Bayern München droht erneut eine lange Pause. Der österreichische Nationalspieler verletzte sich im...
Italien 1:1 gegen England - Niederlande besiegen Spanien
Fußball
Die italienische Fußball-Nationalmannschaft hat die Siegesserie der Engländer beendet. Die Squadra Azzurra musste sich trotz Führung gegen die nunmehr...
Holland besiegt Spanien - Englands Serie reißt gegen Italien
Länderspiele
De Vrij und Klaassen schießen die Elftal zum 2:0. Die Three Lions mussten sich nach zuvor sieben Siegen in Serie mal wieder mit einem Remis begnügen.
6687692
Ermittlungen gegen ehemaligen Lecce-Präsidenten
Ermittlungen gegen ehemaligen Lecce-Präsidenten
$description$
http://www.derwesten.de/ikz/sport/fussball/ermittlungen-gegen-ehemaligen-lecce-praesidenten-id6687692.html
2012-05-23 16:26
Fußball