Das aktuelle Wetter NRW 16°C
Fußball

Ermittlungen gegen ehemaligen Lecce-Präsidenten

23.05.2012 | 16:26 Uhr

Der ehemalige Präsident des Absteigers US Lecce, Pierandrea Semeraro, muss sich wegen einer möglichen Beteiligung am Wettskandal im italienischen Fußball vor Gericht verantworten.

Rom (SID) - Der ehemalige Präsident des Serie-A-Absteigers US Lecce, Pierandrea Semeraro, muss sich wegen einer möglichen Beteiligung am Wettskandal im italienischen Fußball vor Gericht verantworten. Wie die nationale Justizbehörde bekannt gab, soll der Unternehmer an den Manipulationen um das Apulien-Derby zwischen dem AS Bari und Lecce (0:2) aus der letzten Saison verwickelt sein.

Bei dem manipulierten Spiel im Mai 2011 hatte der damalige Bari-Spieler Andrea Masiello ein Eigentor geschossen und den Gast aus Lecce damit vor dem Abstieg gerettet. Der 26-Jährige hat bereits bei seiner Verhaftung im April zugegeben, das Eigentor absichtlich erzielt und dafür 300.000 Euro kassiert zu haben. Seine Aussagen belasteten auch Semearao, gegen den nun Ermittlungen eingeleitet werden.

sid

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
FC Arsenal siegt mit Özil und Mertesacker 3:1 in Hull
Fußball
Mesut Özil und Per Mertesacker bleiben mit dem FC Arsenal klar auf Champions-League-Kurs. Der 13-malige englische Fußballmeister gewann bei Hull City...
Bayerns Thiago gegen Ex-Klub Barcelona - und seinen Bruder
Champions League
Die Söhne von Fußball-Weltmeister Mazinho treffen im Halbfinale der Champions League aufeinander. Thiago spielt für Bayern, Rafinha für Barcelona.
Ingolstadt ganz nah am Bundesliga-Aufstieg
Fußball
Der FC Ingolstadt steht unmittelbar vor dem ersehnten Aufstieg in die Fußball-Bundesliga. Durch das 1:1 (0:0) im Derby gegen den 1. FC Nürnberg am...
Es darf keinen Denkmalschutz für Traditionsklubs geben
Kommentar
Christian Heidel, Manager von Mainz 05, will die Bundesliga von 18 auf 20 Klubs aufstocken. Dabei funktioniert das alte Modell gut. Am Ende...
Schalkes Leon Goretzka fordert neun Punkte aus Schlussphase
Goretzka
Erstmals seit Ostern stand Goretzka beim 3:2 gegen Stuttgart in der Startelf - und war zufrieden. Für die letzten drei Spiele hat er klare Ziele.
6687692
Ermittlungen gegen ehemaligen Lecce-Präsidenten
Ermittlungen gegen ehemaligen Lecce-Präsidenten
$description$
http://www.derwesten.de/ikz/sport/fussball/ermittlungen-gegen-ehemaligen-lecce-praesidenten-id6687692.html
2012-05-23 16:26
Fußball