Das aktuelle Wetter NRW 24°C
EM 2012

DFB-Elf mit Auftaktsieg

Zur Zoomansicht 09.06.2012 | 23:21 Uhr
Die deutsche Nationalmannschaft hat bei der EM 2012 ihr erstes Spiel gegen Portugal mit 1:0 gewonnen. Mario Gomez erzielte den umjubelten Siegtreffer.
Die deutsche Nationalmannschaft hat bei der EM 2012 ihr erstes Spiel gegen Portugal mit 1:0 gewonnen. Mario Gomez erzielte den umjubelten Siegtreffer.Foto: AFP

Die deutsche Nationalmannschaft hat gegen Portugal mit 1:0 gewonnen.

 

DerWesten

Empfehlen
Neueste Fotostrecken aus dem Ressort
Die besten Bilder der EM 2012
Bildgalerie
EM 2012
Der Nachwuchs stürmt den Rasen
Bildgalerie
EM 2012
Titel-Hattrick für Spanien
Bildgalerie
EM 2012
Public Viewing in Oberhausen
Bildgalerie
EM Halbfinale
Italiener feiern in Essen
Bildgalerie
EM 2012
Populärste Fotostrecken aus dem Portal
I-Dötzchen aus Duisburg
Bildgalerie
Einschulung
Fashion Week in London
Bildgalerie
Mode
Das neue "Palais Vest"
Bildgalerie
Einzelhandel
Laden verkauft Ware ohne Verpackung
Bildgalerie
Lebensmittel
Neueste Fotostrecken aus dem Portal
Spieler in Grundschulen
Bildgalerie
VfL Bochum
So leben Flüchtlinge in Hattingen
Bildgalerie
Flüchtlinge
Sakurai und Co.
Bildgalerie
Fotostrecke
Vulkanausbruch in Island
Bildgalerie
Natur
Facebook
Kommentare
10.06.2012
08:54
Auftaktsieg
von KFR001 | #1

wichtig iss doch nur, dass "Waldi Harti" mal wieder mit seinen Seilschaften, bayrischen Maulhelden und Pensionären ein Gelage auf Spesen und "Budget Truppen-betreuung" abhalten kann/konnte.

Fotos und Videos
Meschede feiert EM-Party
Bildgalerie
EM 2012
DFB-Team schlägt Griechen
Bildgalerie
EM 2012
Portugal im EM-Halbfinale
Bildgalerie
EM 2012
Frankreich unterliegt Schweden
Bildgalerie
EM 2012
Aus dem Ressort
Löw ist auf der Suche nach Außenverteidiger-Alternativen
Nationalelf
Die Außenbahnen sind in der deutschen Nationalmannschaft defensiv nicht optimal besetzt. Der Bundestrainer weiß das, er will sich in der Bundesliga nach weiteren Alternativen umsehen. Großkreutz und Rudy können keine Dauerlösung sein.
Improvisation wird beim Nationalteam zum Dauerthema
DFB-Team
Drei Weltmeister sind zurückgetreten, andere fallen wegen Verletzungen aus: Auch gegen Schottland musste sich Bundestrainer Joachim Löw behelfen. Und er kündigt an, dass sich das im nächsten halben Jahr auch kaum ändern werde. Geduld ist gefragt. Ein Kommentar.
Das DFB-Drama um BVB-Star Marco Reus geht weiter
DFB-Star
Der Dortmunder Angreifer, der die WM verpasste, hat sich gegen Schottland schon wieder verletzt und muss erneut wochenlang pausieren. „Wahnsinn, was für ein Pech Marco im Nationaltrikot hat“, sagt Thomas Müller, der mit zwei Treffern den 2:1-Erfolg gegen Schottland sicherte.
Löw ist auf der Suche nach Außenverteidiger-Alternativen
DFB-Baustellen
Die Außenbahnen sind in der deutschen Nationalmannschaft defensiv nicht optimal besetzt. Der Bundestrainer weiß das, er will sich in der Bundesliga nach weiteren Alternativen umsehen. Großkreutz und Rudy können keine Dauerlösung sein.
Wieder der linke Fuß - das Drama um BVB-Star Marco Reus
DFB-Star
Der Dortmunder Angreifer, der die WM verpasste, hat sich gegen Schottland schon wieder verletzt und muss erneut wochenlang pausieren. „Wahnsinn, was für ein Pech Marco im Nationaltrikot hat“, sagt Thomas Müller, der mit zwei Treffern den 2:1-Erfolg gegen Schottland sicherte.