Das aktuelle Wetter NRW 10°C

Euro 2012

Draxler-Nominierung ist „eine Auszeichnung für Schalke“

07.05.2012 | 14:17 Uhr

Bundestrainer Joachim Löw nominert den erst 18-jährigen Youngster Julian Draxler vom FC Schalke 04 in den vorläufigen EM-Kader - eine faustdicke Überraschung. In Gelsenkirchen ist die Freude über die Berufung groß.

Kontaktdaten
Grund
Begründung
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Umfrage
Bruno Labbadia übernimmt den HSV - kann er den Abstieg verhindern?

Bruno Labbadia übernimmt den HSV - kann er den Abstieg verhindern?

 
Aus dem Ressort
Von Titel-Couch auf Pokal-Rasen: Bayern neu gefordert
Fußball
Den Gratulationschor der Bundesliga-Konkurrenz nahmen die Bayern erfreut zur Kenntnis. Der 25. deutsche Meistertitel wurde am Sonntagabend mit der...
Champions-Cup in Berlin: Niersbach wünscht sich Bayern
Fußball
Michael Müller hat Thomas Müller etwas voraus - zumindest für 40 Tage. Berlins Regierender Bürgermeister bekam am Montag als Stadtoberhaupt des...
Podolski will in Kölner Altstadt eine Sportsbar eröffnen
Gastronomie-Einstieg
Nationalspieler und Inter-Mailand-Stürmer Lukas Podolski plant wohl eine eigene Kneipe in Köln. Verhandlungen sollen schon stattgefunden haben.
Stranzl fällt bei Gladbach bis zum Ende der Saison aus
Verletzung
Borussia Mönchengladbachs Innenverteidiger Martin Stranzl muss die laufende Spielzeit wegen eines Ödems am Oberschenkel vorzeitig beenden.
Gladbacher Borussen hüpfen - VfL bangt um Platz zwei
Fußball
Nach Max Kruses Siegtor in letzter Minute hüpften die "Fohlen" vor ihren fast ausflippenden Nordkurven-Fans im Borussia-Park. In...
article
6630179
Draxler-Nominierung ist „eine Auszeichnung für Schalke“
Draxler-Nominierung ist „eine Auszeichnung für Schalke“
$description$
http://www.derwesten.de/ikz/sport/fussball/draxler-nominierung-ist-eine-auszeichnung-fuer-schalke-id6630179.html
2012-05-07 14:17
Draxler,Nominierung,Löw,EM 2012,Horst Heldt
Fußball