Das aktuelle Wetter NRW 14°C
Basketball

Zuschauerwachstum um 9,2 Prozent

12.06.2012 | 12:10 Uhr

Die Basketball Bundesliga boomt: Im Schnitt besuchten 4422 Zuschauer die Spiele der abgelaufenen Saison. Dies bedeutet im Vergleich zur Vorsaison eine Steigerung um 9,2 Prozent.

Köln (SID) - Die Basketball Bundesliga (BBL) boomt: Im Schnitt besuchten 4422 Zuschauer die Spiele der abgelaufenen Saison. Dies bedeutet im Vergleich zur Vorsaison eine Steigerung um 9,2 Prozent.

Insgesamt verfolgten 1,464 Millionen Fans die 331 Begegnungen von Meister Bamberg und Co. Spitzenreiter ist Alba Berlin, das vor durchschnittlich 10.920 Anhängern auf Korbjagd ging. "Das Kompliment geht natürlich an unsere Klubs, die vor Ort vorzügliche Arbeit leisten. Angesichts der Tatsache, dass neue Arenen entstehen oder in Planung sind, bin ich sehr zuversichtlich, dass wir die noch vorhandene Distanz zur spanischen Liga sukzessive schließen", sagte BBL-Geschäftsführer Jan Pommer.

Die Zuschauerzahlen der Vereine: 1. Alba Berlin 10.920/Spiel, 2. Brose Baskets Bamberg 6797, 3. FC Bayern München 6177, 4. ratiopharm Ulm 5591, 5. Telekom Baskets Bonn 5497, 6. Fraport Skyliners 4492, 7. Eisbären Bremerhaven 3664, 8. TBB Trier 3607, 9. LTi Giessen 46ers 3478, 10. New Yorker Phantoms Braunschweig 3411, 11. EnBW Ludwigsburg 3267, 12. BBC Bayreuth 3244, 13. s.Oliver Baskets 3140, 14. EWE Baskets Oldenburg 3139, 15. Phoenix Hagen 3015, 16. Artland Dragons 2976, 17. Walter Tigers Tübingen 2843, 18. BG Göttingen 2692

sid

Facebook
Kommentare
Umfrage
Zwei Pflichtspiele, zwei Niederlagen - woran hakt es auf Schalke?

Zwei Pflichtspiele, zwei Niederlagen - woran hakt es auf Schalke?

So haben unsere Leser abgestimmt

Die Führungsspieler sind nicht in Form.
20%
Trainer Jens Keller erreicht die Spieler nicht mehr.
20%
Manager Horst Heldt hat die Mannschaft falsch zusammengestellt.
15%
Zu viele wichtige Spieler sind verletzt.
13%
Der Mannschaft fehlt die Siegermentalität.
32%
3386 abgegebene Stimmen
 
Fotos und Videos
Aus dem Ressort
Basketball-WM: USA deklassiert zum Auftakt Finnland
Basketball
Die Basketball-Nationalmannschaft der USA hat zum Auftakt der Weltmeisterschaft in Spanien eindrucksvoll ihre Titelambitionen untermauert.
Gastgeber Spanien will NBA-Stars vom WM-Thron stürzen
Basketball
Die USA, wer sonst? Vor Beginn der Basketball-WM in Spanien ist die Frage nach dem großen Favoriten wieder einmal schnell geklärt. Die NBA-Stars gehen als heißester Anwärter auf den erneuten Titelgewinn in das an diesem Samstag beginnende Turnier.
Gedämpfte Freude trotz EM-Ticket - DBB will Kontinuität
Basketball
Die große Party fiel aus. Zwar saßen Spieler und Verantwortliche der deutschen Basketball-Nationalmannschaft nach der gesicherten EM-Qualifikation am Mittwochabend in Luxemburg noch kurz zusammen.
Deutsche Basketballer bei der EM - Klarer Sieg in Luxemburg
Nationalmannschaft
Die deutschen Basketballer sind bei der EM im kommenden Jahr dabei. Alles andere wäre auch eine Blamage gewesen. Nun hofft der Verband, dass eine Vorrundengruppe in Berlin ausgetragen wird. Das Gesicht der Mannschaft wird sich ändern.
Basketballer für EM qualifiziert - Sieg in Luxemburg
Basketball
Die deutschen Basketballer haben sich für die EM im kommenden Jahr qualifiziert. Das Team von Bundestrainer Emir Mutapcic gewann zum Abschluss der Ausscheidungsrunde in Luxemburg klar mit 118:66 (43:40).