Das aktuelle Wetter NRW 21°C
Basketball

Obradovic verlässt Panathinaikos

12.06.2012 | 19:24 Uhr

Die Ära von Zeljko Obradovic beim griechischen Basketball-Rekordmeister Panathinaikos Athen ist zu Ende. Der Serbe verlässt den Traditionsverein nach 13 Jahren und 22 Titeln.

Athen (SID) - Die Ära von Erfolgstrainer Zeljko Obradovic beim griechischen Basketball-Rekordmeister Panathinaikos Athen ist zu Ende. Der Serbe verlässt den Traditionsverein nach 13 Jahren und 22 Titeln. "Wir hatten viele schöne Momente, viele Feiern, aber auch unsere Schwierigkeiten", sagte der frühere jugoslawische Nationalspieler mit Blick auf seine erfolgreiche Zeit in Athen. Der Abschied fällt dem 52-Jährigen nicht leicht: "Ich habe eine sehr schwierige Entscheidung getroffen."

Obradovic hat mit Panathinaikos seit 1999 in Griechenland fast alles gewonnen, was es zu gewinnen gab. Der erfahrene Coach führte den Klub abgesehen von den Jahren 2002 und 2012 immer zum Meistertitel, dazu gelang sechsmal der Gewinn des Pokalwettbewerbs. In der Euroleague triumphierte Panathinaikos unter Obradovic fünfmal.

Zuvor hatte Obradovic in seiner Heimat sehr erfolgreich Partizan Belgrad betreut, danach ging es über Joventut Badalona, Real Madrid (beide Spanien) und Benetton Treviso (Italien) zu Panathinaikos. Jugosawien führte Obradovic als Nationaltrainer 1997 zum EM- und ein Jahr später zum WM-Titel.

sid

Facebook
Kommentare
Lahm-Rücktritt
Philipp Lahms Rücktritt aus der deutschen Nationalmannschaft...
 
Fotos und Videos
Aus dem Ressort
US-Spieler Leunen letzter Neuzugang in Ulm
Basketball
Basketball-Bundesligist ratiopharm Ulm hat den Amerikaner Maarten Leunen als sechsten und letzten Neuzugang verpflichtet.
Basketballer besiegen Portugal erneut
Basketball
Die deutsche Basketball-Nationalmannschaft hat ihren einwöchigen Trainingsaufenthalt in Portugal mit dem zweiten Testspielsieg veredelt. Nach dem 77:66 vom Samstag setzte sich das Team von Bundestrainer Emir Mutapcic klar mit 86:56 (32:34) gegen den Gastgeber durch.
Meister Bayern München bindet Bryce Taylor bis 2016
Basketball
Der deutsche Basketball-Meister FC Bayern München hat den Vertrag mit dem US-Amerikaner Bryce Taylor vorzeitig um ein Jahr bis Mitte 2016 verlängert.
DBB-Team gewinnt Länderspiel in Portugal mit 77:66
Basketball
Die deutschen Basketballer setzen ihren Aufwärtstrend unter dem neuen Bundestrainer Emir Mutapcic fort. Die DBB-Korbjäger setzten sich am Samstag in Lissabon gegen Portugal mit 77:66 (41:20) durch.
Bayern verpflichten Savanovic - Savovic nach Ulm
Basketball
Die Basketballer des FC Bayern haben für die neue Saison einen Tausch auf der Position des Power Forwards vorgenommen. Wie die Münchner bekanntgaben, verlässt Boris Savovic den deutschen Meister und geht zum Bundesliga-Rivalen ratiopharm Ulm.