Das aktuelle Wetter NRW 0°C
Basketball

Basketball-Vereine für Wildcardverfahren

31.05.2012 | 17:45 Uhr
Funktionen

Die Vereine der BBL haben sich auf ihrer Sitzung am Donnerstag in Würzburg für die Durchführung eines Wildcardverfahrens zur Ermittlung des 18. Teilnehmers ausgesprochen.

Köln (SID) - Die Vereine der Basketball Bundesliga (BBL) haben sich auf ihrer Sitzung am Donnerstag in Würzburg für die Durchführung eines Wildcardverfahrens zur Ermittlung des 18. Teilnehmers ausgesprochen. Dieses findet am kommenden Mittwoch (6. Juni) in Frankfurt/Main statt. An dem Wildcardverfahren nehmen der Erstliga-Absteiger LTi Giessen 46ers und die Giants Düsseldorf aus der ProA teil. Beide Klubs hatten ihre Unterlagen fristgerecht zum Stichtag 22. Mai eingereicht.

Die Entscheidung über die Vergabe des Platzes trifft die Gesellschafterversammlung der BBL GmbH. Diese besteht aus dem Präsidenten der AG Basketball Bundesliga, Thomas Braumann, und einem Vertreter des Deutschen Basketball Bundes (DBB). Vor der Entscheidung erhalten die beiden Bewerber die Möglichkeit, sich den Vereinsvertretern zu präsentieren. Im Anschluss an die Präsentation geben die Klub-Vertreter ihre Empfehlung an den AG-Präsidenten weiter. Der Eintritt in die Bundesliga ist mit der Zahlung einer Gebühr in Höhe von 150.000 Euro verbunden.

"Die Entscheidung, mit 18 Mannschaften die Saison 2012/2013 zu bestreiten, lag unter anderem darin begründet, dass sich die Vereine wesentliche Einnahmen von einem zusätzlichen Heimspiel versprechen und dass die Wettbewerbssituation hinsichtlich der Play-off-Teilnahme und des Abstiegs erhalten bleibt", sagte Thomas Braumann.

sid

Kommentare
Aus dem Ressort
Vorreiter-Rolle für Phoenix Hagen mit neuer Struktur
Verein
Sieben neue Teilhaber und die fünf Altgesellschafter gründeten die „Basketball Hagen GmbH & Co. KGaA“. Herkelmann schließt Neuverpflichtung nicht aus.
HTC fährt mit Respekt nach Langen
Basketball
Auch im fünften Spiel der Rückrunde wollen Hernes Bundesligadamen iher Siegesserie fortsetzen. Das wird bei den Rhein-Main Baskets aber keineswegs...
Obradovic fassungslos: ALBA-Lehrstunde in Belgrad
Basketball
Sasa Obradovic saß nach der Basketball-Lehrstunde bei Roter Stern Belgrad fassungslos auf der Bank. Diese 69:86-Niederlage bei seinem Heimat-Club an...
Renfroe bis bei ALBA - Stojanovski verlässt Club
Basketball
Basketball-Bundesligist ALBA Berlin hat den Vertrag seines Spielers Alex Renfroe bis zum Saisonende verlängert. Wie der Verein mitteilte, wird Vojdan...
ALBA verliert in Belgrad - Tabu gibt Comeback
Basketball
Basketball-Pokalsieger ALBA Berlin hat in der Euroleague-Zwischenrunde die dritte Niederlage kassiert. Beim serbischen Vizemeister Roter Stern Belgrad...
Fotos und Videos
6716510
Basketball-Vereine für Wildcardverfahren
Basketball-Vereine für Wildcardverfahren
$description$
http://www.derwesten.de/ikz/sport/basketball/basketball-vereine-fuer-wildcardverfahren-id6716510.html
2012-05-31 17:45
Basketball