Das aktuelle Wetter NRW 11°C
Singleleben

Single zu sein, bedeutet meist teureres Leben und Reisen

12.07.2012 | 08:45 Uhr
Funktionen
Single zu sein, bedeutet meist teureres Leben und Reisen
Nicht nur für Hotel-Übernachtungen müssen Singles tiefer in die Tasche greifen als Paare.Foto: Michael Kappeler

München.   Dass Singles günstiger Leben als Paare, ist etwas, woran heute kaum noch jemand glaubt. Obwohl sie über ihr ganzes Einkommen selbst verfügen, haben Alleinstehende bei vielen Kosten im Alltag und auf Reisen das Nachsehen. Und das nicht nur aufgrund von Einzelzimmerzuschlägen.

Millionen Alleinstehende scheinen auf den ersten Blick eher auf der Sonnenseite zu leben: Ihr Einkommen haben sie meist ganz für sich. Sie sind frei in der Entscheidung, wie viel Geld sie ausgeben und vor allem wofür - ohne nervige Diskussionen, worum viele Paare und Familien sie beneiden. Wer genau hinguckt, merkt aber schnell: Ausgerechnet das Single -Dasein ist verflixt teuer.

Vergeben Banken Baukredite, gehen sie davon aus, dass Alleinstehende im Schnitt Lebenshaltungskosten von etwa 600 bis 650 Euro netto im Monat zu schultern haben. Ehepaare kommen demnach schon mit etwa 800 Euro aus, die Ausgaben für ein Kind sind mit circa 200 Euro veranschlagt. Tatsache ist: Alleinlebende werden in vielen Bereichen kräftiger zur Kasse gebeten als Lebensgemeinschaften, selbst vom Staat. Einige Beispiele:

Wohnen

Nach Erhebungen des Statistischen Bundesamts leben zwei Bundesbürger auf durchschnittlich 90 Quadratmetern. Die meisten Wohn- oder Lebensgemeinschaften teilen sich die Miet- und Nebenkosten, wie Barbara Schmid vom Online-Portal Immowelt erläutert. Singles wohnen dagegen gerade mal auf bis zu 40 Quadratmetern, müssen sämtliche Ausgaben aber ganz allein bestreiten. Das kann richtig ins Geld gehen, vor allem in Ballungsräumen.

"Je kleiner das Appartement, desto teurer der Quadratmeterpreis", sagt Schmid. In München mussten Alleinlebende im Jahr 2011 gut 14 Euro pro Quadratmeter ausgeben, in Freiburg und Frankfurt am Main zwischen 11,40 und 12,80 Euro, in Karlsruhe 7,80 Euro. Wer mit jemandem zusammenzieht, könne allein in Karlsruhe seine Wohnkosten um stolze 32 Prozent reduzieren, sagt Schmid.

Energie

Weniger brauchen, aber überproportional mehr dafür hinblättern müssen - dieses Los trifft Singles auch bei Strom und Gas. In Euro und Cent fällt etwa die Stromrechnung von Alleinlebenden zwar niedriger aus als bei Kunden, die ordentlich viel Saft aus der Steckdose zapfen. Aber im Vergleich zahlen Haushalte mit niedrigem Verbrauch bis zu 22 Prozent mehr für die Kilowattstunde (kWh), wie eine Analyse des Online-Vergleichsportals Verivox ergab.

Das liegt daran, dass der Strompreis aus dem Fixposten Grundgebühr und dem Arbeitspreis pro kWh besteht, also dem tatsächlichen Verbrauch. Pech für Singles: Die feste Grundgebühr fällt umso mehr ins Gewicht, je weniger Kilowattstunden verbraucht werden, wie Hans Weinreuter von der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz erläutert. Ähnlich kann es auch beim Gas aussehen.

  1. Seite 1: Single zu sein, bedeutet meist teureres Leben und Reisen
    Seite 2: Auch beim Einkaufen wird es für Singles teurer

1 | 2

Kommentare
12.07.2012
12:57
Single zu sein, bedeutet meist teureres Leben und Reisen
von wolfgangscheibel | #5

Dafür können Familien mit ihren schulpflichtigen Kindern besonders günstig Urlaub buchen

12.07.2012
12:46
Single zu sein, bedeutet meist teureres Leben und Reisen
von mvince | #4

Mir kommen die Tränen.

12.07.2012
11:26
Single zu sein, bedeutet meist teureres Leben und Reisen
von tom009 | #3

das einkaufen ist für singls auch auch teurer.

denn singleportionen gibt es ja so gut wie nicht.

und beim reisen muß der alleinstehende ja fast immer einzelzimmerzuschlag bezahlen.

frage mich warum eigendlich?????

UND ICH LACH MICH SCHLAPP WENN ICH LESE DAS SINGLES JA MEHR AUSGEBEN KÖNNEN:

HAHAHAHAHAHA

das singles aber 50% abzüge von ihrem lohn habe wird ja nicht erwähnt.

1 Antwort
Single zu sein, bedeutet meist teureres Leben und Reisen
von Eduard79 | #3-1

Was hat die Steuer mit dem Singlestatus zu tun? Ein Single wird genauso besteuert wie jemand, der unverheiratet in einer Beziehung lebt. Das Finanzamt weiß nicht, ob ich eine Freundin habe (hoffe ich jedenfalls) ;-)

12.07.2012
10:51
Single zu sein, bedeutet meist teureres Leben und Reisen
von holmark | #2

Die nächste "gerechtigkeitslücke". Da wird doch bestimmt was zu machen sein...

12.07.2012
09:39
Single zu sein, bedeutet meist teureres Leben und Reisen
von Eduard79 | #1

Wie bitte!?

"Ihr Einkommen haben sie meist ganz für sich. Sie sind frei in der Entscheidung, wie viel Geld sie ausgeben und vor allem wofür - ohne nervige Diskussionen, worum viele Paare [...] sie beneiden."

Ihr wisst aber schon, dass es auch Paare gibt, in denen die Partner wirtschaftlich unabhängig voneinander sind, oder? Es soll ja auch Doppelverdiener geben, wo keiner den anderen aushalten muss.

Ich teile mir mit meiner Lebensgefährtin Miete, Energiekosten, Telefon/Internet - und ansonsten kann jeder mit seinem Geld machen, was er gerne möchte. Dass man in einer Beziehung auch Geld dafür vorhält, gemeinsam etwas zu unternehmen, sollte selbstverständlich sein und ist kein Anlass für eine "nervige Diskussion". Falls doch, sollte man sich eventuell trennen.

2 Antworten
Single zu sein, bedeutet meist teureres Leben und Reisen
von tom009 | #1-1

nun
ich als single habe aber die vollen kosten für telefon;internet;strom und miete samt nebenkosten alleine zu tragen.

Single zu sein, bedeutet meist teureres Leben und Reisen
von Eduard79 | #1-2

Ähm....und!? Ich habe nicht behauptet, dass ein Singleleben günstiger ist - es steht ja auch das genaue Gegenteil im Artikel.

Ich stelle lediglich fest, dass man auch in Beziehungen finanziell selbstbestimmt sein kann. Der Artikel stellt das gewissermaßen in Abrede.

Spezial
Finnlines
Anzeige
Reise
Die Reederei Finnlines ist aktuell der einzige Anbieter von direkten Fährverbindungen von Deutschland nach Finnland.  Das Anbord-Konzept bei Finnlines...
Entspannt läuft es einfach besser
Anzeige
Reise
Piste oder Palmenstrand, Kurztrip oder Daueraufenthalt: Immer mehr Deutsche packen jetzt kurz vor Weihnachten oder direkt zu Beginn des neuen Jahres...
Fotos und Videos
Eine faszinierende Reise um die Welt
Bildgalerie
Fotostrecke
Superlative im Advent
Bildgalerie
Fotostrecke
Leserkalender-Einsendungen Oktober
Bildgalerie
Reisebilder
Texanischer Sand für Meisterwerke
Bildgalerie
Tourismus