Das aktuelle Wetter NRW 12°C
So litten Reisende aus dem Revier am Streik-Wochenende
Arbeitskampf
So litten Reisende aus dem Revier am Streik-Wochenende
Ruhrgebiet.  An einem der wichtigsten Ferien-Wochenenden erreichen etliche Bahnfahrer nicht pünktlich ihr Ziel. Andere kommen voran, als wäre nichts. Unter den alternativen Verkehrsmitteln sind die Fernbusse die Gewinner des Wochenendes: Sie machen das beste Geschäft.
Rewe zahlt ausgebeuteter Praktikantin doch keinen Lohn nach
Urteil
Rewe zahlt ausgebeuteter Praktikantin doch keinen Lohn nach
Bochum/Hamm.   Eine Supermarkt-Praktikantin und eine überraschende Wendung: Nachdem sie ohne Gehalt über ein halbes Jahr in einer Bochumer Filiale gearbeitet hatte, klagte eine junge Frau auf mehrere Tausend Euro nachträglichen Lohn. Doch sie geht leer aus – trotz eines anderslautenden Gerichtsentscheids.
Bahn-Streik übers Wochenende - halb Deutschland plant um
Bahn-Streik
Bahn-Streik übers Wochenende - halb Deutschland plant um
Ruhrgebiet.   Zum Ferienende in NRW werden viele Reisende vom Bahnstreik böse überrascht und müssen umplanen. Die Straßen werden voll, weil mehr Autos, mehr Laster, mehr Busse unterwegs sind. Und auch die Fußballfans müssen gucken, wie sie zum Auswärtsspiel kommen. Die Fan-Sonderzüge sind bereits abgesagt.
Der große Krankenhausvergleich der AOK bleibt unscharf
Klinikranking
Der große Krankenhausvergleich der AOK bleibt unscharf
Düsseldorf.   Grüne Zweige, wo eigentlich rote Stoppschilder angebracht wären: Die Krankenkasse AOK tut sich bei ihrem Ranking schwer, die Krankenhäuser mit dem meisten Komplikationen eindeutig zu benennen. Immerhin online kann man die schlechten Ergebnisse finden.
Bahnstreik lässt Pendler und Reisende verzweifeln
Bahnstreik
Ruhrgebiet. Trotz mehrerer Ankündigungen wurde so mancher Reisende und Pendler im Ruhrgebiet vom Bahnstreik überrascht. Aber auch bei den besser Informierten wächst der Unmut über die Lokführer – nicht allein wegen der teils widersprüchlichen Informationen der Bahn.
Blues Pills einen Generationen in der Weststadthalle
Konzert
Essen. Eigentlich hatten die Blues Pills im Turock spielen sollen. Wegen des großen Andrangs wurde das Konzert in die Weststadthalle verlegt – die schnell ausverkauft war. Mehr als 1000 Fans kamen am Dienstag in den Hörgenuss einer Band, die das Zeug hat, vom Altrocker bis zum Punk Generationen zu einen.
Spezial
Cranger Kirmes - Rummel im Revier
Cranger Kirmes

Die Cranger Kirmes in Herne ist eines der größten Volksfeste in Deutschland: Hunderte Schausteller sorgen am Rhein-Herne-Kanal dafür, dass Millionen Besucher auf ihre Kosten kommen. Infos, Nachrichten, Berichte, Fotos und Videos gibt's auf dieser Spezialseite.

Was Sie über Gelsenkirchen wissen müssen

Gelsenkirchen ist Sporthochburg, Einkaufsstadt, Erholungsort, Hochschulstadt, Kulturdomäne und mehr. Auf unserer Stadtinfo-Seite zeigen wir Ihnen Gelsenkirchen von all seinen Seiten, bieten Service, Hintergrundinfos und thematisch gebündelte Berichterstattung zu Aspekten des Lebens in der Stadt.

Was Sie über Essen wissen müssen
Essen

Essen hat viele Gesichter. Auf dieser Seite zeigen wir Ihnen Essen von all seinen Seiten, bieten Freizeitservice, Hintergrundinformationen und gebündelte Berichterstattung zu Aspekten rund um die Stadt im Herzen des Ruhrgebiets.

Was Sie über Bochum wissen müssen
Bochum

Auf den Stadtinfoseiten zeigen wir Ihnen die verschiedenen Seiten Bochums, bieten Freizeitservice, Hintergrundinformationen und gebündelte Berichterstattung zu Aspekten rund um Bochum.

Wie der Heilige Reinoldus Dortmunds Stadtpatron wurde
Stadtgeschichte
Reinoldus ist in Dortmund allgegenwärtig. Doch wer steckt eigentlich hinter dem Beschützer der Stadt und Namensgeber von Dortmunds größter Kirche? Wie wurde er Dortmunds Stadtpatron? Wir haben uns an seine Fersen geheftet und sind auf eine spannende Mischung aus Legende und Wahrheit gestoßen.
Autobahn A59 in Duisburg für Monate dicht
A59-Sperrung in Duisburg

Von Anfang Mai bis Ende September saniert StraßenNRW die Berliner Brücken auf der A 59 in Duisburg. Die Großbaustelle auf der für die Stadt wichtigen Nord-Süd-Achse wird große Auswirkungen auf den innerstädtischen Individual- und öffentlichen Nahverkehr haben. Ein Verkehrschaos wird befürchtet.

Die schönsten Radtouren in der Region im Überblick
Radtouren
Urlaub in NRW: Wie wäre es mal mit einer Radtour im Revier? Schnell stellt man fest: Das Ruhrgebiet bietet zahlreiche grüne Routen, die zur erholsamen Entdeckungstour laden. Wir haben einige Beispiel-Touren für Sie herausgesucht.
Fotos und Videos
Spielemesse in Essen
Bildgalerie
Spiel'14
Der Ruhrpott in Bildern
Bildgalerie
Ruhrgebiet
A59-Baustelle von oben
Bildgalerie
Großbaustelle
Spezial
Leben und Arbeiten in den höchsten Bauwerken der Stadt Essen
Wolkenkratzer
Stählerne Ortseingangschilder, Wohnraum-Kolosse und 51-Kanten Polymere: Die höchsten Bauwerke in Essen sind so vielfältig wie ihre Bewohner. Ob Arbeitsplatz, Eigenheim oder große Bühne der Kommunalpolitik. Sie geben der Stadt ein Gesicht. Und hinter ihren Fassaden warten spannende Geschichten.
Auf ein kühles Helles im Freien in den Biergärten in Bottrop
Freizeit
Im Bottroper Stadtgebiet locken zahlreiche Biergärten und Gaststätten mit Außengastronomie. Mit bayrischer Tradition haben sie wenig gemein. Statt Brotzeit gibt es leckere Speisen von der Karte - ein Überblick vom Dach des Alpincenters über die Grafenmühle bis zum Brauhaus am Ring in Kirchhellen.
Unterwegs mit der 107 - von Gelsenkirchen bis nach Essen
Straßenbahn
Fast 40.000 Passagiere steigen täglich in die Straßenbahn mit der Nummer 107 - die wenigsten fahren die gesamte Strecke der Linie ab. Wir haben's gemacht: Unterwegs mit der Kulturlinie - von Gelsenkirchen bis in den Essener Süden, vorbei an Kohle und Kunst. Eine Reise durchs Revier in Bildern.
Dies sind Gelsenkirchens schönste Seiten
Leserfoto-Wettbewerb
58.313 Stimmen haben entschieden: Die Sieger unseres Leserfoto-Wettbewerbs "Gelsenkirchens schönste Seiten" stehen fest. Und es zeigt sich: Die Gelsenkirchener setzen auf "Beständigkeit in der Welt des Wandels".
Mit der Kulturlinie 107 nach Essen
Bildgalerie
Straßenbahn
Von Gelsenkirchen bis Essen-Bredeney: 36 Haltestellen mit der Linie 107 durchs Revier.
Das sind die zehn höchsten Häuser von Bochum
Bochums Top Ten
Von den Studentenwohnheimen nahe der Uni bis zum Funkturm in Grumme: Bochum verfügt über eine Reihe großer Gebäude. Doch was sind die höchsten Häuser zwischen Hofstede und Stiepel? Unsere Übersicht über Bochums Top Ten hält selbst für ausgewiesene Bochum-Kenner einige Überraschungen parat.
Weitere Nachrichten
Als der Duisburger Zoo noch Bärenzwinger hatte
Zoo-Geschichten
Duisburg. Der Duisburger Zoo feiert 2014 seinen 80.Geburtstag. Das Gesicht des Tierparks hat sich seitdem gewaltig geändert - aus Käfigen wurden vielfach artgerechte Anlagen. Für viele Zoo-Besucher bleiben aber die Erinnerungen etwa an das „Haus der 1000 Fische“ oder das Raritäten-Kabinett.
Drogensüchtiger Duisburger ließ 13-Jährigen Heroin rauchen
Prozess
Duisburg. Mehrfach hat ein 13-Jähriger seinen Onkel gefragt, ob er auch einmal Heroin rauchen dürfe. Irgendwann gab der drogensüchtige Verwandte dann nach. Dafür musste sich der 29-Jährige jetzt in Duisburg vor Gericht verantworten. „Es war ein dummer Riesenfehler“, sagte er aus. Das sah die Kammer auch so.
Allergie-Schock? Patientin stirbt nach ärztlicher Spritze
Medizin
Dortmund/Castrop-Rauxel. Wegen einer schmerzenden Schulter ging Ruth G. aus Castrop-Rauxel zum Arzt ihres Vertrauens. In der Praxis spritzte ihr sein Vertreter ein Medikament, das sie absolut nicht verträgt. Zwei Tage später war die 67-Jährige tot. Jetzt ermittelt die Staatsanwaltschaft wegen fahrlässiger Tötung.
Islam-Lehrerin Lamya Kaddor und die "Lohberger Brigade"
Islam
Dinslaken. Die Islamwissenschaftlerin Lamya Kaddor gibt seit zehn Jahren islamischen Religionsunterricht in Deutsch. Sie gilt als Galionsfigur des liberalen Islam. Dennoch musste sie erleben, dass fünf ihrer früheren Schüler aus Dinslaken in den Dschihad zogen. Wir haben sie besucht.
Umfrage
Der Streik der Lokführer erhitzt weiter die Gemüter. Bahn und Gewerkschaft werfen sich gegenseitig verantwortungsloses Verhalten vor. Wie sehen Sie das?

Der Streik der Lokführer erhitzt weiter die Gemüter. Bahn und Gewerkschaft werfen sich gegenseitig verantwortungsloses Verhalten vor. Wie sehen Sie das?

 
Spezial
Heiligenhaus aus der Luft
Bildgalerie
Von oben
Eine runde Sache so ein Blick aus dem kleinen Flieger auf Heiligenhaus. Viele weitere aktuelle Perspektiven aus 500 Metern Höhe warten auf Sie.
Gladbeck von oben
Bildgalerie
Aus der Luft gegriffen
Ich mag diese Zechenhaus-Ensembel: und Gladbeck verwöhnt den Luftbildfotografen mit scheinbar endlosen Siedlungsvariationen.
Velbert von oben
Bildgalerie
Aus der Luft gegriffen
Herbst im Herminghauspark aus der Luft betrachtet. Nicht so gemütlich sehen die Baustellen aus. Auf dem Golfplatz Kuhlendahl werden vorsorglich Kalorien abgelaufen. Steigen Sie ein zum kleinen Rundflug über Velbert.
Wanne-Eickel von oben
Bildgalerie
Luftbilder
Buschmannshof hat's hinter sich - der Glückauf-Platz noch vor sich: Wanne wird umgebaut. Werfen Sie einen Blick auf die Stadt aus 600 Metern Höhe.
Welche Strecke laufen Sie am liebsten?
Joggen
In unserer Serie geht es um unterschiedliche Laufstrecken durch Bochum. Denn immer dieselben Wege zu laufen, wird irgendwann langweilig. Wer einen guten Tipp hat, kann sich melden. Wir laufen dann mit und stellen ihre persönliche Laufrunde vor.
Wattenscheid von oben
Bildgalerie
Aus der Luft
Der Goldene Herbst über dem Stadtgarten: unseer Luftbildfotograf hat die letzten Sonnenstrahlen für farbige Impressionen von Wattenscheid genutzt.
Gelsenkirchen-Buer von oben
Bildgalerie
Aus der Luft
Grün und wohl geordnet. Der Blick von oben offenbart:Rund um Schloss Berge ist alles so schön grün.
Schalke von oben
Bildgalerie
Luftbilder
Luftbildfotograf Hans Blossey flog vor dem Fußball-Bundesligaspiel zwischen dem FC Schalke 04 und dem FC Bayern München über das Schalker Berger Feld. Er fotografierte die Arena - sowie auch das Parkstadion und das große Trainingsgelände der Königsblauen.
Kemnader Stausee von oben
Bildgalerie
Eiszeit
Die Ruhr bei Hattingen, Witten und Bochum. Der Kemnader See ist fast komplett zugefroren.
Bottrops spannende Ecken
Bildgalerie
Leserfotos
Bottrop ist schön, das zeigen die Bilder der WAZ-Leser immer wieder. Hier eine Auswahl.
Tierbabys im Zoom Gelsenkirchen
Bildgalerie
Zoo
Egal ob Affenkind, Baby-Giraffe oder Rentier-Junges: Tierbabys verzücken die großen und kleinen Zoobesucher und stehen ganz weit oben auf der Beliebtheitsskala. Wir zeigen den süßesten Zoo-Nachwuchs im Zoom Gelsenkirchen aus den Jahren 2012 bis 2014.
Bochum von oben
Bildgalerie
Luftbilder
Der Bochumer Weihnachtsmarkt und das im Bau befindliche Musikzentrum aus der Luft betrachtet.
Spätsommer in Essen
Bildgalerie
Luftbilder
Dom, Auferstehungskirche, ThyssenKrupp-Hauptverwaltung und mehr: Essen aus der Luft betrachtet.
Wattenscheid von oben
Bildgalerie
Aus der Luft
Luftbildfotograf Hans Blossey stieg im Oktober 2013 ins Flugzeug und fotografierte Bochum-Wattenscheid aus der Luft.
Das ist Witten von oben
Bildgalerie
Aus der Luft
Ein kurzer informativer Rundflug über Witten: Weihnachtsmarkt, Helenturm und Bommerns Mitte.
Wolkenbilder von Essen
Bildgalerie
Luftbilder
So haben Sie Essen noch nie gesehen: aus der Luft - und unter einer Wolkendecke.
Hattingen aus der Luft
Bildgalerie
Luftbilder
Tatsächlich haben einige der I-Männchen der Gemeinschaftsgrundschule Bruchfeld nach oben geschaut als unser Luftbildfotograf in 500 Metern Höhe seine Kreise über Hattingen zog. Im satten Grün leuchtet Hattingen im Spätsommer hoch in die Kameras. Viel Spaß beim Mitfliegen.
Herne von oben
Bildgalerie
Aus der Luft
Vom Bahnhof über den RAG-Sitz über die Hiberniafläche bis zur Siedlung Teutoburgia - Herne von oben betrachtet.
Lichtburg früher und heute
Bildgalerie
100 Orte in Essen
Sie ist der Ort in Essen, an dem die Stars und Sternchen regelmäßig auf dem roten Teppich stehen - die Lichtburg.
Sprockhövel von oben
Bildgalerie
Aus der Luft
Unser Luftbildfotograf zog seine Kreise über Sprockhövel.
Bottrop von oben
Bildgalerie
Aus der Luft
SunCity Bottrop: Wohin man auch schaut, man findet viele Solardächer. Unser Luftbildfotograf dunkelte mit dem Schatten seines Motorsegler die vielen Photovoltaikanlagen nur kurzfristig ab.
Gelsenkirchen von oben
Bildgalerie
Luftbildfotos
Ob historische Klapeckenhofsiedlung oder das neue Wohnareal auf der Bismarck-Brache, die Solarsiedlung Sonnenhof oder das Wohnquartier Stadtgarten auf dem ehemaligen Güterbahnhofsareal, sie haben alle ihren unterschiedlichen Charakter. Unser Luftbildfotograf Hans Blossey kreiste über Gelsenkirchen.
Weitere Nachrichten
Großbaustelle auf der A59 in Duisburg wohl pünktlich fertig
A59-Baustelle
Duisburg. In genau zwei Wochen wird der Verkehr sehr wahrscheinlich wieder in beide Richtungen über die Duisburger Nord-Süd-Achse fließen können. Fast alle wetterabhängigen Arbeiten sind nun erledigt, jetzt könne nur noch 14 Tage Dauerregen den Termin kippen.
Wie zwei Familien aus Sachsen in NRW neu anfingen
Mauerfall
Oberhausen. Die Fiebigs und die Antzaks konnten die DDR nicht mehr ertragen und verschworen sich beim Rommé. Sie wagten zusammen den Neuanfang - und erzählen 25 Jahre später von Ausreiseanträgen und Verhören, Stasi-Bespitzelung und dem mitunter schwierigen Neustart im Westen.
Essener Fahndungserfolg offenbart Methoden der Heroindealer
Heroin-Fund
Essen. Der Fund von 330 Kilo Heroin im Ruhrgebiet ist ein ungewöhnlicher Fahndungserfolg. Die riesige Menge deutet aber darauf hin, dass der Handel blüht. Und sie zeigt: Der 5000 Kilometer lange Schmuggel-Korridor von den Anbaufeldern des Schlafmohns in Afghanistan bis nach Europa ist einträglich.
Verwirrte Frau blockiert Straßenbahnverkehr in Düsseldorf
Polizei
Düsseldorf. Eine laut Polizei verwirrte Frau hat am Donnerstag in Düsseldorf für massive Störungen im Straßenbahnverkehr gesorgt. Die Frau hatte mitten im Berufsverkehr in der Stadtmitte eine Bahn der Linie 709 gestoppt und sich dann im Führerstand eingesperrt.
Newsletter
Service
Jetzt kostenlos abonnieren!
Mit unseren E-Mail-Newslettern sind Sie immer im Bilde und bekommen die wichtigsten Nachrichten gebündelt.
Bestellen Sie jetzt den Newsletter: 
Nachrichten aus der Region
Spezial
Bilder für Pott-Nostalgiker
Fotografie
Wir haben in den Archiven gekramt und hunderte historische Bilder aus dem Revier zusammengetragen — zum Schwelgen in Erinnerungen.
Quiz — Wie gut kennen Sie Filme aus dem Ruhrgebiet?
Filme
Wie gut kennen Sie Filme aus dem Ruhrgebiet? Machen Sie mit bei unserem großen Film-Quiz und finden Sie es heraus. Aber Achtung: Hier wird nicht nur nach Schimanski und "Bang Boom Bang" gefragt, sondern auch nach "Elefantenherz", "Oi! Warning" oder "Oh Fortuna".
Gesundes Gewächshaus
Gartenbau
Straelen/Wageningen. Deutsche und niederländische Experten präsentieren in Straelen eine neuesPflanzenschutzkonzept für den Gartenbau
Kunst
Venray. Eine Ausstellung über zwei frauenspezifische Archetypen im Odapark in Venray.
Zevenaar.
Zevenaar. Nicht nur das niederländische Unternehmen „Stable“ will ein Mega-Fashion-Outlet in Zevenaar bei Emmerich aus dem Boden stampfen. Auch ein Konsortium rund um den Investor „Solidiam“ aus Amsterdam möchte dort groß rauskommen. Die Finanzmänner wollen ein Outlet-Center bauen, das fast dreimal so groß...
Staatsschutz verfolgt ausländerfeindliche Hetze im Internet
Asylskandal
Burbach. „Burbach als Brennglas“, das Bild von Bürgermeister Christoph Ewers trifft es ganz gut. Alles was derzeit in der Gemeinde Burbach im Zusammenhang mit der Notunterkunft geschieht, erfährt größte Aufmerksamkeit. Auch die Diskussionen, die häufig von der Theke in Facebook-Foren verlegt werden.
Flucht
Wetter. In Wetter an der Ruhr wollten Fahranaz und Gul Mohammad mit ihren Kindern ein neues Zuhause finden. Ohne Angst vor dem Krieg in ihrer Heimat Afghanistan. Doch nur knapp zwei Monate später klaffen Wunsch und Wirklichkeit weit auseinander. Die Familie will nur noch weg. Nächstes Ziel ist Duisburg.
Prozessauftakt
Hemer/Hagen. Knapp fünf Monate nach dem gewaltsamen Tod von zwei 89 und 67 Jahre alten Frauen aus Hemer hat am Hagener Schwurgericht der Prozess gegen den mutmaßlichen Täter begonnen. Der 48-jährige Nachbar Rudolf J. soll Mutter und Tochter mit zahlreichen Messerstichen getötet haben.
Facebook
Spritpreismonitor
Spritpreismonitor
Aktuelle Tweets
Anna Kampmann aus Langscheid ist WP-Schützenkönigin 2014
WP-Schützenkönigin
Langscheid. Freibier, Freudentränen und Fanfaren: Das WP-Königinnen-Fest 2014 in der Schützenhalle der Bruderschaft St. Antonius in Sundern-Langscheid geriet am Sonntag zu einem fröhlichen Heimat-Fest. Den ersten Platz belegte Anna Kampmann von der Schützenbruderschaft langscheid/Sorpesee.
Fotos aus aller Welt
Erster Sieg für Di Matteo
Bildgalerie
Schalke
Dritte BVB-Pleite in Folge
Bildgalerie
BVB
Bochum zuhause wieder 1:1
Bildgalerie
VfL
Rundgang durch Marxloh
Bildgalerie
Stadtrundgang
Ihr lokales Branchenbuch

Hier finden Sie alle Unternehmen, Organisationen und Vereine aus Nordrhein-Westfalen.

» Zum Branchenbuch

Spezial
Scoopshot-Bild des Tages (1)
Bildgalerie
Fotoaktion
Jeden Tag eine Überraschung – die besten Bilder unserer Scoopshot-User. Gemeinsam mit „Scoopshot“ wollen wir das Leben der Menschen in der Region abbilden. Mit der Smartphone-App „Scoopshot“ können Sie uns Ihre Erlebnisse näher bringen und womöglich Geld damit verdienen.
Das Wetter
Das aktuelle Wetter
Aussichten:
heiter
aktuelle Temperatur:
12°C
Regenwahrscheinlichkeit:
10%
Service
Die mobilen Angebote Ihrer Zeitung
Mobile & Apps

Alle Informationen zu unseren digitalen Produkten für Smartphones und Tablets. Entdecken Sie in unsere Zeitungskiosk- und Plus-Apps sowie eine Reihe von Service-Angeboten für Ihr Smartphone. Außerdem finden Sie hier alle Informationen zu unserem Mobilfunktarif "wir mobil".

Kontakt zur Redaktion
So erreichen Sie uns
kontaktformular

Online-Redaktion

Friedrichstraße 34-38

45128 Essen

Tel.: 0201/804-0

-