Das aktuelle Wetter NRW 3°C

Euro-Krise

Spanien bittet um Milliardenhilfen für seine Banken

09.06.2012 | 21:52 Uhr

Spanien beantragt EU-Hilfen zur Rettung seiner angeschlagenen Banken. Die EU habe sich darauf geeinigt, dem Land bis zu 100 Milliarden Euro bereitzustellen, hieß es am Samstag in einer EU-Erklärung. Zuvor hatten die Finanzminister der Euro-Länder eine Telefonkonferenz geführt.

Kontaktdaten
Grund
Begründung
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Umfrage
Die Stadt Duisburg will die Strafen für Müllsünder deutlich erhöhen. Aber es gibt Zweifel, ob das tatsächlich nützt. Was sagen Sie zu den Plänen Duisburgs?

Die Stadt Duisburg will die Strafen für Müllsünder deutlich erhöhen. Aber es gibt Zweifel, ob das tatsächlich nützt. Was sagen Sie zu den Plänen Duisburgs?

 
Fotos und Videos
Sakurai und Co.
Bildgalerie
Fotostrecke
Obama und der Selfie-Wahn
Bildgalerie
Handyfotos
US-Demokrat Bernie Sanders im Wahlkampf
Bildgalerie
US-Wahlkampf
Ted Cruz will US-Präsident werden
Bildgalerie
US-Wahlkampf
article
6747248
Spanien bittet um Milliardenhilfen für seine Banken
Spanien bittet um Milliardenhilfen für seine Banken
$description$
http://www.derwesten.de/ikz/politik/spanien-bittet-um-milliardenhilfen-fuer-seine-banken-id6747248.html
2012-06-09 21:52
Euro-Krise,Schuldenkrise in Spanien,EU,Euro
Politik