Das aktuelle Wetter NRW 11°C

Kinderbetreuung

Kommt der Rechtsanspruch, wird es in den Kitas eng

25.05.2012 | 17:47 Uhr

Die Bundesregierung setzt neue Akzente in der Familienpolitik. Damit der Krippenausbau planmäßig verläuft, soll nun frisches Geld fließen. Ob das reicht, ist fraglich. Experten rechnen damit, dass die Nachfrage weiter steigt

Kontaktdaten
Grund
Begründung
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Umfrage
Die Banken sind besorgt über die Auswirkungen der Niedrigzinsen. Der Sparkassen-Chef warnt schon langfristig vor Negativzinsen für Sparer. Heißt: Wer spart, zahlt drauf . Wie würden Sie reagieren?

Die Banken sind besorgt über die Auswirkungen der Niedrigzinsen. Der Sparkassen-Chef warnt schon langfristig vor Negativzinsen für Sparer. Heißt: Wer spart, zahlt drauf . Wie würden Sie reagieren?

 
Fotos und Videos
Das sind die Gesichter der AfD
Bildgalerie
Rechtspopulisten
Sakurai und Co.
Bildgalerie
Fotostrecke
article
6694655
Kommt der Rechtsanspruch, wird es in den Kitas eng
Kommt der Rechtsanspruch, wird es in den Kitas eng
$description$
http://www.derwesten.de/ikz/politik/kommt-der-rechtsanspruch-wird-es-in-den-kitas-eng-id6694655.html
2012-05-25 17:47
Kristina Schröder,Dortmund,Berlin,Bundestag,SPD,Schulen,Betreuungsgeld,CDU,Kanzlerin
Politik