Das aktuelle Wetter NRW 14°C
Endspurt für Erstsemester - Zimmersuche zum Unibeginn
Wohnen
Endspurt für Erstsemester - Zimmersuche zum Unibeginn
Berlin.  Bald beginnt an den Hochschulen das neue Semester. Viele Studienanfänger suchen nun ein Zimmer. In beliebten Städten wie München, Berlin oder Hamburg ist der Markt hart umkämpft. Wer noch nichts gefunden hat, braucht dringend Tipps für den Endspurt. Da geht meist noch was.
Hochschule in Querenburg wird erst ein Jahr später fertig
Wissenschaft
Hochschule in Querenburg wird erst ein Jahr später fertig
Bochum.  Erneute Verzögerung bei der Hochschule für Gesundheit (HSG): Der Neubau in Bochum-Querenburg wird erst im nächsten Jahr fertig. Das teilte der landeseigene Bau- und Liegenschaftsbetrieb in dieser Woche mit. Die HSG muss ihre Umzugspläne für Februar/März deshalb kippen.
Lehrer tun sich schwer beim Social-Media-Dialog mit Schülern
Social Media
Lehrer tun sich schwer beim Social-Media-Dialog mit Schülern
Berlin.  Die meisten Lehrer nutzen das Internet - für die Schule reicht aber häufig noch die Telefonkette. Berührungsängste und Verbote schränken die Nutzung sozialer Netzwerke im Unterricht ein. Dabei geht es nicht nur um Likes: Experten fordern mehr Modernität im Klassenzimmer.
Wetteraner macht mobil gegen G8
Schule
Wetteraner macht mobil gegen G8
Wetter.   Nicht bloßes Anhäufen von Wissen, auch Menschenbildung müsse Ziel von Bildung sein. Und die komme bei dem Abi nach acht Jahren zu kurz, meint Johannes Wilbert aus Wetter. Nun sammelt er Unterschriften für die Volksinitiative G9.
FDP-Frau sorgt mit 9/11-Vergleich für Eklat im NRW-Landtag
Hochschulgesetz
Düsseldorf. Was haben die Terror-Anschläge vom 11. September 2001 mit dem neuen Hochschulgesetz zu tun? Die FDP-Abgeordnete Angela Freimuth meinte eine gewisse Parallele zwischen beiden Ereignissen erkannt zu haben. Als sie darüber in einer Rede philosophierte, löste sie im Landtag heftige Empörung aus.
Was das neue Hochschulgesetz für die Unis in NRW bedeutet
Hochschule
Düsseldorf. Die NRW-Landesregierung hat sich mehr Kontrolle im Wissenschaftsbetrieb verschafft. Dafür sorgt das neue Hochschulgesetz, das der Landtag mit den Stimmen der rot-grünen Regierungsfraktionen verabschiedet hat. Opposition und Wirtschaft sehen in dem Gesetz eine Belastung für Forschung und Lehre.
Spezial
Missverständnisse, Legenden und verbreitete Irrtümer
Irrtümer des Lebens

Ob im Straßenverkehr, im Café oder im Bett - die Welt ist voller Missverständnisse und Legenden. Wir klären auf, an welcher Stelle der Volksmund Sie in die Irre führt. Wir suchen Experten, die häufige Irrtümer widerlegen - und erklären, wie sie zustande kommen.

Fotos und Videos
Sakurai und Co.
Bildgalerie
Fotostrecke
Klaus Wowereit will zurücktreten
Bildgalerie
Politik
Szenen wie im Bürgerkrieg
Bildgalerie
Ferguson
Kämpfe in Nahost gehen weiter
Bildgalerie
Gaza-Konflikt
Arbeitsmarkt
Arbeitsmarkt NRW
Statistik

Die aktuelle Arbeitsmarktgrafik für Nordrhein-Westfalen. Monatlich veröffentlicht die Agentur für Arbeit die Arbeitslosenquote und zeigt aktuelle Werte und Veränderungen zum Vormonat.

Weitere Nachrichten
NRW-Landtag verabschiedet neues Hochschulgesetz
Hochschulgesetz
Düsseldorf. Fast zwei Jahre wurde gestritten: Jetzt wird das neue Hochschulgesetz kommen: Für die Einen ist es Garant eines transparenteren Umgangs mit Steuergeldern - für die Anderen ein Bürokratiemonster.
Stadt lädt Eltern von Oberhausener Schülern zur Fortbildung
Bildung
Oberhausen. Um die Verbesserung der Lernbedingungen und die Einbeziehung der Eltern geht es in Oberhausen bei einer städtischen Fortbildung am 22. September 2014, zu der auch Eltern eingeladen sind. Hintergrund ist unter anderem das schlechte Abschneiden deutscher Schüler bei der Pisa-Studie im Jahr 2000.
Mülheimer Förderschulen stehen wegen Inklusion auf der Kippe
Bildung
Mülheim. Die Zahlen sprechen eine eindeutige Sprache: Immer mehr Eltern wenden sich von den Förderschulen ab und melden ihre Kinder an Regelschulen an. In Mülheim hat das wohl schon ab dem kommenden Schuljahr Folgen: Nicht alle Förderschulen haben eine Zukunft. Schulrätin will eine Förderschule erhalten.
Oberhausen streicht behinderter Schülerin Schulbegleitung
Inklusion
Oberhausen. Die Kosten für eine Integrationshelferin von Carolin Schick werden nicht übernommen. Das 14-jährige, geistig behinderte Mädchen besucht eine Regelschule, die Helferin begleitet sie. Bisher hat die Stadt Oberhausen dies finanziert, nun nicht mehr. Der Widerspruch der Eltern wurde abgewiesen.
Umfrage
Die Stadt Dortmund lehnt Pfandringe an Mülltonnen ab: Sie seien zu gefährlich . Teilen Sie diese Einschätzung?

Die Stadt Dortmund lehnt Pfandringe an Mülltonnen ab: Sie seien zu gefährlich . Teilen Sie diese Einschätzung?

 
Spezial
Zuhause im Glück
So wohnen Studenten
In einer sechsteiligen Serie schaut die WAZ-Gelsenkirchen Zuhause bei Studenten der Fachhochschule vorbei. Mit dabei sind neben dem Hotel Mama, das Max Hülswitt in Folge 1 vorstellt, auch eine WG, ein Wohnheim, eine erste eigene Wohnung, ein Kirchenwohnheim und ein FH-Pendler.
Serie: Brennpunkt Schule
Warum der Bildungserfolg vor allem vom Lehrer abhängt
Schuldebatte
Essen. Die Diskussion um das Turbo-Abi ist derzeit auf dem Höhepunkt. Auch die Ganztagsschule gilt als Heilmittel gegen Schulstress. Die Autorin Christine Eichel hält von derartigen Strukturdebatten wenig. Für sie kommt es vor allem auf den Lehrer an. Im Interview mit dieser Redaktion erklärt sie, warum.
Die Inklusion kommt – aber wie soll das funktionieren?
Behinderte
Düsseldorf. Die meisten Kinder mit Handicap sollen künftig in den normalen Schulbetrieb integriert werden – daran gibt es wohl keinen Zweifel mehr. Auf Sonderschulen kann trotzdem nicht völlig verzichtet werden. Obendrein fehlen noch eine Menge speziell ausgebildete Lehrer.
Warum Bayerns Schüler immer besser sind als jene in NRW
Schulvergleich
Essen. Wann immer die Leistungen von Schülern in NRW und Bayern verglichen wurden, lag Bayern vorn. Bayern verzeichnet weniger Absteiger und gibt viel mehr Geld für Schulen und Schüler aus. Nur beim Ganztag und bei der Zahl der Schüler, die die Hochschulreife erreichen, kann NRW punkten.
Privatschulen profitieren vom Unmut genervter Eltern
Privatschulen
Goch. Im staatlichen Schulsystem NRWs ist alles prima - glaubt man offiziellen Verlautbarungen. Im Alltag sieht das für Lehrer und Schüler ganz anders aus - was zu einem Ansturm auf Privatschulen führt. Ein Besuch beim Katholischen Gymnasium Collegium Augustinianum Gaesdonck zeigt, warum das so ist.
Newsletter
Service
Jetzt kostenlos abonnieren!
Mit unseren E-Mail-Newslettern sind Sie immer im Bilde und bekommen die wichtigsten Nachrichten gebündelt.
Bestellen Sie jetzt den Newsletter: 
Campus & Karriere
Spezial
Drei Studis, Küche, Bad
Serie: So wohnen...
Verena, Stefan und Elena haben sich ganz bewusst für eine WG entschieden. Aus Kostengründen, aber auch weil sie nicht alleine leben möchten. Eine Klischee-WG wollen sie nicht sein.
Apple erleichtert Löschen von geschenktem U2-Album
Smartphones
Cupertino. Es sollte ein Knaller sein bei der jüngsten Präsentation des neuen iPhones, doch der Schuss ging für Apple nach hinten los: 500 Millionen Apple-Kunden bekamen das neue Album der Rockband U2 geschenkt. Viele wollten es nicht und beschwerten sich. Nun reagiert Apple.
WhatsApp
Essen. Das neue WhatsApp-Update ändert ungefragt die Datenschutz-Einstellungen zahlreicher Nutzer. Bei vielen WhatsApp-Besitzern, die ihren Online-Status bisher verborgen haben, ist dieser nach dem Update auf einmal wieder öffentlich. Doch die alten Einstellungen können wiederhergestellt werden.
Spionage
Berlin. Dass der britische Geheimdienst die interkontinentalen Kabel anzapft, um den Internetverkehr abzuhören, ist bekannt. Der GCHQ und die amerikanische NSA sollen aber auch unabhängig davon Zugriff auf deutsche Netze haben - der Telekom und von NetCologne, heißt es jetzt in einem Medienbericht.
Kleinkind in Witten fällt aus Fenster im vierten Stock
Unglück
Witten. Dieser kleine Junge muss wirklich einen Schutzengel gehabt haben. Ohne schwerwiegende Verletzungen überstand er am Montagnachmittag einen Sturz aus einem Fenster im vierten Stock einer Wohnung in der Winkelstraße. Es war zum Lüften geöffnet, als das 14 Monate alte Kind auf eine Couch kletterte.
Justiz
Gladbeck. Sitzt der Gladbecker Kim J. unschuldig im Knast? Der 32-jährige Ex-Polizist, der in der JVA Gelsenkirchen seine Haft verbüßt, beteuert seine Unschuld, bestreitet den Überfall auf einen Getränkemarkt vor sechs Jahren. Und auch sein Rechtsanwalt äußert Zweifel an der Aussage der Hauptbelastungszeugin.
Straßenbahnunfall
Düsseldorf. Lebensgefährliche Verletzungen zog sich am Nachmittag eine 79-jährige Frau zu, als sie in Düsseldorf von einer Straßenbahn erfasst wurde. Nach ersten Ermittlungen hatte sie auf der Grafenberger Allee trotz optischer und akustischer Warnsignale einen gerade anfahrenden Zug übersehen.
Facebook
Spritpreismonitor
Spritpreismonitor
Aktuelle Tweets
Fotos aus aller Welt
Prinz Harry feiert 30. Geburtstag
Bildgalerie
Prominente
Neue Miss America gekürt
Bildgalerie
Misswahl
Dukes of Downtown
Bildgalerie
Autotreffen
Großbrand in Hilden
Bildgalerie
Feuerwehr
Spezial
Scoopshot-Bild des Tages (1)
Bildgalerie
Fotoaktion
Jeden Tag eine Überraschung – die besten Bilder unserer Scoopshot-User. Gemeinsam mit „Scoopshot“ wollen wir das Leben der Menschen in der Region abbilden. Mit der Smartphone-App „Scoopshot“ können Sie uns Ihre Erlebnisse näher bringen und womöglich Geld damit verdienen.
Videos
Videos aus der Region
Das Wetter
Das aktuelle Wetter
Aussichten:
heiter
aktuelle Temperatur:
14°C
Regenwahrscheinlichkeit:
5%
Service
Die mobilen Angebote Ihrer Zeitung
Mobile & Apps

Alle Informationen zu unseren digitalen Produkten für Smartphones und Tablets. Entdecken Sie in unsere Zeitungskiosk- und Plus-Apps sowie eine Reihe von Service-Angeboten für Ihr Smartphone. Außerdem finden Sie hier alle Informationen zu unserem Mobilfunktarif "wir mobil".

Ihr Kontakt zur Redaktion
So erreichen Sie uns
kontaktformular

Online-Redaktion

Friedrichstraße 34-38

45128 Essen

Tel.: 0201/804-0

-