Das aktuelle Wetter NRW 20°C
Computer bringt in Dortmund Stundenpläne durcheinander
Stadtgymnasium
Computer bringt in Dortmund Stundenpläne durcheinander
Dortmund.  Das Stadtgymnasium in der Dortmunder City hat die Stundenpläne seiner Oberstufen-Schüler von einem neuen Computerprogramm erstellen lassen. Das baute erst einmal riesige Lücken in die Tage des Abitur-Jahrgangs ein. Einige Schüler klagen über bis zu 15 Stunden Leerlauf pro Woche.
242 Betten für Studenten in Siegen
Wohnungsbau
242 Betten für Studenten in Siegen
Siegen.   Studentenwohnungen sind knapp. Das Siegener Studentenwerk ist nach wie vor auf der Suche nach einer geeigneten Immobilie, 350 Plätze möchte die Geschäftsführung einrichten. Das Wohnheim im alten Stadtkrankenhaus wird bald fertig gestellt.
Siegen plant mit Studentensteuer ab dem 1. Januar 2015
Steuern
Siegen plant mit Studentensteuer ab dem 1. Januar 2015
Siegen.   Geht es nach dem Willen der Verwaltung, kommt die Studentensteuer, die so genannte Zweitwohnsitzabgabe zum 1. Januar 2015. Wer in Siegen wohnt und arbeitet oder studiert, dort aber nicht seine Heimatadresse hat, soll zahlen. Zehn Prozent auf die Jahresnettokaltmiete sollen dann fällig werden.
Sparkurs stellt Schulen in Oberhausen weiter vor Probleme
Lehrermangel
Sparkurs stellt Schulen in Oberhausen weiter vor Probleme
Oberhausen.  Gerade einmal 28 Lehrer wurden in Oberhausen für das neue Schuljahr eingestellt. Die GEW schlägt nun Alarm. Besonders in Physik, Biologie oder Erdkunde werde es eng. Die Folge: Unterrichtsausfall. Der Sparkurs stellt die Schulen vor Probleme. Ein Umdenken in der Bildungspolitik wird gefordert.
Duisburger Forscher filtert aus Abwasser Gold
Gold
Duisburg. Gold, Palladium oder Platin mit Tüchern aus Abwasser zu filtern: Das klingt nach einer modernen Version der Goldgräberstimmung. Aber mit Männern, die im Flussbett nach Gold schürfen, hat die Forschung des Chemikers Dr. Thomas Mayer-Gall an der Uni Duisburg-Essen wenig zu tun.
Wie eine Oberhausener Schule inklusiven Unterricht meistert
Bildung
Ruhrgebiet. Schüler mit Behinderung haben in Nordrhein-Westfalen mit dem Beginn dieses Schuljahres einen Rechtsanspruch, eine Regelschule zu besuchen. Viele Jahre wurde Inklusion diskutiert – teilweise mit erheblichen Vorbehalten. Eine Oberhausener Realschule praktiziert sie bereits seit drei Jahren.
Spezial
Missverständnisse, Legenden und verbreitete Irrtümer
Irrtümer des Lebens

Ob im Straßenverkehr, im Café oder im Bett - die Welt ist voller Missverständnisse und Legenden. Wir klären auf, an welcher Stelle der Volksmund Sie in die Irre führt. Wir suchen Experten, die häufige Irrtümer widerlegen - und erklären, wie sie zustande kommen.

Fotos und Videos
Sakurai und Co.
Bildgalerie
Fotostrecke
Klaus Wowereit will zurücktreten
Bildgalerie
Politik
Szenen wie im Bürgerkrieg
Bildgalerie
Ferguson
Kämpfe in Nahost gehen weiter
Bildgalerie
Gaza-Konflikt
Arbeitsmarkt
Arbeitsmarkt NRW
Statistik

Die aktuelle Arbeitsmarktgrafik für Nordrhein-Westfalen. Monatlich veröffentlicht die Agentur für Arbeit die Arbeitslosenquote und zeigt aktuelle Werte und Veränderungen zum Vormonat.

Weitere Nachrichten
Schalke-Projekt "Sportakademie" soll im Januar starten
Schalke-Sportakademie
Gelsenkirchen. Der FC Schalke 04 will in einer Zusammenarbeit mit der Universität St. Gallen künftige Führungskräfte ausbilden. Das Projekt "S04-Sportakademie" soll im Januar starten. Schalke denkt dabei an ehemalige Profis, die nach der Karriere im Sportmanagement anstreben.
Meerbusch rätselt über steigende Zahl zu dünner Schulkinder
Untergewicht
Meerbusch. Immer mehr Kinder sind zu dick, das stellt sich meist bei den Schuleingangsuntersuchungen heraus. Meerbusch bei Düsseldorf hingegen hat ein ganz anderes Problem. Jedes achte Kind dort ist untergewichtig. Diesen gegenteiligen Trend möchte das dortige Gesundheitsamt nun aufklären
Eltern-Haltestellen sollen Park-Chaos vor Schulen beenden
Schulen
Düsseldorf/Duisburg/Herne. Sie meinen es wahrscheinlich nur gut: Viele Eltern kutschieren ihren Nachwuchs im Auto bis direkt vors Schultor. So lernen ihre Kinder aber nicht, sich sicher im Verkehr zu bewegen. Außerdem werden andere gefährdet. Schulen und Regierung setzen jetzt auf "Eltern-Haltestellen" im Umfeld der Schule.
Diese Apps machen Schülern das Leben leichter
Schule
Essen. Smartphone und Tablet können Schülern nützliche Dienste erweisen. Egal ob Mathe-Formeln, Übersetzungsprobleme oder dieses verflixte Periodensystem: Es gibt Hilfe. Mit diesen Empfehlungen sollen Jugendliche etwas leichter durch das Schuljahr kommen.
Umfrage
Duisburg droht seine U-Bahn zu verlieren, weil eine Sanierung des maroden Systems zu teuer wäre. Würde Ihnen die Bahn fehlen?

Duisburg droht seine U-Bahn zu verlieren, weil eine Sanierung des maroden Systems zu teuer wäre. Würde Ihnen die Bahn fehlen?

 
Spezial
Zuhause im Glück
So wohnen Studenten
In einer sechsteiligen Serie schaut die WAZ-Gelsenkirchen Zuhause bei Studenten der Fachhochschule vorbei. Mit dabei sind neben dem Hotel Mama, das Max Hülswitt in Folge 1 vorstellt, auch eine WG, ein Wohnheim, eine erste eigene Wohnung, ein Kirchenwohnheim und ein FH-Pendler.
Serie: Brennpunkt Schule
Warum der Bildungserfolg vor allem vom Lehrer abhängt
Schuldebatte
Essen. Die Diskussion um das Turbo-Abi ist derzeit auf dem Höhepunkt. Auch die Ganztagsschule gilt als Heilmittel gegen Schulstress. Die Autorin Christine Eichel hält von derartigen Strukturdebatten wenig. Für sie kommt es vor allem auf den Lehrer an. Im Interview mit dieser Redaktion erklärt sie, warum.
Die Inklusion kommt – aber wie soll das funktionieren?
Behinderte
Düsseldorf. Die meisten Kinder mit Handicap sollen künftig in den normalen Schulbetrieb integriert werden – daran gibt es wohl keinen Zweifel mehr. Auf Sonderschulen kann trotzdem nicht völlig verzichtet werden. Obendrein fehlen noch eine Menge speziell ausgebildete Lehrer.
Warum Bayerns Schüler immer besser sind als jene in NRW
Schulvergleich
Essen. Wann immer die Leistungen von Schülern in NRW und Bayern verglichen wurden, lag Bayern vorn. Bayern verzeichnet weniger Absteiger und gibt viel mehr Geld für Schulen und Schüler aus. Nur beim Ganztag und bei der Zahl der Schüler, die die Hochschulreife erreichen, kann NRW punkten.
Privatschulen profitieren vom Unmut genervter Eltern
Privatschulen
Goch. Im staatlichen Schulsystem NRWs ist alles prima - glaubt man offiziellen Verlautbarungen. Im Alltag sieht das für Lehrer und Schüler ganz anders aus - was zu einem Ansturm auf Privatschulen führt. Ein Besuch beim Katholischen Gymnasium Collegium Augustinianum Gaesdonck zeigt, warum das so ist.
Newsletter
Service
Jetzt kostenlos abonnieren!
Mit unseren E-Mail-Newslettern sind Sie immer im Bilde und bekommen die wichtigsten Nachrichten gebündelt.
Bestellen Sie jetzt den Newsletter: 
Campus & Karriere
Spezial
Drei Studis, Küche, Bad
Serie: So wohnen...
Verena, Stefan und Elena haben sich ganz bewusst für eine WG entschieden. Aus Kostengründen, aber auch weil sie nicht alleine leben möchten. Eine Klischee-WG wollen sie nicht sein.
Deutsche gehen in der Freizeit kaum noch aus dem Haus
Medienkonsum
Berlin. Ausgehen oder Freunde treffen bleibt meist ein stiller Wunsch: Der Durchschnittsdeutsche sitzt abends vor dem Fernseher, die meisten Jugendlichen beschäftigen sich mit dem Internet. Bei Jüngeren wie Älteren gilt, dass sie kaum noch Freizeit außer Haus verbringen.
Internet-Kriminalität
Berlin. Datenklau beim Online-Banking hat laut Bundeskriminalamt im vergangenen Jahr stark zugenommen. Die digitalen Diebe knacken inzwischen auch SMS-TANs. Bei 4000 Euro liegt der Schaden im Schnitt. Am meisten Angst haben Nutzer davor, ausgespäht zu werden - allerdings vom Staat.
Spionage-Software
Essen. Auf einem Computer im Landtag ist eine Spionage-Software gefunden worden, die das Ausspähen von Passwörtern ermöglicht. Der PC stand der Piratenfraktion zur Verfügung. Die reagierte sofort und versichert eine umfangreiche Aufklärung. Das LKA wurde eingeschaltet, Anzeige gegen Unbekannt erstattet.
Zweijähriger alleine unterwegs - S-Bahn fuhr ohne Mutter los
Bahn
Dortmund. Ohne seine Mutter unternahm ein Zweijähriger am Dienstag in Dortmund eine unfreiwillige Reise in einer S-Bahn. Die 30-Jährige hatte noch am Ticketautomaten gestanden, als die Bahn samt Sohn losfuhr. Mitarbeiter von Bahn und Bundespolizei halfen bei der Familienzusammenführung.
Suchtberatung
Gladbeck. In Gladbeck gibt es Fälle, bei denen das Aufputschmittel Crystal Meth unter andere Drogen gemixt wurde. Drogenberater Wolfgang Roth sieht besonders in den Großstädten den gefährlichen Trend zu dieser Modedroge. Doch auch an der eher kleinen Stadt Gladbeck geht die Gefahr nicht gänzlich vorbei.
Missbrauch
Bad Fredeburg. Sexueller Missbrauch an einem neunjährigen Jungen lautete der Vorwurf. Angeklagt vor dem Amtsgericht Bad Fredeburg war ein 54-jähriger Mann aus Schmallenberg. Richter Ralf Fischer verurteilte den Mann zu acht Monaten Haft auf Bewährung.
Facebook
Spritpreismonitor
Spritpreismonitor
Aktuelle Tweets
Fotos aus aller Welt
Facekinis in China voll im Trend
Bildgalerie
Strandmode
Bendzko singt Grönemeyer-Songs
Bildgalerie
Zeltfestival Ruhr
Hochhaus in Mülheim geräumt
Bildgalerie
Feuerwehr
Spezial
Scoopshot-Bild des Tages (1)
Bildgalerie
Fotoaktion
Jeden Tag eine Überraschung – die besten Bilder unserer Scoopshot-User. Gemeinsam mit „Scoopshot“ wollen wir das Leben der Menschen in der Region abbilden. Mit der Smartphone-App „Scoopshot“ können Sie uns Ihre Erlebnisse näher bringen und womöglich Geld damit verdienen.
Videos
Videos aus der Region
Das Wetter
Das aktuelle Wetter
Aussichten:
heiter
aktuelle Temperatur:
20°C
Regenwahrscheinlichkeit:
5%
Service
Die mobilen Angebote Ihrer Zeitung
Mobile & Apps

Alle Informationen zu unseren digitalen Produkten für Smartphones und Tablets. Entdecken Sie in unsere Zeitungskiosk- und Plus-Apps sowie eine Reihe von Service-Angeboten für Ihr Smartphone. Außerdem finden Sie hier alle Informationen zu unserem Mobilfunktarif "wir mobil".

Ihr Kontakt zur Redaktion
So erreichen Sie uns
kontaktformular

Online-Redaktion

Friedrichstraße 34-38

45128 Essen

Tel.: 0201/804-0

-