Das aktuelle Wetter NRW 12°C
Zugunglück

Bummelzug verunglückt - 33 Rentner verletzt

25.05.2012 | 23:49 Uhr
Bummelzug verunglückt - 33 Rentner verletzt
Bummelzug auf der Peeralm in Navis abgestuerzt

Berlin.  Bei einem Zugunglück in Tirol sind 33 deutsche Rentner verletzt worden. Drei von ihnen mussten mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden. Der Zug kam von der Straße ab, als der Fahrer versuchte, einer Kuhherde auszuweichen.

Bei einem Verkehrsunfall in Österreich sind 33 deutsche Rentner verletzt worden, drei von ihnen schwer. Die Reisegruppe sei in einem Bummelzug in der Nähe von Innsbruck in Tirol verunglückt, teilte die Polizei am Freitag mit. Demnach kam das Fahrzeug bei einem Bremsmanöver von der Straße ab, als der Fahrer versuchte, einer Kuhherde auszuweichen. Alle Insassen wurden den Angaben zufolge aus den zwei Anhängern des Fahrzeugs in ein abfallendes Waldstück geschleudert.

Die drei schwer verletzten Rentner seien mit einem Hubschrauber in ein Krankenhaus gebracht worden. Laut Polizeiangaben war der Bummelzug nicht für den Straßenverkehr zugelassen. Die Staatsanwaltschaft ordnete eine Sicherstellung des Gefährts an. (dapd)



Kommentare
26.05.2012
23:52
Bummelzug verunglückt - 33 Rentner verletzt
von gatagorda | #2

Und ich hab immer geglaubt, eine Bahn faehrt auf Schienen

26.05.2012
08:59
Bummelzug verunglückt - 33 Rentner verletzt
von GegenRealitaetsverweigerer | #1

Allen gute Besserung. Bin mit dieser Bahn auch schon gefahren auf einer engen steilen Straße hinauf zu einem Schloss oberhalb des Inntals.

Aus dem Ressort
Privates Raumflugzeug "Space Ship Two" abgestürzt
Virgin Galactic
Eines Tages sollten Privatreisende damit in den Weltraum befördert werden: Doch am Freitag ist das "Space Ship Two" des Raumfahrtunternehmens Virgin Galactic bei einem Testflug über dem US-Bundesstaat Kalifornien abgestürzt. Einer der Piloten soll tot sein.
Stefan Raab muss "Schlag den Raab" wegen Erkältung absagen
Fernsehen
Das hat es noch nie gegeben. Wegen einer Erkältung muss Stefan Raab die kommende Ausgabe seiner Sendung "Schlag den Raab" absagen. Das gab der Sender Pro 7 am Freitag bekannt. Die Live-Sendung sollte am Samstag ausgestrahlt werden. Womöglich muss der Moderator auch bei TV-Total passen.
Warum Brittany Maynard ihren Tod wohl verschieben wird
Sterbehilfe
Die 29-jährige Brittany Maynard hat Krebs und will sterben. Die todkranke Amerikanerin hat das in bewegenden Internetvideos angekündigt. Nun verschiebt sie anscheinend ihren geplanten Tod. In den USA geht damit die Debatte zum Thema Sterbehilfe weiter.
Orson Welles' letzter Film soll endlich erscheinen
Kino
Vier Jahrzehnte wurde um den Film gestritten, lange galt er als verschollen. Jetzt soll Orson Welles' letztes Werk "The Other Side of the Wind" doch noch ins Kino kommen - zum 100. Geburtstag des Filmemachers am 6. Mai 2015.
Brand in Pariser Radiogebäude laut Feuerwehr unter Kontrolle
Brand
Schwarzer, dichter Rauch stieg über dem Gebäude des Radiosenders Radio France in Paris auf. Das Bürohaus musste evakuiert werden, mittlerweile ist der Brand unter Kontrolle. Ausgebrochen ist das Feuer wohl in einem Teil des Gebäudes, der derzeit renoviert wird. Verletzt wurde niemand.
Umfrage
Statt mit Aufkleber will Verkehrsminister Dobrindt die Pkw-Maut mit automatischer Nummernschild-Erkennung an den Autobahnen kontrollieren lassen. Was halten Sie davon?

Statt mit Aufkleber will Verkehrsminister Dobrindt die Pkw-Maut mit automatischer Nummernschild-Erkennung an den Autobahnen kontrollieren lassen. Was halten Sie davon?