Das aktuelle Wetter NRW 15°C
Nachrichten

Hat Monti genügend Unterstützung im Parlament?

13.11.2011 | 09:53 Uhr

Rom (dapd). Der italienische Staatspräsident Giorgio Napolitano hat am Sonntag Gespräche mit politischen Parteien und Parlamentsführern zur Bildung einer neuen Regierung nach dem Rücktritt von Ministerpräsident Silvio Berlusconi aufgenommen. Napolitano will ausloten, ob der Wirtschaftswissenschaftler und frühere EU-Kommissar Mario Monti genug Unterstützung im Parlament hat, um als Ministerpräsident eine neue Regierung zu bilden.

Zunächst traf Napolitano mit Senatspräsident Renato Schifani zusammen. Es ist das erste einer Serie von Treffen im Laufe des Tages. Eine Entscheidung, ob es für Monti genügend politische Unterstützung gibt, um ihn mit der Regierungsbildung zu beauftragen, wird gegen Abend erwartet.

Berlusconi trat am Samstag wie angekündigt zurück, nachdem sein Reformpaket vom Parlament gebilligt worden war.

© 2011 AP. All rights reserved

dapd

Kommentare
Funktionen
Fotos und Videos
article
6068521
Hat Monti genügend Unterstützung im Parlament?
Hat Monti genügend Unterstützung im Parlament?
$description$
http://www.derwesten.de/ikz/nachrichten/hat-monti-genuegend-unterstuetzung-im-parlament-id6068521.html
2011-11-13 09:53
Nachrichten