Das aktuelle Wetter NRW 19°C
Nachrichten

FDP stemmt sich gegen Ramsauers Maut-Pläne

27.05.2012 | 20:24 Uhr
Foto: /ddp/Michael Gottschalk

Die FDP stemmt sich gegen den Vorstoß von Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer (CSU) für eine Pkw-Maut. "Die Autofahrer sind nicht die Melkkühe der Nation", sagte der Fraktionschef im Bundestag, Rainer Brüderle, am Sonntag im ZDF. Eine Maut für Autos sei nie in der schwarz-gelben Koalition vereinbart worden. Die FDP wolle keine zusätzlichen Belastungen für Autofahrer, sagte er.

Berlin (dapd). Die FDP stemmt sich gegen den Vorstoß von Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer (CSU) für eine Pkw-Maut. "Die Autofahrer sind nicht die Melkkühe der Nation", sagte der Fraktionschef im Bundestag, Rainer Brüderle, am Sonntag im ZDF. Eine Maut für Autos sei nie in der schwarz-gelben Koalition vereinbart worden. Die FDP wolle keine zusätzlichen Belastungen für Autofahrer, sagte er. "Das ist nicht unsere Politik."

Ramsauer plant, den Straßenbau über eine Vignette zu finanzieren. Er möchte das Thema auf die Tagesordnung des Spitzentreffens der Parteichefs von CDU, CSU und FDP am 4. Juni setzen.

dapd

dapd

Kommentare
Funktionen
6698803
FDP stemmt sich gegen Ramsauers Maut-Pläne
FDP stemmt sich gegen Ramsauers Maut-Pläne
$description$
http://www.derwesten.de/ikz/nachrichten/fdp-stemmt-sich-gegen-ramsauers-maut-plaene-id6698803.html
2012-05-27 20:24
Koalition,Verkehr,Pkw-Maut,FDP,Brüderle,
Nachrichten