Das aktuelle Wetter NRW 10°C
Musikrechte

Phil Collins macht die Rente sicher

16.10.2009 | 10:36 Uhr
Phil Collins macht die Rente sicher

Essen. Der Niederländischer Pensionsfonds ABP erwirbt die Rechte an 50 Prozent der Hits von Phil Collins und an allen Songs von „Genesis”.

Was Michael Jackson mit dem Kauf der Rechte vieler Beatles-Songs einst vorexerzierte, das machen die Niederländer mit dem Erwerb der Rechte von Phil Collins-Liedern nun nach. Denn der niederländische Pensionsfonds ABP (Algemeen Burgerlijk Pensionsfonds) kauft die Rechte aller Songs von „Genesis” sowie 50 Prozent an den großen Hits von Phil Collins wie „One More Night” oder „,Against All Odds”.

Know How, Markterfahrung, Kreativität

Phil Collins (c) AFP

Welchen Preis die Holländer für das musikalische Werk von Superstar Phil Collins und dessen Band „Genesis” auf den Tisch blättern, das wollen die Musikmanager des ABP aber nicht enthüllen. Es dürfte aber mindestens ein hoher dreistelliger Millionenbetrag sein.

Verwaltet und vermarktet werden die Rechte an den Collins- und „Genesis”-Songs künftig von der 100prozentigen ABP-Tochter Imagem Music. Imagem Music ist derzeit auf großer Einkauftour, um sich die Musikrechte berühmter Sänger oder Musicals oder die von Jazz-Musikanten zu sichern. Gerade erst haben die Niederländer auch die Rechte an dem Musical „,Sound of Music” von Rodgers & Hammerstein erworben. Auch eine ganze Sammlung von Jazz und klassischer Musik gehört nun zum Repertoire der niederländischen Imagem Music.

Tony Smith, der Manager von „Genesis” und Phil Collins zeigten sich sehr zufrieden über den Deal mit den Niederländern: ,,Wir haben im vergangenen Jahr mit vielen Musikverlagen verhandelt. Aber bei Imagem fühlten wir uns am besten aufgehoben, kommentierte er die Transaktion. ,,Imagem hat das Know How und die Markterfahrung sowie die notwendige Kreativität, um mit unseren Werken gut umzugehen. Auch in den Niederlanden ist man von dem Deal begeistert: „Wir sind stolz, dass wir Phil Collins und Genesis nun in unserem Angebot haben”, sagt André de Raaff, der Vorstandsvorsitzende der Imagem Music. Raaff schließt nicht aus, dass Imagem Music künftig noch weitere große Zukäufe der Musikrechte berühmter Künstler und Komponisten tätigen wird.

Weitere Zukäufe von Musikrechten geplant

Geld genug hat er dafür. Denn die Muttergesellschaft ABP ist einer der größten Pensionsfonds der Welt. Sie verwaltet ein Vermögen von rund 200 Milliarden Euro. In den Niederlanden ist sie zuständig für Beschäftigte in der Regierung und im Ausbildungssektor.

ABP hat zwar wie andere große Pensionsfonds auch unter der Wirtschaftskrise schwer gelitten hat, weil vor allem die Aktienanlagen im vergangenen Jahr viel an Wert verloren hatten, obwohl die Börse seit März dieses Jahres wieder boomt. Doch der Pensionsfonds hat aus der Krise Konsequenzen gezogen. ABP diversifiziert die Anlagestrategie nun viel stärker als früher. Dazu gehört nun auch ein umfangreiches Investment in Musikrechte.

Aus „One More Night” hat ABP nun ein neues Anlage-Motto gemacht: „One More Time”. Weitere spektakuläre Zukäufe von Musikrechten der Niederländer liegen in der Luft.

Helmut Hetzel


Empfehlen
Themenseiten
Kommentare
Kommentare
Aus dem Ressort
Gladbecker holt Bad Religion zum Ruhrpott Rodeo 2014
Festivals
Was klein angefangen hat, ist mittlerweile Deutschlands größtes Punkrock-Festival. An drei Tagen wird das Ruhrpott Rodeo wieder tausende Musikbegeisterte in den Nordosten des Ruhrgebiets locken. Headliner 2014 sind unter anderem Bad Religion. Der Veranstalter Alex Schwers ist selbst Fan geblieben.
Coldplay stellt neues Album bei Konzert in Köln vor
Musik
Coldplay bringt das neues Album "Ghost Stories" heraus, veröffentlicht wird es am 16. Mai. Vorab spielt die Band am 25. April im Kölner E-Werk und stellt dort ihr sechstes Studioalbum vor. Auch in Baden-Baden geben Chris Martin und Co. ein exklusives Konzert.
Hans Zimmer komponiert Hymne für Tomorrowland 2014
Tomorrowland
Die Hymne für das Event "Tomorrowland 2014" wird die Hollywood-Legende Hans Zimmer schreiben. Der Oscar-Gewinner will mit seinem Song die mystische und magische Atmosphäre des weltweit bekannten Elektro-Festivals vertonen. Erste DJs aus dem Line up für Tomorrowland stehen bereits fest.
AC/DC-Sänger bestätigt schwere Krankheit von Gitarrist Young
Musik
Der Sänger der Kultband AC/DC hat Gerüchte dementiert, nach denen die Gruppe kurz vor der Auflösung stehe. Gitarrist Malcolm Young hat laut australischen Medien einen Schlaganfall erlitten. Eigentlich wollten die Rocker im Mai ihr neues Album einspielen.
Programm komplett - Simple Minds spielen beim Zeltfestival
Zeltfestival
Das Programm für das Zeltfestival Ruhr 2014 ist nun komplett. Mit der Band Simple Minds kündigte der Veranstalter einen weiteren Höhepunkt an. Die Schotten spielen am 4. September am Kemnader See. Weitere Gäste des Festivals vom 22. August bis zum 7. September sind Annett Louisan und Fettes Brot.
Umfrage
Vermutlich wegen einer erhaltenen WhatsApp-Nachricht starb am 17. Februar eine 21-jährige Autofahrerin bei einem Unfall auf der B54 in Herdecke. Lassen Sie sich beim Autofahren vom Handy ablenken?

Vermutlich wegen einer erhaltenen WhatsApp-Nachricht starb am 17. Februar eine 21-jährige Autofahrerin bei einem Unfall auf der B54 in Herdecke. Lassen Sie sich beim Autofahren vom Handy ablenken?

 
Fotos und Videos
Künstler beim Zeltfestival Ruhr
Bildgalerie
Line-Up
Alice Cooper und Kim Wilde in Essen
Bildgalerie
Rock meets Classic
Ina Müller singt in Siegen
Bildgalerie
Konzert