Das aktuelle Wetter NRW 2°C
Eltern sollten ihre Kinder keine Medikamente abholen lassen
Arzneimittel
Eltern sollten ihre Kinder keine Medikamente abholen lassen
Berlin  Laut Gesetz dürfen auch minderjährige Kinder Medikamente für ihre Eltern in der Apotheke abholen. Dabei besteht jedoch die Gefahr, dass der Nachwuchs wichtige Einnahmehinweise nicht richtig ausrichten kann. Sind Eltern verhindert, bitten sie am besten andere Erwachsene darum, die Arzneien abzuholen.
Frauen sollten sich nicht zu Myom-Operation drängen lassen
Gebärmuttertumore
Frauen sollten sich nicht zu Myom-Operation drängen lassen
Köln.  Starke Regelschmerzen oder ein Kinderwunsch, der nicht in Erfüllung geht: Dahinter können Myome stecken - gutartige Tumore in der Gebärmutter. Ein operativer Eingriff zur Entfernung der Tumore ist nicht immer nötig. Entscheiden sich Patientinnen für eine OP, sollten sie sich zuvor genau informieren.
Impfung für Familienmitglieder von chronisch kranken Kindern
Grippe
Impfung für Familienmitglieder von chronisch kranken Kindern
Köln.  Der Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte rät Familienmitglieder von chronisch erkranken Kindern, sich gegen die Grippe impfen zu lassen. Denn bei einer Grippewelle können die Kleinen sich leichter mit den Grippeviren infizieren. Durch die Impfung hingegen lässt sich das Anstecken vermeiden.
Aufstehhilfen erleichtern Älteren den Alltag
Alltagshilfe
Aufstehhilfen erleichtern Älteren den Alltag
Hamburg.  Für ältere Menschen oder Menschen mit eingeschränkter Mobilität ist das Aufstehen oft ein Kraftakt. Aber es gibt spezielle Hilfsmittel, die es ihnen leichter machen, wieder vom Sessel, Bett oder WC hochzukommen. Wir haben die besten Aufstehehilfen in einem Überblick zusammengefasst.
Auf Schwerbehinderung bei jeder Bewerbung erneut hinweisen
Recht
Freiburg. Wenn Bewerber auf einen Job eine Behinderung haben, müssen sie den Arbeitgeber von vornherein darüber in Kenntnis darüber setzen. Auch bei mehrmaligem Bewerben muss jedes Mal erneut darauf hingewiesen werden. Das hat das Bundesarbeitsgericht (BAG) entschieden.
Eltern von Frühchen können besondere Hilfen erhalten
Soziales
Berlin. Wer als Elternpaar ein Frühgeborenes zu versorgen hat, kann Hilfe im Rahmen der sozialmedizinischen Nachsorge erhalten. Diese Hilfe umfasst neben kinderärztlicher und psychologischer Beratung auch die Unterstützung bei finanziellen Anträgen. Eltern von Frühchen sind häufig besonders belastet.
Spezial
Die 10 beliebtesten Diäten und was Experten von ihnen halten
Gesundheit
Diäten – oft bringen sie Frust. Die, die eigentlich abspecken wollten, sind schnell so dick wie...
Fotos und Videos
Haustiere für Allergiker
Bildgalerie
Gesundheit
Lebensmittel-Schummel
Bildgalerie
Lebensmittel
Legionellen-Analyse ein Schock
Bildgalerie
Legionellen
Demo gegen Rauchverbot
Bildgalerie
Qualm
Spezial
Schlaganfall - die Risiken, und wie Sie sich schützen können
Schlaganfall

Rund 270 000 Menschen erleiden in Deutschland jährlich einen Schlaganfall. Welche Risikofaktoren es für die gefährliche Attacke gibt, wie man vorbeugen kann und welche Therapien sinnvoll sind, haben vier Neurologen Lesern am Gesundheitstelefon erklärt. Hier die wichtigsten Tipps der Experten.

Darmkrebs – mit regelmäßiger Vorsorge meist vermeidbar
Darmkrebs
Jährlich rund 73.000 Menschen in Deutschland erhalten die Diagnose Darmkrebs. Damit ist diese Krebsart, nach Brust- und Prostatakrebs, die zweithäufigste. Dennoch gehen lange nicht alle Menschen, die dazu berechtigt sind, zur Vorsorge. Dabei kann eine Früherkennung den Krebs vorbeugen.
Weitere Nachrichten
Wie das Immunsystem für den Herbst gestärkt wird
Erkältung
Bonn. Gerade im Herbst versuchen viele sich fit zu halten, um sich nicht zu erkälten und krank zu werden. Eine gesunde und ausgewogene Ernährung mit viel Obst und Gemüse ist besser zur Vorbeugung als Nahrungsergänzungsmittel. Besonders wichtig ist jetzt Vitamin C, das man zum Beispiel in Orangen findet.
Welche Mängel der Zahnarzt an der Zunge erkennen kann
Erkrankung
Köln. Schaut ein Zahnarzt in den Mund eines Patienten, kann er dabei nicht nur Zahnschäden erkennen. Auch der Blick auf die Zunge kann ihm mögliche Gesundheitsprobleme verraten. Denn die Zunge kann, je nachdem wie sie aussieht, auch Anzeichen für Vitamin- oder Nährstoffmangel wie Folsäure-Mangel zeigen.
Sport kann Rheumaschmerzen und Medikamentenbedarf verringern
Ratgeber
Bad Aibling. Regelmäßiger Sport ist nicht nur gut für das Wohlbefinden, sondern kann auch Beschwerden von Rheuma-Patienten so lindern, dass sie dadurch weniger Medikamente benötigen. Das ist das Ergebnis einer Studie, bei der Patienten in einem Zeitraum von vier Monaten eine starke Verbesserung feststellten.
Medizinisch unnötige Schönheits-OP ist nicht absetzbar
Urteil
Neustadt/Weinstraße. Kosten für eine Schönheitsoperation können nur von der Steuer abgesetzt werden, wenn der Eingriff aus medizinischen Gründen erforderlich ist. Eltern hatten die Bruststraffung ihrer 20-jährigen Tochter geltend machen wollen und begründeten dies mit psychischer Belastung. Die Klage wurde abgewiesen.
Umfrage
Der deutsche Beitrag zum Spenden-Song
 
Spezial
Phobien und Ängste
Bildgalerie
Fotostrecke
Angst vor Büchern oder Knöpfen? Zwei vieler Ängste, die als psychische Störung anerkannt sind.
Faszination Mensch
Bildgalerie
Fotostrecke
Warum wird es nicht dunkel, wenn wir blinzeln, wieso ist küssen gesund, und warum macht Wein müde?
Gesund von A bis Z
Serie

Unsere Serie „Gesund von A bis Z“ gibt in loser Folge in 26 Artikeln quer durch das Alphabet Tipps zur Gesundheit. Auf dieser Seite finden Sie bisher veröffentlichte Folgen.

Weitere Nachrichten
Latente Schilddrüsenunterfunktion bleibt oft unbemerkt
Blutwert
Köln. Der TSH-Wert ist bei einer latenten Schilddürsenunterfunktion leicht erhöht. Dies ist jedoch in den meisten Fällen kein Grund zur Beunruhigung, da der Körper trotzdem genug Schilddrüsenhormone produziert. Eine Therapie ist nicht in jedem Fall notwendig. Oft normalisiert sich der Wert von selbst.
Der stacheliger Schönheitsspender Aloe vera schützt Zellen
Pflanzenheilkunde
Steinfeld. Die Kosmetikindustrie besinnt sich auf uralte Schönheitsgeheimnisse zurück. Dass Aloe vera mit vielen Vitaminen reichhaltig pflegt, wussten bereits ägyptische Königinnen wie Nofretete und Kleopatra. Vor allem hat sich Aloe in den letzten Jahr bei der Bekämpfung von Sonnenbrand einen Namen gemacht.
Was Wanderer mit Herz-Kreislauf-Problemen beachten sollten
Herzerkrankungen
München. Wer Probleme mit dem Herz-Kreislauf hat, kann trotzdem auf Wandertour in die Berge gehen. Probleme tauchen erst zwischen 2500 und 3500 Metern Höhe auf. Wer keine Herzschwäche hat, kann problemlos weiterwandern. Trotzdem sollten sich betroffene Wanderer erst einmal in den Bergen akklimatisieren.
Was gegen Osteoporose vorbeugt
Knochen
Berlin. Damit Osteoporose vorgebeugt und die Knochen gestärkt werden, sollte man täglich mindestens eine hablbe Stunde an der frischen Luft Sonne tanken. Außerdem ist eine ausgewogene Ernährung, die viel Kalzium enthält wichtig. Dieses befindet sich in Gemüse und Milchprodukten. Sport fördert außerdem.
Newsletter
Service
Jetzt kostenlos abonnieren!
Mit unseren E-Mail-Newslettern sind Sie immer im Bilde und bekommen die wichtigsten Nachrichten gebündelt.
Bestellen Sie jetzt den Newsletter: 
Nachrichten
Spezial
Ausflugsspaß an Rhein und Ruhr
Freizeit-Tipps

NRW hat viel zu bieten: Zahlreiche Attraktionen locken an Rhein und Ruhr ins Freie. Auf dieser Seite geben wir Tipps für Ausflüge in der Region. Machen Sie Urlaub vor der haustür. Und entdecken Sie Seiten Ihres Heimat-Bundeslandes, die Sie so bisher noch nicht kannten.

Alle Finanzrechner auf einen Blick
Verbraucher
Ihre Vergleichsrechner für alle Fragen zum Thema Geldanlage. Hohe Zinsen beim Tagesgeld, die besten Girokonten, die günstigsten Kredite.
Terror von Rechts - die Morde der Zwickauer NSU-Zelle
Der rechte Terror der NSU

Die Terrorgruppe um Beate Zschäpe, Uwe Böhnhardt und Uwe Mundlos hat mit ihrer Mordserie den Staat erschüttert. Die Ermittlungen ergaben, dass es ein ganzes Netz an Unterstützern der Zwickauer Zelle gab. Alles zum NSU-Prozess lesen Sie hier.

Oberhausener Patient seit 40 Jahren auf Dialyse angewiesen
Gesundheit
Oberhausen. Als er 19 ist, versagen die Nieren von Bernd Imbusch. Seitdem ist er auf die Dialyse angewiesen. Seit nunmehr 40 Jahren reinigt eine Maschine drei Mal in der Woche sein Blut. Unter Fachleuten gilt das als kleine Sensation. Seine Lebensfreude und seinen Mut hat er in all den Jahren nicht verloren.
Krankenhäuser
Düsseldorf. Im Schnitt würden 82 Prozent der stationär Behandelten ihr Krankenhaus weiterempfehlen. Das zeigt eine Umfrage von drei großen Krankenkassen. Doch es gibt auch starke Abweichungen. Die privat betriebene Helios Klinikum in Duisburg etwa rangiert ganz unten.
Medizin
Krefeld. Helene Bollig (76) hatte lange gezögert, bis sie sich zu den Operationen entschloss. Zwei verschlissene Hüftknochen bereiteten der Krefelderin Qualen, bis sie sich Kunsthüften einsetzen ließ. Warum das keine Frage des Alters ist, berichtet der Endoprothetik-Experte Professor Dr. Karl-Dieter Heller...
Tübinger Mediziner beginnen Studie zu Ebola-Impfstoff
Epidemie
Tübingen. In der kommenden Woche werden Ärzte der Uniklinik Tübingen einen möglichen Ebola-Impfstoff testen. Dabei soll vor allem die erste Phase der Testreihe zeigen, welche Dosis von den Freiwilligen, die sich impfen lassen, vertragen werde. Die Testreihe gehört zu einer von vier Studien weltweit.
Statistik
Düsseldorf. Im vergangenen Jahr wurden in NRW 14.000 Menschen wegen Osteoporose behandelt. Das sind 2,6 Prozent mehr als ein Jahr zuvor. Im Vergleich zu 2006 ist das sogar eine Steigerung von rund 22,4 Prozent. Rund zwei Drittel aller Patienten waren weiblich.
Vorbeugung
Bonn. Etwa jede achte Frau erkrankt im Laufe ihres Lebens an Brustkrebs. Doch schon 30 bis 60 Minuten Bewegung am Tag können helfen, das Risiko verringern, an Brustkrebs zu erkranken. Wer regelmäßig Sport treibt, regt nicht nur seinen Stoffwechsel an, sondern kräftigt zudem sein Immunsystem.
Facebook
Spritpreismonitor
Spritpreismonitor
Aktuelle Tweets
Fotos aus aller Welt
Baldeneysee um 75 cm abgesenkt
Bildgalerie
Stausee
Polizei räumt Flüchtlingscamp
Bildgalerie
Flüchtlinge
Spezial
Scoopshot-Bild des Tages (1)
Bildgalerie
Fotoaktion
Jeden Tag eine Überraschung – die besten Bilder unserer Scoopshot-User. Gemeinsam mit „Scoopshot“ wollen wir das Leben der Menschen in der Region abbilden. Mit der Smartphone-App „Scoopshot“ können Sie uns Ihre Erlebnisse näher bringen und womöglich Geld damit verdienen.
Service
Die mobilen Angebote Ihrer Zeitung
Mobile & Apps

Alle Informationen zu unseren digitalen Produkten für Smartphones und Tablets. Entdecken Sie unseren Zeitungskiosk- und unsere Plus-Apps sowie eine Reihe von Service-Angeboten für Ihr Smartphone. Außerdem finden Sie hier alle Informationen zu unserem Mobilfunktarif "wir mobil".

Videos aus der Region
Das Wetter
Das aktuelle Wetter
Aussichten:
heiter
aktuelle Temperatur:
2°C
Regenwahrscheinlichkeit:
5%
Service
Die mobilen Angebote Ihrer Zeitung
Mobile & Apps

Alle Informationen zu unseren digitalen Produkten für Smartphones und Tablets. Entdecken Sie in unsere Zeitungskiosk- und Plus-Apps sowie eine Reihe von Service-Angeboten für Ihr Smartphone. Außerdem finden Sie hier alle Informationen zu unserem Mobilfunktarif "wir mobil".

Kontakt zur Redaktion
So erreichen Sie uns
kontaktformular

Online-Redaktion

Friedrichstraße 34-38

45128 Essen

Tel.: 0201/804-0

Weitere Nachrichten

-