Das aktuelle Wetter NRW 14°C
Alter

Keine Privatsphäre - Umgang mit Sexualität in Altersheimen mangelhaft

27.06.2012 | 05:45 Uhr
Beziehungen und Sexualität gehören auch im Alter dazu - Altenheime machen Intimität aber oft unmöglich. Foto: Getty

London.  In den meisten Altersheimen gibt es zu wenig Privatsphäre für die Bewohner, so dass Sex praktisch unmöglich gemacht wird. Das kritisiert ein australisches Forscherteam.

Ein australisches Forscherteam hat die Praxis in Altersheimen kritisiert, den Bewohnern Sex praktisch unmöglich zu machen. "Beziehungen, Intimität und Sexualität sind grundlegende Menschenrechte und normale und gesunde Bestandteile des Alterns ", heißt es in einem Beitrag, den die Experten am Dienstag im "Journal of Medical Ethics" veröffentlichten.

Doch in den meisten Altersheimen gebe es keine Richtlinien, wie mit der Sexualität der Bewohner umgegangen werden solle und kein Personal, das sich damit auskenne. So böten die meisten Altersheime keine Privatsphäre, da die Zimmer nicht abgeschlossen werden könnten und oft mit mehreren Einzelbetten ausgestattet seien, kritisierten die Experten vom australischen Zentrum für Altenpflege. Auch Demenz dürfe Sex nicht von vornherein ausschließen. "Es gibt einen bedeutenden Unterschied zwischen Menschen mit leichter Demenz und denen mit Demenz im Endstadium", betonten sie. (afp)

Wolke Neun

Kommentare
27.06.2012
12:56
Keine Privatsphäre - Umgang mit Sexualität in Altersheimen mangelhaft
von n_macker | #1

Lasst die Alten sich doch amösieren

Funktionen
Aus dem Ressort
Schwitzen unter Strom: EMS-Training als Fitness-Trend
Gesundheit
Köln (dpa/tmn) - Beim Elektromyostimulationstraining (EMS) werden auf der Kleidung am ganzen Körper Elektroden angebracht, die geringe Stromstöße...
Hautärzte wollen mit Videosprechstunden starten
Gesundheit
Noch ist es Zukunftsmusik in Deutschland: Ärzte, die Wunden per Videoschalte kontrollieren oder anhand eines Fotos dank Smartphone-App. Doch Hautärzte...
Strengere Regeln für Hirntod-Diagnose
Gesundheit
Nach einiger Verunsicherung bei Organspendern hat die Bundesärztekammer (BÄK) die Regeln zur Feststellung des Hirntodes verschärft. Künftig muss einer...
Forscher warnen vor Gen-Veränderungen an Embryonen
Wissenschaft
In China haben Forscher erstmals Erbgut menschlicher Embryonen verändert. Mediziner und Forscher reagieren mit Entsetzen - und warnen vor Folgen.
Ist Muskelkater ein Zeichen für effektives Training?
Gesundheit
Wenn die Muskeln nach dem Sport ziehen und schmerzen, trösten sich viele mit dem Gedanken: "Dann war das Training wenigstens effektiv, es hat sich...
article
6811038
Keine Privatsphäre - Umgang mit Sexualität in Altersheimen mangelhaft
Keine Privatsphäre - Umgang mit Sexualität in Altersheimen mangelhaft
$description$
http://www.derwesten.de/ikz/gesundheit/keine-privatsphaere-umgang-mit-sexualitaet-in-altersheimen-mangelhaft-id6811038.html
2012-06-27 05:45
Sex, Sexualität, Alter, Senioren, Rentner, Sex im Alter, Intimität, Privatsphäre, Altenheim, Altersheim, Seniorenwohnheim, Zimmer abschließen, Demenz
Gesundheit