Das aktuelle Wetter NRW 22°C
Ratgeber

Bei Heuschnupfen die Wohnung möglichst pollenfrei halten

01.04.2012 | 11:45 Uhr
Bei Heuschnupfen die Wohnung möglichst pollenfrei halten
Allergiker sollten den Pollenflugkalender beachten und ihre Wohnung möglichst pollenfrei halten.Foto: dapd

Köln.  Rund 12 Millionen Menschen in Deutschland leiden an Heuschnupfen. Wenn die Pollenzeit beginnt, brechen für Allergiker unangenehme Wochen an. Hier erfahren Sie, wie Sie sich gegen die "Angriffe aus der Luft" wehren können.

Heuschnupfen -Geplagte sollten ihre Wohnung möglichst pollenfrei halten. Besser gesagt als getan - der TÜV Rheinland gibt Allergikern einige praktische Tipps. So sollten sie die Wäsche nicht im Freien trocknen und nachts bei geschlossenem Fenster schlafen.

Außerdem sollte die Kleidung vom Tag nicht im Schlafzimmer gelagert werden. Und vor dem zu Bett gehen empfiehlt es sich, die Haare zu waschen. Denn im Freien sammeln sich immer einige Pollen auf Haaren und Kleidung, die nach der Rückkehr in die eigenen vier Wände erneut Niesanfälle auslösen.

Pollenflugkalender beachten

"Allergiker sollten auf jeden Fall den Pollenflugkalender beachten und die Frühblüher, auf die sie reagieren, aus ihrem Garten entfernen", rät Ulrike Roth, Arbeitsmedizinerin beim TÜV Rheinland. Ein Innenraumfilter im Auto minimiert die Pollenbelastung zusätzlich.

"Betroffene sollten früh einen Allergietest machen und ihre Krankheit ernst nehmen", betont Roth. "Sonst kann ein sogenannter Etagenwechsel dazu führen, dass sich aus einem anfänglichen Heuschnupfen ein allergisches Asthma entwickelt." Nach Schätzungen des deutschen Allergie- und Asthmabundes leiden in Deutschland rund 12 Millionen Menschen an Heuschnupfen. (dapd)



Kommentare
Aus dem Ressort
Demenz-WGs noch in den Anfängen - Neue Wohnform für Senioren
Volkskrankheit
Die Deutsche Alzheimer Gesellschaft geht von derzeit 1,5 Millionen Demenzkranken in der Bundesrepublik aus. Die meisten werden von ihren Angehörigen versorgt. Neue Demenz-WGs bieten familienähnliche Betreuung. Doch die Einrichtungen sind vor allem in Dörfern bislang noch selten.
Gewichtszunahme kann mit dem Herz zusammenhängen
Ratgeber
Bei einer unerwarteten Gewichtszunahme muss nicht unebdingt eine kalorienreiche Ernährung der Grund dafür sein. Auch koronare Herzkrankheite, Herzinfakte oder Bluthochdruck können dafür verantwortlich sein. Denn in diesen Fällen kann es zu Wassereinlagerungen im Körper kommen.
So gesund ist das Essen beim Oktoberfest
Oktoberfest
Das Oktoberfest beginnt am Samstag in München. Aber auch nördlich des Weißwurst-Äquators zieht es immer mehr Menschen in die Festzelte. Dort lässt man sich dann kulinarisch verwöhnen mit Schweinshaxe, Weißwurst, Radi oder Obazda. Aber wie gesund ist das Essen der Bayern eigentlich?
Kinder von Rentenversicherten haben Anspruch auf Reha
Kostenübernahme
Für Kinder unter 18 Jahren übernimmt die Rentenversicherung der Eltern in bestimmten Fällen die Kosten für eine Rehabilitation. Bereits sechs Beitragsmonate innerhalb der letzten beiden Jahre reichen aus, um einen Anspruch auf eine Rehabilitation für die Kinder zu sichern.
Für Laien kaum zu erkennen - Pilzvergiftungen vermeiden
Vergiftung
Im Herbst zieht es viele Menschen in den Wald, um Pilze zu suchen. Doch Pilzsammler müssen sich gut auskennen, sonst kann ihr Hobby böse Folgen haben. Erwischen sie den falschen Pilz, handeln sie sich schnell eine Vergiftung ein. Die wichtigsten Fragen und Antworten zum Thema.
Umfrage
Die Schotten haben sich gegen die Unabhängigkeit entschieden, Großbritannien bleibt intakt. Wie finden Sie das?

Die Schotten haben sich gegen die Unabhängigkeit entschieden, Großbritannien bleibt intakt. Wie finden Sie das?

 
Fotos und Videos