Das aktuelle Wetter NRW 21°C
Klettern – Was Anfänger beachten sollten
Freizeit
Klettern – Was Anfänger beachten sollten
Essen/Hagen/Düsseldorf.   Der Klettersport findet immer mehr Anhänger. Die ersten Schritte sind relativ leicht, schon dabei wird der ganze Körper trainiert. Wir verraten die Experten-Tipps zur richtigen Ausrüstung und was sonst noch beachtet wwrden sollte. Das fängt schon bei den Schuhen an. Die sollten in der Regel eine...
„The Attic“ an der Düsseldorfer Kö erhält wichtigen Preis
Szene
„The Attic“ an der Düsseldorfer Kö erhält wichtigen Preis
Düsseldorf.   Der Club „The Attic“ in der sechsten Etage des Kaufhofs an der Düsseldorfer Kö ist nach der „Nachtresidenz“ die zweite Düsseldorfer Adresse für Nachtschwärmer, die in den illustren Kreis von „The World’s Finest Clubs“ aufgenommen wurde.
Wittener konkurriert per Trimmrad mit Tour de France
Tour de France
Wittener konkurriert per Trimmrad mit Tour de France
Witten/Leeds.   Der Wittener Patrick Praschma und sein spezielles Renn-Team „fahren Schallplatten“und begeisterten damit das englische Publikum am Rande des Tour-Auftakts in Yorkshire.
Mehr S-Bahnen zur Abreise nach der Düsseldorfer Rheinkirmes
Rheinkirmes
Mehr S-Bahnen zur Abreise nach der Düsseldorfer Rheinkirmes
Düsseldorf.  Damit Besucher der größten Kirmes am Rhein noch mehr Gründe haben, zur An- und Abreise auf den ÖPNV umzusteigen, schicken Bahn und VRR jede Menge Sonder-S-Bahnen auf die Strecke. S 1, S 6 und S 8 verkehren nach Mitternacht im 30-Minuten-Takt.
Uli Auffermann schreibt ein Lexikon zum Rhein-Herne-Kanal
Gewässer
Herne. Der Bochumer Autor Uli Auffermann widmete der 100 Jahre alten Wasserstraße ein Lexikon mit 450 Stichworten. „Rhein-Herne-Kanal - Ahoi!“ hat er sein exakt 200 Seiten starkes Werk genannt. Er nimmt den Leser mit auf eine unterhaltsame Reise von Duisburg über Herne bis nach Henrichenburg.
Freilichtbühne in Mülheim mausert sich zum Erfolgsprojekt
Treffpunkt
Mülheim. Vor zehn Jahren gründete sich in Mülheim die Regler-Produktion, mit dem Ziel, die Freilichtbühne am Rand der Altstadt wieder zu beleben. Mit Erfolg: Der Ort ist zu einem beliebten Treffpunkt geworden und aus der kleinen Spielplattform wurde eine richtige Bühne - mit Biergarten und Gastronomie.
Spezial
Missverständnisse, Legenden und verbreitete Irrtümer
Irrtümer des Lebens

Ob im Straßenverkehr, im Café oder im Bett - die Welt ist voller Missverständnisse und Legenden. Wir klären auf, an welcher Stelle der Volksmund Sie in die Irre führt. Wir suchen Experten, die häufige Irrtümer widerlegen - und erklären, wie sie zustande kommen.

Fotos und Videos
Fans bei Bochum Total - Tag 3
Bildgalerie
Bochum Total
Fans bei Bochum Total 2014 - Tag 1/1
Bildgalerie
Bochum Total
Nacht der Industriekultur
Bildgalerie
Extraschicht
Die schönsten Vegetarier
Bildgalerie
PETA-Wettbewerb
So war die "Traumzeit" in Duisburg
Bildgalerie
Festival
Die Fronleichnamskirmes in Bildern
Bildgalerie
Kirmes-Fotos
Spezial
Die Region aus der Luft
Fotografie

Unsere Region von oben - mal dicht besiedelt, mal wunderbar grün: Unser Fotograf Hans Blossey fliegt über Ruhrgebiet, Rheinland und angrenzende Regionen und fotografiert, was die Kamera hergibt.

Weitere Nachrichten
Cinemaxx Mülheim geht mit Public Viewing ins WM-Finale
Events
Mülheim. Gute Sicht auf die Leinwand, bequeme Sitze: Von Spiel zu Spiel kommen immer mehr Fußballfans zum Public Viewing ins Cinemaxx in Mülheim. Bis zum WM-Finale werden die Spiele hier kostenlos per Satellitenanlagen übertragen. Auch die Übertragung von Kinofilmen ist technisch schon möglich.
Sommerabende am Niederrhein
„Fantastival“
Das „Fantastival“ in Dinslaken lockt im JUli wieder mit viel Atmosphäre und Highlights von BAP bis Bosse. Christine Westermann liest aus ihrem Buch „Da geht noch was: Mit 65 in die Kurve“.
Blick hinter die Kulissen des Landschaftsparks in Duisburg
WAZ-Aktion
Duisburg. Für sieben WAZ-Gewinner samt Begleitung öffneten sich bei einer besonderen Tour mit Gruppenführer Christoph Wilmer sonst verschlossene Türen des Landschaftsparks Nord in Duisburg. Die Leser konnten zum Beispiel in das Hauptschalthaus gehen und bekamen einen guten Einblick in den Landschaftspark.
Hagener Radclub bietet in den Sommerferien neun Touren an
Fahrradfahren
Hagen. Unter dem Motto „Radtour in die Natur der Hagener Umgebung – mit dem Rad die Natur erkunden“ bietet der Rad-Sport-Club Hagen neun Radtouren an. Darunter vier Sonntags-Radtouren, fünf Mittwochstouren und eine komplette Ausflugswoche. Abhängig vom Wetter können die sich aber noch ändern.
Umfrage
Türkische Bürger, die zu ihrem Ehepartner nach Deutschland ziehen wollen, müssen nach einem EuGH-Urteil keine Sprachtests absolvieren. Eine richtige Entscheidung?

Türkische Bürger, die zu ihrem Ehepartner nach Deutschland ziehen wollen, müssen nach einem EuGH-Urteil keine Sprachtests absolvieren. Eine richtige Entscheidung?

 
Spezial
Die 111 besten Fußballsprüche
Sport
We have a grandios Saison gespielt - die 111 geistreichsten und feinsinnigsten Sprüche von Spielern, Trainern und Reportern.
Weitere Nachrichten
Idee Fußball-Golf für Landschaftspark Duisburg ausgezeichnet
Wirtschaft
Duisburg. Die Gründungsinitiative Griid zeichnet die besten Geschäftspläne von Gründern aus. Den ersten Preis bekam die Idee von Radio-Duisburg-Moderator Knut Martini. Im Duisburger Norden soll eine Fußball-Golf-Anlage entstehen. Der Plan ist durchaus realistisch: 40.000 Quadratmetern und über 18 Bahnen.
Sturmfolgen – viele Veranstaltungen in Essen auf der Kippe
Unwetter
Essen. Bei vielen Veranstaltungen in Essen ist derzeit ungewiss, ob sie in den kommenden Wochen stattfinden können. Der Grund: Die Folgen des Sturms am Pfingstmontag, ohne gesicherte Bäume gibt es oft keine Genehmigung. Auch für Gruga-Sommerfest und Trödelmarkt gibt es noch keine hundertprozentige Zusage.
Fast-Food-Truck „Snack’n’Roll“ im Ruhrgebiet in aller Munde
Gastronomie
Essen-Südviertel. Mit seiner Geschäftsidee „Snack’n’Roll“ ist der Koch Joschka Glod aus dem Südviertel zurzeit in aller Munde. Sein rollender Imbiss tourt quer durchs Ruhrgebiet. Glod spielte Gitarre und Schlagzeug in zwei Punkbands, brät seine Burger auch gerne mal zum „Back in Black“-Album von AC/DC.
Diese Spiele könnten „Spiel des Jahres 2014“ werden
Freizeit
Essen. Drei Spiele stehen in der engeren Wahl für das "Spiel des Jahres 2014". Wir stellen die drei Nominierten und weitere Kennerspiele vor. Zum Beispiel "Camel up", ein lustiges Familienspiel, bei dem in einem Kamelrennen die schnellsten Tiere gesucht werden. Oder "Splendor" ein cleveres Kartenspiel.
Newsletter
Service
Jetzt kostenlos abonnieren!
Mit unseren E-Mail-Newslettern sind Sie immer im Bilde und bekommen die wichtigsten Nachrichten gebündelt.
Bestellen Sie jetzt den Newsletter: 
Nachrichten
Spezial
Interviews, Rezensionen und vieles mehr: Musik im Westen
Blog

Konzerte, Interviews, Rezensionen und vieles mehr - immer subjektiv und auf den Punkt. Begleiten Sie unseren Autoren Lutger Heitmann auf seiner musikalischen Reise durch die Region.

"Die Karte meiner Träume"- Die fabelhafte Filmwelt  Jeunets
Kino
Essen. Im Jahr 2001 überraschte der französische Regisseur Jean-Pierre Jeunet mit dem Film „Die fabelhafte Welt der Amélie“ die Kritiker. Nun möchte er mit „Die Karte meiner Träume“ – basierend auf dem Roman des US-Amerikaners Reif Larsen – das Kino-Publikum erneut verzaubern. Und das dürfte ihm gelingen.
Kino
Essen. Die Brüder Matt und Tom Berninger sind grundverschieden. Während Matt Sänger der Indieband The National ist, steht der jüngere Tom eher auf Metal. Ganz nebenbei ist Tom aber auch Amateurfilmer und plant, eine Doku über die Band seines Bruders zu drehen. Herausgekommen ist „Mistaken for Strangers“.
Science-Fiction
Essen. Der Mystery-Thriller "The Signal" von Regisseur William Eubank überzeugt mit überraschenden Wendungen und starken Schauspielern wie Laurence Fishburne. Die kuriose Geschichte, die zunächst an ein neues "Blair-Witch-Project" erinnern lässt, dreht sich dann in Richtung Matrix.
ZDF manipulierte Rangliste - Claus Kleber schäumt: "Idioten"
TV-Show
Mainz. Wer zu "Deutschlands Besten" gehören will, muss auch auf der TV-Couch Platz nehmen? Der Sender ZDF hat jetzt zugegeben, dass bei dem Format gezielt die Rangliste manipuliert wurde. Demnach wurden Prominente aufgewertet, um sie ins Studio einzuladen. Das ZDF prüft "arbeitsrechtliche Konsequenzen".
ARD
Hamburg. Erst wehrte sich Jörg Pilawa gegen das Etikett. Jetzt tritt er die Flucht nach vorn. Für die ARD tritt der Moderator als "Quizonkel" vor die Kamera. Was genau er macht, hält das Erste noch geheim. Anfang kommender Woche werden die Karten wohl aufgedeckt.
ZDF
Mainz. Der Auftakt war ein bisschen fad. Deshalb hat das ZDF das Rezept der Kochshow „Rach tischt auf“ verändert. Am Donnerstagabend wissen wir, ob der erste Teil dem Publikum mundet. In der Woche drauf gibt’s, ebenfalls am Donnerstag, Nachschlag.
Facebook
Spritpreismonitor
Spritpreismonitor
Aktuelle Tweets
Fotos aus aller Welt
Tagesbruch in Witten
Bildgalerie
Tagesbruch
Stierhatz im spanischen Pamplona
Bildgalerie
Blutiges Ritual
Dauerregen in Essen
Bildgalerie
Wetter
Dutzende Tote im Gazastreifen
Bildgalerie
Nahostkonflikt
Spezial
Scoopshot-Bild des Tages
Bildgalerie
Fotoaktion
Jeden Tag eine Überraschung – die besten Bilder unserer Scoopshot-User. Gemeinsam mit „Scoopshot“ wollen wir das Leben der Menschen in der Region abbilden. Mit der Smartphone-App „Scoopshot“ können Sie uns Ihre Erlebnisse näher bringen und womöglich Geld damit verdienen.
Videos
Videos aus der Region
Das Wetter
Das aktuelle Wetter
Aussichten:
Gewitter
aktuelle Temperatur:
21°C
Regenwahrscheinlichkeit:
50%
Service
Die mobilen Angebote Ihrer Zeitung
Mobile & Apps

Alle Informationen zu unseren digitalen Produkten für Smartphones und Tablets. Entdecken Sie in unsere Zeitungskiosk- und Plus-Apps sowie eine Reihe von Service-Angeboten für Ihr Smartphone. Außerdem finden Sie hier alle Informationen zu unserem Mobilfunktarif "wir mobil".

Kontakt zur Redaktion
So erreichen Sie uns
kontaktformular

Online-Redaktion

Friedrichstraße 34-38

45128 Essen

Tel.: 0201/804-0

-