WAZ NRZ DerWesten WR WP IKZ

Info

Datenschutzerklärung

07.12.2009 | 16:15 Uhr

Der Internetauftritt http://www.DerWesten.de (nachfolgend DerWesten.de genannt) wird von der FUNKE DIGITAL GmbH & Co. KG. KG als Betreiberin (nachfolgend "FUNKE DIGITAL" genannt) betrieben. DerWesten.de wird von FUNKE DIGITAL im Auftrag der Zeitung WAZ (WESTDEUTSCHE ALLGEMEINE) betrieben. FUNKE DIGITAL erhebt und nutzt personenbezogenen Daten ausschließlich in Übereinstimmung mit dem jeweils geltenden Datenschutzrecht. FUNKE DIGITAL wird Ihnen anhand dieser Datenschutzerklärung erläutern, welche Daten unbedingt benötigt werden. Ihre Daten werden grundsätzlich nur erhoben und gespeichert, wenn Sie uns dazu Ihre Zustimmung gegeben haben bzw. die Speicherung Ihrer Daten für die Erbringung einer Leistung erforderlich ist.

Besuch unserer Internet-Seiten

Wenn Sie die Seiten von WAZ.de besuchen, verzeichnen unsere Web-Server temporär den Domain-Namen oder die IP-Adresse des anfragenden Rechners, die Dateianfrage des Clients (Dateiname und URL), den http-Antwort-Code und die Internet-Seite, von der aus Sie uns besuchen.

Darüber hinausgehende personenbezogene Daten, wie Ihr Name, Ihre Anschrift, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse werden nicht erfasst, es sei denn, diese Angaben werden von Ihnen freiwillig gemacht, z. B. im Rahmen der Registrierung für bestimmte Dienste, für eine Umfrage oder das Bundesliga-Tippspiel.

1. Persönliche Daten, die wir zu Ihrer Identifizierung zwingend benötigen

Wenn Sie sich zum Beispiel für das Bundesliga-Tippspiel, das Forum, den Empfang des E-Mail-Newsletters oder für die Nachrichten aus der gedruckten Zeitung registrieren, fragen wir Sie nach einigen persönlichen Angaben. Abgefragt werden jeweils die Daten, die FUNKE DIGITAL benötigt, um Ihnen die entsprechende Anwendung oder Leistung zur Verfügung zu stellen. Je nach Anwendung oder Leistung werden z. B. erhoben:

E-Mail-Adresse, Name und Vorname, Anschrift, Land, Geburtsdatum, Telefon-/Mobiltelefon-Nr., Anrede.

Die notwendigen Datenfelder sind gekennzeichnet.

2. Verwendung Ihrer Daten

Wir verwenden Ihre persönlichen Daten nur dazu, Ihnen die ausgewählte Anwendung oder Leistung zur Verfügung zu stellen. Ihre persönlichen Daten werden nur von FUNKE DIGITAL gespeichert und genutzt, wenn Sie ausdrücklich zustimmen oder die Speicherung für die Erbringung der ausgewählten Anwendung/Leistung erforderlich ist. FUNKE DIGITAL protokolliert Ihre Einwilligung zur Erhebung und Speicherung der Daten. Ist die Anwendung oder Leistung zeitlich begrenzt wird FUNKE DIGITAL Ihre Daten mit Beendigung der Anwendung oder Leistung löschen. Sollten Sie Ihre Zustimmung jedoch nicht geben, können wir Ihnen die ausgewählte Anwendung oder Leistung auch nicht zur Verfügung stellen.

3. Erweiterte Datenerhebung, -speicherung und -verarbeitung

Erteilen Sie FUNKE DIGITAL darüber hinaus auch die Einwilligung, weitere freiwillige Daten zur individuellen Information und Betreuung zu erheben, zu nutzen und zu verarbeiten, wird FUNKE DIGITAL Ihre persönlichen Daten über den jeweiligen aktuellen Anlass hinaus speichern und Ihre Daten für diese Zwecke verwenden. Auch diese Einwilligung wird von FUNKE DIGITAL protokolliert. Einige Dienste von DerWesten.de werden in Zusammenarbeit mit Partnerunternehmen angeboten. Um diesen Partnerdienst anbieten zu können, ist es für uns notwendig, Ihre persönlichen Daten auch diesen Partnerunternehmen mitzuteilen. Die Daten werden jedoch ausschließlich zur Durchführung der jeweiligen Anwendung oder Leistung mit unserem Partner genutzt. Wenn Daten von einem anderen Unternehmen als FUNKE DIGITAL gesammelt und oder verwaltet werden, informieren wir Sie darüber.

Die Erfassung von Kartenaufrufen im Portal wird durch den Kartenanbieter telegate MEDIA AG aus Essen mittels eines Tracking-Cookie realisiert. Hierfür wird ihre IP-Adresse von einem Server der telegate MEDIA erfasst und für einen kurzen Zeitraum gespeichert. telegate MEDIA nutzt diese Informationen ausschließlich für Abrechnungszwecke gegenüber DerWesten. Eine Weitergabe dieser Daten erfolgt nur soweit gesetzlich vorgesehen.

4. Art der Datenauswertung

FUNKE DIGITAL wird Analysen über das Verhalten der Nutzer auf den Seiten durchführen. Dies geschieht vor dem Hintergrund, dass DerWesten.de seinen Dienst ständig verbessern möchte. Diese Auswertungen sind nicht personenbezogen, sondern werden pseudonymisiert durchgeführt. Selbstverständlich teilen wir unseren Werbekunden auch nicht mit, wer, wann, auf welches Angebot geklickt hat, es sei denn, Sie haben uns ausdrücklich zur Weitergabe ermächtigt.

5. Verwendung von Cookies

DerWesten.de verwendet sogenannte sessionbezogene Cookies. Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die Ihr Web-Browser in Ihrem temporären Internet-Zwischenspeicher ablegt, damit alle Benutzerfunktionen über das gesamte Angebot eines Anbieters realisiert werden können. Nach verlassen von DerWesten.de verliert das Cookie seine Gültigkeit. Besuchen Sie erneut DerWesten.de, wird ein neues Cookie erstellt. Sollten Sie die Cookies in Ihrem Webbrowser deaktivieren, dann werden Sie viele wichtige Funktionen von DerWesten.de nicht nutzen können.

6. Löschung von personenbezogenen Daten

Sie können Ihre Erlaubnis für die Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit widerrufen. Bitte wenden Sie sich in o. g. Fällen an:

FUNKE MEDIEN NRW GmbH
Friedrichstraße 34-38
45128 Essen

Alternativ können Sie uns auch eine E-Mail an SSO@DerWesten.de schicken oder sich direkt an unseren Datenschutzbeauftragten per E-Mail an datenschutz@funkemedien.de wenden.

Im Falle Ihres Widerrufs der Speicherung und der Verarbeitung Ihrer Daten kann FUNKE DIGITAL bestimmte Dienste von DerWesten.de wie z. B. die Zustellung des Newsletters oder die Teilnahme am Bundesliga-Tippspiel nicht mehr erbringen

7. Hinweise zur Analyse der Daten dieser Website

Auf dieser Website werden durch Webanalyse-Software Analyzer II von AT Internet (www.atinternet.com/de) Daten zu Klickverhalten, Besuchsdauer, Systemeinstellungen und Herkunft der Besucher gesammelt und gespeichert, um durch die Auswertung Inhalte und Angebote dieser Website zu optimieren sowie den Bedürfnissen der Nutzer besser anzupassen . Die Analyse-Software verwendet dazu sogenannte „Cookies", dies sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglichen.

Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server in Frankreich (innerhalb der EU) übertragen und dort gespeichert. Die IP-Adresse wird dort durch ein nicht rückverfolgbares Pseudonym ersetzt. Die erhobenen Daten werden nicht zur persönlichen Identifizierung des Nutzers verwendet und nicht mit anderen persönlichen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt.

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verarbeitung der über Sie erhobenen Daten in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Sie können der Datensammlung sowie der Datenspeicherung jedoch auch jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Hierzu können sie eine Mail an die nachfolgende Mailadresse senden: kontakt@DerWesten.de

DerWesten benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Nähere Informationen hierzu finden Sie unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de bzw. unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html (allgemeine Informationen zu Google Analytics und Datenschutz). Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten. (Quelle: www.datenschutzbeauftragter-info.de)

8. Weitere Hinweise zum Datenschutz

Bitte denken Sie daran, dass Sie immer, wenn Sie freiwillig persönliche Informationen online bekannt geben (z.B. in Chatbereichen, per E-Mail, in Foren), diese Informationen von anderen gesammelt und verwendet werden können. Sie könnten also von anderen unerwünschte Nachrichten erhalten, wenn Sie in Bereichen mit öffentlichem Zugriff persönliche Informationen online versenden. Handeln Sie online stets vorsichtig und verantwortungsvoll und achten Sie auf die Geheimhaltung Ihres Passwortes und/oder sonstiger persönlicher Informationen.

9. Weitere Hinweise zum Behavioral Targeting

Online Behavioral Advertising „OBA“

Um Werbung für Sie anhand Ihrer Nutzungsinteressen zu optimieren, haben wir es folgenden Unternehmen gestattet, Nutzungsdaten zu erheben:

Zuständig für die Datenerhebung ist: OMS Vermarktungs GmbH & Co. KG Zollhof 4 40221 Düsseldorf

http://www.oms.eu/cms/nutzungsbasierte-online-werbung.html

Privacy Policy

Wir sind, wenn wir unsere Geschäftstätigkeit erfolgreich gestalten wollen, auf das Vertrauen unserer Nutzer angewiesen. Der Datenschutz ist für FUNKE DIGITAL GmbH & Co. KG, unsere Werbekunden und Kooperationspartner daher von höchster Bedeutung. Die unten stehenden Verpflichtungen hinsichtlich des User-Datenschutzes sind für FUNKE DIGITAL GmbH & Co. KG zu jeder Zeit Grundlage des geschäftlichen Handelns.

Datenschutz bei FUNKE DIGITAL GmbH & Co.KG

FUNKE DIGITAL GmbH & Co. KG erhebt und speichert personen- oder nutzungsbezogene Daten nicht im Rahmen des technisch Möglichen, sondern nur soweit dies unbedingt erforderlich ist. FUNKE DIGITAL GmbH & Co. KG behandelt persönliche Daten, soweit solche im Einzelfall mit Zustimmung des Users erhoben werden, nach den strengen Regelungen der geltenden deutschen Datenschutzbestimmungen.

Bei Einblendung von Werbemitteln werden keine persönlichen Nutzerdaten wie Name, Adresse, Telefonnummer oder Email-Adresse gesammelt. FUNKE DIGITAL GmbH & Co. KG speichert temporär lediglich anonyme Userdaten (wie z.B. Betriebssystem, Browserversion etc.) bzw. wie auf das zugespielte Werbemittel reagiert wurde (Klicks). Die anonymen Userdaten dienen in aggregierter Form lediglich der Bereitstellung zielgruppenorientierter Werbung.

FUNKE DIGITAL GmbH & Co. KG stellt sicher, dass Nutzungsdaten oder Nutzungsprofile nicht mit persönlichen Daten in Verbindung gebracht werden oder dass Online Userdatenprofile mit möglichen Offline Adressdaten zusammengeführt werden.

Einsatz von Cookies und Möglichkeit zum Opt-Out / Opt-In

Wozu werden Cookies bei FUNKE DIGITAL GmbH & Co. KG eingesetzt?

FUNKE DIGITAL GmbH & Co. KG setzt Cookies (kleine Dateien mit Konfigurationsinformationen) in einigen Fällen nur ein, um die Einblendung von Werbemitteln für den User zu optimieren. Dabei wird bspw. die Wiederholungshäufigkeit von Werbemitteln zugunsten des Users gesenkt und somit die Qualität der Werbung erhöht.

FUNKE DIGITAL GmbH & Co. KG setzt Cookies auch zum Aufbau von anonymisierten Profilen ein. Diese dienen der Zielgruppenvermarktung, bei der die Auslieferung der Werbemittel auf das gezeigte Verhalten (Besuchte Websites, Clicks etc.) ausgerichtet wird. Durch dieses so genannte „Behavioral Targeting“ wird sichergestellt, dass die gezeigte Werbung den Interessen der Webnutzer entspricht und relevant ist.

Alle Cookies von FUNKE DIGITAL GmbH & Co. KG sind vollständig anonymisiert und enthalten keine Daten zu Ihrer Person. Sie richten sich nach den Vorgaben der Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e. V. (IVW). Cookies werden auch dazu verwendet, um Ihnen Inhalte und Werbung entsprechend Ihrer Interessen anzeigen zu können.

Die Internet-Browser sind standardmäßig so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren. Der User kann jedoch das Speichern von Cookies deaktivieren oder seinen Browser so einstellen, dass er gefragt wird, bevor Cookies gesendet werden.

Userdaten werden auf besonders geschützten Servern in Deutschland gespeichert. Der Zugriff ist nur besonders befugten Personen möglich, die mit der technischen oder kaufmännischen Betreuung der Server befasst sind (strikte Zugangsprotokolle und Kontrollen).

Wozu verwenden wir Ihre Daten?

FUNKE DIGITAL GmbH & Co. KG verwendet die über Cookies gewonnen Daten ausschließlich zur Optimierung der Werbeauslieferung.

Zur Beschränkung der Wiederholungshäufigkeit von Werbemitteln.

Zur Einblendung von Inhalten und Werbung passend zu Ihren Interessen.

Zur Bildung von anonymen Nutzergruppen nach Interesse (Cluster)

Zur statistischen Auswertung, um unser Angebot besser auf die Interessen unserer Nutzer anpassen zu können.

Welche Daten werden von uns erfasst?

FUNKE DIGITAL GmbH & Co. KG speichert zu keinem Zeitpunkt personenbezogene Daten (wie Name, Adresse, E-Mail und Telefonnummer) oder personenbeziehbare Daten, die einen Rückschluss auf bestimmte Personen zulassen. Weder wir, noch unsere Kunden sind in der Lage, allgemeine Informationen über werberelevante Zielgruppen mit bestimmten Personen zu verknüpfen. Deswegen sind wir auch nicht in der Lage, Informationen dieser Art an Behörden oder Unternehmen weiterzugeben.

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, werden mittels Cookies Interessen von Ihnen festgehalten, wie z. B. die Art der gelesenen Beiträge oder die Nutzungshäufigkeit (Anzahl der aufgerufenen Seiten an einem Tag).

Möglichkeit zum Opt-Out / Opt-In

Falls sie mit der Verwendung von Cookies seitens FUNKE DIGITAL GmbH & Co. KG nicht einverstanden sind, können sie das Speichern und Verwenden ihrer Interessen abschalten oder ggf. auch wieder einschalten.

Das Abschalten der Tracking-Cookies erfolgt über dieselbe Mechanik, indem ein so genannter „Opt-Out Cookie“ bei Ihnen abgelegt wird und somit ein anonymisiertes Sammeln von Daten verhindert wird. Sofern Sie einmal alle Ihre Cookies löschen sollten beachten Sie, dass damit auch der Opt-Out Cookie verloren geht und ggf. wieder zu erneuern ist.

FUNKE DIGITAL GmbH & Co. KG verwendet derzeit zwei Cookies zur Optimierung der Werbemittelauslieferung. Eines von der nugg.ad AG und eines vom Technologiezulieferer DoubleClick.

Zum Ausschalten der Optimierung seitens DoubleClick Cookie klicken Sie bitte hier.

Zum Einsatz des nugg.ad-Cookies in unserem Online-Portal

Auf dieser Website wird die Technologie der nugg.ad AG genutzt. nugg.ad speichert die Häufigkeiten Ihrer Nutzung verschiedener Themengebiete Webseiten-bezogen in Cookies. Diese Cookies werden im Browser Ihres Endgerätes (zum Beispiel PC, Laptop, Smartphone etc.) mit einer Lebensdauer von maximal 26 Wochen gespeichert. Die groben Informationen zu Ihrer Internetnutzung können von der nugg.ad-Technologie auch Webseiten-übergreifend genutzt werden, um eine grobe Schätzung aufzustellen, welche Werbung Sie möglicherweise am meisten interessiert. Basierend auf dieser Information werden Werbeeinblendungen ausgesteuert.

Wenn Sie ein Interesse daran haben, Werbung auf Internetseiten angezeigt zu bekommen, die zu Ihren Interessengebieten passt, dann können Sie eine Einwilligung (OPT-IN) für die weitere themenbasierte Analyse Ihres Nutzungsverhaltens erteilen. Wenn Sie die Einwilligung erteilen, wird dieser OPT-IN-Cookie ebenfalls im Browser Ihres Endgerätes gespeichert. Die Speicherdauer beträgt ein Jahr. Sollten von nugg.ad Informationen in bereits zuvor im Browser Ihres Endgerätes platzierten Cookies gespeichert worden sein, hat das Setzen des OPT-IN-Cookies folgenden Effekt: Durch Ihre Einwilligung verlängert sich die Lebensdauer der von nugg.ad bereits gesetzten Cookies auf insgesamt ein Jahr (berechnet ab dem Zeitpunkt des Setzens dieser Cookies). Die vor dem OPT-IN in den Cookies gespeicherten Informationen werden nach Ihrer Einwilligung also beibehalten und mit Ablauf der Lebensdauer der Cookies, mithin nach Ablauf von maximal einem Jahr, gelöscht.

Sie haben das Recht, jederzeit die Aufzeichnung von Messdaten durch das nugg.ad-System zu unterbinden, indem Sie die Möglichkeit eines Widerspruchs (OPT-OUT) nutzen. Eine bereits erteilte Einwilligung können Sie ebenfalls jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Auch ein OPT-OUT wird in einem Cookie im Endgerät Ihres Browsers gespeichert, hat eine Lebensdauer von zehn Jahren, trägt den Namen "nuggstopp" und wird von "nuggad.net" gesetzt. Weitere Informationen zum Datenschutz bei nugg.ad erhalten Sie auf der Seite http://ad-choices.nuggad.net. Dort können Sie auf dem Themen-Monitor sehen, wie Ihre Interessen auf Grundlage Ihres bisherigen Surfverhaltens eingeschätzt werden.


 

Nutzung des Skalierbaren Zentralen Messverfahrens

Unsere Website nutzt das „Skalierbare Zentrale Messverfahren“ (SZM) der Fa. INFOnline (https://www.infonline.de) für die Ermittlung statistischer Kennwerte zur Nutzung unserer Angebote. Dabei werden anonyme Messwerte erhoben. Die SZM-Reichweitenmessung verwendet zur Wiedererkennung von Computersystemen alternativ entweder einen Cookie mit der Kennung „ioam.de", „ivwbox.de", ein LocalStorage Objekt oder eine Signatur, die aus verschiedenen automatisch übertragenen Informationen Ihres Browsers erstellt wird. IP-Adressen werden nur in anonymisierter Form verarbeitet.

Die Reichweitenmessung wurde unter der Beachtung des Datenschutzes entwickelt. Ziel der Reichweitenmessung ist es, die Nutzungsintensität und die Anzahl der Nutzer einer Website statis-tisch zu bestimmen. Zu keinem Zeitpunkt werden einzelne Nutzer identifiziert. Ihre Identität bleibt immer geschützt. Sie erhalten über das System keine Werbung.

Für Web-Angebote, die Mitglied der Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e.V. (IVW – www.ivw.eu) sind oder an der Studie „internet facts“ der Arbeits-gemeinschaft Online-Forschung e.V. (AGOF – www.agof.de) teilnehmen, werden die Nutzungssta-tistiken monatlich von der AGOF und der Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse e.V. (ag.ma - www.agma-mmc.de), sowie der IVW veröffentlicht und können unter http://www.agof.de, http://www.agma-mmc.de und http://www.ivw.eu eingesehen werden.

Neben der Veröffentlichung von Messdaten überprüft die IVW das SZM-Verfahren regelmäßig im Hinblick auf eine regel- und datenschutzkonforme Nutzung.

Weitere Informationen zum SZM-Verfahren finden Sie auf der Website der INFOnline GmbH (https://www.infonline.de), die das SZM-Verfahren betreibt, der Datenschutzwebsite der AGOF (http://www.agof.de/datenschutz) und der Datenschutzwebsite der IVW (http://www.ivw.eu).

Sie können der Datenverarbeitung durch das SZM unter folgendem Link widersprechen: http://optout.ivwbox.de

10. Hinweis über Verwendung von plista.com-Services auf unserer Domain

Unsere Webseite wird durch ein Empfehlungs- und Personalisierungs-System unterstützt, welches bekannt ist unter der Marke „plista“ und betrieben wird durch die plista GmbH, Torstrasse 33, 10119 Berlin, Deutschland. Der Service ermöglicht es Ihnen, unseren Besuchern, ein personalisiertes Angebot von unserem Service in Form von nutzer-individuellen Empfehlungen unserer Inhalte und Anzeigen und damit eine Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit zu erlangen. Daher sammelt plista mittels sog. „Cookies“ Präferenzinformationen (z.B. Bewertungen) aus der Nutzung unseres Dienstes. Bei einem Cookie handelt es sich um eine kleine Textdatei, die vom plista-Server an Ihren Rechner geschickt und auf diesem gespeichert wird. Alle Daten werden anonym erhoben und durch die Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von plista geschützt. Ihnen steht es frei, die Speicherung von Cookies über die Einstellung Ihres Webbrowsers jederzeit zu unterbinden bzw. gespeicherte Cookies mittels Ihres Webbrowsers wieder zu löschen.

11. Social Plugins

Unser Internetauftritt verwendet Social Plugins ("Plugins") des sozialen Netzwerkes facebook.com. Facebook.com wird von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben.

Die Plugins sind an einem der Facebook Logos erkennbar (weißes „f" auf blauer Kachel) oder sind mit dem Zusatz "Facebook Social Plugin" gekennzeichnet. Die Liste und das Aussehen der Facebook Social Plugins kann hier eingesehen werden: http://developers.facebook.com/plugins.

Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser (z.B. Internet Explorer oder Firefox) eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informieren Sie daher entsprechend unserem Kenntnisstand:

Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch Ihrem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den Like Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Falls Sie kein Mitglied von Facebook sind, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Facebook Ihre IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatssphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook.

Wenn Sie Facebookmitglied sind und nicht möchten, dass Facebook über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt und mit Ihren bei Facebook gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Facebook ausloggen.

Ebenfalls ist es möglich Facebook-Social-Plugins mit Add-ons für Ihren Browser zu blocken, zum Beispiel mit dem "Facebook Blocker".

12. OMS-Partner

OMS Mobile Usability Studie
 



Fotos und Videos
Leoparden-Baby in Berlin
Bildgalerie
Raubkatze
Bahnhöfe in NRW verwahrlosen
Bildgalerie
Bahnhöfe
Strahlenschutz-Einsatz in Mülheim
Bildgalerie
Feuerwehr
Supermodels der 90er
Bildgalerie
Topstars