Das aktuelle Wetter NRW 10°C
Medizin

Zwei Tassen Kaffee am Tag sollen die Leber schützen

02.06.2013 | 08:30 Uhr
Zwei Tassen Kaffee am Tag sollen die Leber schützen
Täglicher Kaffeekonsum schützt zwar die Leber, aber nicht vor zu viel Alkohol.Foto: dpa

Bonn/Meran  Laut Experten kann moderater Kaffeekonsum die Leber schützen - allerdings nicht vor zu viel Alkohol. Wer seiner Leber Gutes tun will, kommt nicht umhin, möglichst keinen Alkohol zu trinken. Das gilt auch für Rotwein - der ist nämlich auch nicht gesünder als anderer Alkohol.

Übermäßig viel Alkohol ist einer der größten Risikofaktoren für Schäden an der Leber . Zwei Tassen Kaffee am Tag wirken nach Angaben Prof. Christian Strassburg von der Uniklinik Bonn zwar schützend auf das Organ. Ein zu großer Alkoholkonsum lasse sich damit aber nicht ausgleichen. Auch Rotwein sei in diesem Fall nicht gesünder als andere Getränke mit Alkohol - obwohl bestimmten anderen Inhaltsstoffen im Wein zugeschrieben wird, das Risiko von Herzerkrankungen zu senken.

Wer seine Leber schonen wolle, sollte ganz auf Alkohol verzichten oder ihn allenfalls in geringen Mengen trinken, empfahl der Mediziner auf einem Kongress der Bundesapothekerkammer in Meran. Anzeichen von Leberproblemen sind Strassburg zufolge anhaltende Erschöpfung und gelb gefärbte Haut und Augen. Auch eine vermeintliche Gewichtszunahme oder ein scheinbarer Bierbauch können auf Leberschäden beruhen. Dabei sind Wassereinlagerungen Grund für den angeschwollenen Bauch. (dpa)

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Das Evangelische Krankenhaus Witten tütet Arzneien ein
Medikamente
Um das Thema Sicherheit bei der Arzneimitteltherapie ging es auf einem Kongress, zu dem das Evangelische Krankenhaus eingeladen hat.
Beim Abnehmen nur einmal in der Woche wiegen
Gesundheit
Beim Abnehmen will man auch wissen, wie viele Kilos schon gepurzelt sind. Trotzdem sollte man sich nur einmal in der Woche wiegen, empfiehlt die...
Feuchte Luft kann Atemnot bei Pseudokrupp lindern
Gesundheit
Starker, bellender Husten bei Kindern kann auf die Atemwegserkrankung Pseudokrupp hindeuten. Auch das hörbare Einziehen der Luft beim Einatmen kann...
Fisch statt Feile - Saugbarben als Fußpflegerhelfer
Gesundheit
Die kleinen Fußpfleger machen ihrem Namen alle Ehre. Sobald ein Kunde der Garra Rufa Lounge in Kiel die Füße ins 29 Grad warme Wasser taucht, stürzen...
Erste Hilfe schneller lernen: DRK-Kurse werden kürzer
Gesundheit
Weil immer weniger wissen, was im Notfall zu tun ist, werden Erste-Hilfe-Kurse von April an kürzer und praxisnäher. Darauf verwies das Deutsche Rote...
Fotos und Videos
article
8011828
Zwei Tassen Kaffee am Tag sollen die Leber schützen
Zwei Tassen Kaffee am Tag sollen die Leber schützen
$description$
http://www.derwesten.de/gesundheit/zwei-tassen-kaffee-am-tag-sollen-die-leber-schuetzen-id8011828.html
2013-06-02 08:30
Bonn, Kaffee, Alkohol, Leber, Uniklinik Bonn
Gesundheit