Das aktuelle Wetter NRW 17°C
Laufen

Wirkt Sport erst ab 30 Minuten? Die zehn größten Lauf-Irrtümer

10.03.2014 | 00:45 Uhr
Mit dem Frühlingswetter hat für viele Menschen die Laufsaison begonnen. Doch manche Lauf-Irrtümer sorgen bei Sportlern für Verunsicherung.Foto: imago

Essen.   Spätestens mit dem Frühlingswetter hat die Laufsaison für viele begonnen. Doch manche Irrtümer zum Laufen verunsichern Sportler. Braucht man nach 800 Kilometern neue Schuhe? Macht Laufen immer schlank? Zählt Sport erst ab 30 Minuten? Alles Humbug. Lauf-Papst Achim Achilles räumt mit Vorurteilen auf.

Video
Mario Kania läuft für sein Leben gern. Demnächst sogar 100km durch die Alpen. Da sind die knapp 5km des Essener Firmenlaufs ja quasi nur ein Warm Up. Wertvolle Tipps und die ersten Bilder der Strecke im Video.

Einige Mythen zum Thema Laufen halten sich hartnäckig. Mit Hilfe von Lauf-Papst Achim Achilles (47) räumen wir Halbwahrheiten aus dem Weg.

Bloß nicht auf Asphalt laufen
Quatsch! Fünf Kilometer auf der Straße haben noch niemanden umgebracht. Gerade im Sommer kann selbst Waldboden ähnlich hart sein, wenn er ausgedörrter ist als jede Wüste. Asphalt hat sogar Vorteile: Der Fuß kann sich besser abdrücken. In ein Pfund Butter zu treten, wäre anstrengender. Grundsätzlich gilt beim Boden: Abwechslung macht’s.

Wer geht, verliert
Unsinn! Besonders Anfänger machen oft den Fehler, dass sie zu viel wollen und Gas geben , bis der Arzt kommt. Das sind dann die, die pumpen wie ein Maikäfer. Für Neulinge gilt: zunächst minutenweise abwechselnd laufen und gehen, Intervalle langsam steigern.

Nach 800 Kilometern sind die Schuhe hinüber
Ein Märchen der Sportartikelindustrie! Am besten ist: Höre auf deinen Körper ! Wenn der Knöchel drückt oder die Achillessehne zwickt, muss ein neues Paar her. Wer sicher gehen will, sollte sich zwei Paar gönnen und abwechselnd einsetzen. Das ist gut für die Schuhe und gut für die Gelenke.
 

  1. Seite 1: Wirkt Sport erst ab 30 Minuten? Die zehn größten Lauf-Irrtümer
    Seite 2: Bringt der Morgenlauf mehr?
    Seite 3: Ist Dehnen gut gegen Muskelkater?

1 | 2 | 3


Kommentare
11.03.2014
15:59
Wirkt Sport erst ab 30 Minuten? Die zehn größten Lauf-Irrtümer
von foxtrott | #28

Ich stelle fest, in letzter Zeit antwortet die Redaktion zuweilen auf Leserbriefe. Und ich finde das, abgesehen von dem nicht gerade unbedeutenden Grammatikfehler, "Sorry" für das Gemaule, wirklich und ehrlich sympathisch.

11.03.2014
09:58
Wirkt Sport erst ab 30 Minuten? Die zehn größten Lauf-Irrtümer
von Moderation | #27

Guten Morgen,

stimmt, diesen Artikel haben wir schon länger auf unserem Portal. In Anbetracht des schönen Wetters, könnte der Artikel für unsere Leser von Interesse sein.

Wir möchten schließlich nicht, dass sich unsere Nutzer beim Sport weh tun.

11.03.2014
09:01
Wirkt Sport erst ab 30 Minuten? Die zehn größten Lauf-Irrtümer
von foxtrott | #26

Hallo Redaktion, es gibt so zwei, drei, fünfzehn, äh, zwanzig u.s.w. Leser, die das doch merken, wenn sich die Artikel dauernd wiederholen :-D

10.03.2014
22:43
Wirkt Sport erst ab 30 Minuten? Die zehn größten Lauf-Irrtümer
von Betonkopf | #25

Ich hab ein Déjà-vu, kann mir aber nicht erklären wieso.

10.03.2014
22:01
Wirkt Sport erst ab 30 Minuten? Die zehn größten Lauf-Irrtümer
von Wen_juckts | #24

Ui,
jetzt kommt er im 2 Monats-Rythmus :)

10.03.2014
17:33
Wirkt Sport erst ab 30 Minuten? Die zehn größten Lauf-Irrtümer
von glaeseker | #23

Oh, da ist er ja schon wieder!

07.01.2014
11:34
Macht Laufen immer schlank? Die zehn größten Lauf-Irrtümer
von schRuessler | #22

Na, ist doch nett, dass dieser unwahrscheinlich spannende Arttikel von 2012 samt den damaligen Kommentare hier wieder eingestellt wurde.
Spart uns doch die Zeit, ihn noch mal zu kommentieren.

Immerhin, 2012 und 2013 wurde der Artkel erst im März gebracht, jetzt schon im Januar. Das ist doch mal etwas Abwechslung.

1 Antwort
Macht Laufen immer schlank? Die zehn größten Lauf-Irrtümer
von Cigdem | #22-1

Wobei das vielen sicher nicht aufgefallen wäre, wenn sie die alten Kommentare gelöscht hätten.

07.01.2014
11:15
Macht Laufen immer schlank? Die zehn größten Lauf-Irrtümer
von superolli | #21

Wie oft holt Ihr diesen Artikel denn noch aus dem Archiv???

07.01.2014
10:38
Macht Laufen immer schlank? Die zehn größten Lauf-Irrtümer
von Cigdem | #20

„Auch mal zehn Minuten barfuß über Rasen laufen.“

Das ist sehr gesund, insbesondere dann, wenn man ab und an auch mal auf Glasscherben/Kleintiere/Hundekot/Kronkorken etc. tritt - da freut sich die Fußsohle.

Hajo Schumacher ist inzwischen übrigens 49 Jahre alt. Zumindestens sowas, sollte bei Wiederholungen geändert werden.

17.07.2013
07:56
Macht Laufen immer schlank? Waren die Kommentare so kritisch?
von Ein_Duisburger | #19

Als das man nur geschrieben hatte, das diesem Portal der Stoff ausgeht .

Dieser Artikel wurde dummerweise zum dritten Mal wiederholt und dann noch mit den Kommentaren aus den Jahren 03/2012 & 03/ 2011......

Aus dem Ressort
Wie Wandern Körper und Geist auf Hochtouren bringen kann
Wandern
Nicht nur zu Ostern bringt ein Spaziergang unsere Gedanken ordentlich auf Trab. Das Wandern fördert die Kreativität. Denn körperliche Bewegung und geistige Beweglichkeit hängen zusammen. Das meinen nicht nur Dichter und Philosophen, sondern auch Psychologen – und bewiesen es in einem Experiment.
Eltern sollten Mediensucht ihrer Kinder ernst nehmen
Mediensucht
Nächtelanges Zocken und kaum soziale Kontakte: Der Mülheimer Suchtexperte Hans-Jürgen Haak von der Ginko-Stiftung mahnt Eltern, die Mediensucht ihrer Sprösslinge ernst zu nehmen. "Viele Eltern haben immer noch keine Ahnung, wie Computer-Spiele funktionieren", sagt Haak im WAZ-Interview.
Apotheken nehmen Magentropfen mit Wirkstoff MCP aus Regalen
Medikamente
Der Wirkstoff wurde jährlich bis zu 5,7 Millionen Mal verordnet - nun hat die EU-Kommission entschieden, die Grenzwerte zu senken. Deshalb nehmen deutsche Apotheken Magentropfen mit Metoclopramid bis auf weiteres aus dem Sortiment. Der Grund sind die Risiken bei hoher Dosierung.
Cross-Skating sorgt für kräftige Muskeln und mehr Ausdauer
Fitness
Es kombiniert Inlineskating, Skilanglauf und Rollski, macht Spaß und trainiert diverse Muskeln sowie die Kondition: Cross-Skating ist ein Sport für alle, die rundum fit werden wollen - egal wo und bei welchem Wetter. Zu Sicherheit tragen Skater am besten Knie-, Ellenbogen- und Handschoner.
Teure Sportlernahrung ist unnötig und ohne Effekte
Fitness
Egal ob Protein-Shake, Energy-Drink oder Fitnessriegel - solche Lebensmittel versprechen Sportlern eine optimale Versorgung mit allen wichtigen Nährstoffen und einen schnelleren Muskelaufbau. Aber steigern sie wirklich die Fitness? Welche gesunden Alternativen es gibt, erfahren Sie hier.
Umfrage
Vermutlich wegen einer erhaltenen WhatsApp-Nachricht starb am 17. Februar eine 21-jährige Autofahrerin bei einem Unfall auf der B54 in Herdecke. Lassen Sie sich beim Autofahren vom Handy ablenken?

Vermutlich wegen einer erhaltenen WhatsApp-Nachricht starb am 17. Februar eine 21-jährige Autofahrerin bei einem Unfall auf der B54 in Herdecke. Lassen Sie sich beim Autofahren vom Handy ablenken?

 
Fotos und Videos