Das aktuelle Wetter NRW 16°C
Alternative Medizin

Schulmedizin setzt auf Krebs-Heilung durch Handlauflegen

03.02.2011 | 08:19 Uhr
Schulmedizin setzt auf Krebs-Heilung durch Handlauflegen
Neue Heilungsansätze in der Krebs-Therapie: Zusätzlich zu Operation, Bestrahlung und Chemotherapie setzen auch Schulmediziner verstärkt auf alternative Medizin. Dabei finden nicht nur bewährte naturheilkundliche Methoden Anwendung, sondern zunehmend auch Formen des geistigen Heilens. (Foto: imago)

Essen.   Immer mehr Klinikärzte setzen alternative Heilmethoden zur Behandlung gegen Krebs ein. Auch der Bochumer Chirurg der Uniklinik St. Josef arbeitet mit sanfter Medizin. Durch Meditation seien bestimmte Bauchspeicheldrüsen-Tumore zu besiegen.

Bauchspeicheldrüsenkrebs zählt zu den bösartigsten Krebserkrankungen überhaupt. Prof. Waldemar Uhl, Leiter der Chirurgie am Uniklinikum St. Josef in Bochum, ist Spezialist auf dem Gebiet. Er operiert seine Patienten. Er verabreicht Chemotherapie. Doch oft verläuft der Krebs tödlich.

„Ohne Therapie sterben die betroffenen Patienten innerhalb weniger Monate. Bei einer früheren Diagnose kann ein Überleben von drei bis fünf Jahren erreicht werden. Dass jemand vom Bauchspeicheldrüsenkrebs geheilt wird, ist eine Ausnahme, aber diese Wunder gibt es dank der Kombination von Schulmedizin mit Meditation.“

Uhl arbeitet mit Wolfgang Maly, einem Heiler, zusammen. Die Patienten werden in der Klinik behandelt, und begeben sich dann zur Meditation ins Kloster nach Venlo. Maly: „Es geht darum, die innere Kraft zu aktivieren.“ Es reiche oft eine einmalige Sitzung (Kosten: 150 Euro), dann sollen es die Patienten selbst gelernt haben. Prof. Uhl sagt, dass mehrere seiner Patienten dadurch vom Krebs befreit wurden.

„Das Geheimnis der Heilung“

In der Kliniklandschaft ist Uhl eine Ausnahme. Doch im TV-Film von Joachim Faulstich „Das Geheimnis der Heilung“ (Montag, 31. Januar, 20.15 Uhr in 3Sat) ist er einer von vielen Ärzten, die ihre erstaunlichen Ergebnisse filmen ließen.

Nehmen wir den jungen Cellisten. 2002 gewann Dominik Polonski in Bukarest bei seinem letzten Auftritt vor Entdeckung des ersten Hirntumors einen hochkarätig besetzten internationalen Wettbewerb. Doch dann kam die erste Operation, die zweite, dann folgten die dritte und die vierte. Im Juni 2004 wird ihm in einer Spezialklinik ein Viertel des Gehirns entfernt. „Ich habe gespürt, dass etwas nicht gelungen ist“, sagt er. Mehrere Operationen hat er hinter sich. Die Ärzte machen ihm keine Hoffnungen mehr, jemals wieder so gesund zu sein, um auf der Bühne zu stehen.

Polonski ist am Boden zerstört. Die ganze Nacht über hört er „Das wohltemperierte Klavier“ von Bach. Er spürt, wie sich in ihm eine innere Kraft regte. Er weiß, dass er es wieder schaffen kann. Und sucht den Psychologen Martin Busch auf, ein Spezialist auf dem Gebiet des Feldenkrais, eine „körperorientierte Lernmethode“ und Hypnose. Die Methode, neue Räume zu eröffnen, hat Erfolg. Der Musiker kann wieder gehen. Am 18. Januar 2009 kehrt er mit der Weltpremiere des eigens für ihn geschriebenen „Cello-Konzerts für eine Hand“ in Warschau auf die Konzertbühne zurück. Für seine Ärzte ist das ein Wunder.

Beliebte Therapien bei Laien

Ob Hypnose, Meditation, Handauflegen (Therapeutic Touch) oder Cranio-Sacral-Therapie (Handgriffe im Bereich des Schädels und des Kreuzbeins, um die Bewegungen zu optimieren) – bei Laien sind diese Therapien beliebt. Die Wissenschaft allerdings tut sich schwer. Denn plausible Nachweise zum Nutzen konnten kaum erbracht werden.

Doch das könnte sich ändern. Joachim Faulstich, Autor und Regisseur, der sich seit über dreißig Jahren mit der Kraft des Geistes für den Prozess der Heilung befasst, hat nun mehrere Hirnforscher auf seiner Seite. Experten wie Dr. Tobias Esch, Gesundheitswissenschaftler. Professor für Integrative Gesundheitsförderung an der Hochschule Coburg und Dozent für Neuro-Wissenschaften an der State University von New York.

Für Esch ist es klar, dass alternative Heilmethoden wie Urzeit-Rituale Effekte in den Hirnregionen hervorrufen, die für die Selbstheilung zuständig sind. Zum gleichen Ergebnis kommt Prof. Dr. Gerald Hüther, Leiter der Zentralstelle für Neurobiologische Präventionsforschung der Universitäten Göttingen und Mannheim/Heidelberg. Für ihn sind emotionale Reaktionen wie das Vertrauen zum Therapeuten für die Selbstheilung entscheidend. So überrascht es ihn nicht, dass Wunden allein durch Handauflegen heilen. Denn alte Rituale führten zu einer Neu-Verschaltung im Gehirn, die die Heilung begünstige.

>>Haben Sie ähnliche Erfahrungen gemacht? Schreiben Sie uns Ihre Geschichte per Mail an wir@derwesten.de/ Betreff: Heilkunde.

Petra Koruhn



Kommentare
20.03.2014
12:33
Schulmedizin setzt auf Krebs-Heilung durch Handlauflegen
von emergcon | #61

"Die Wissenschaft tut sich schwer?"

Wer heilt, der heilt - aber das bedeutet noch lange nicht, dass er Recht hat.

30.11.2013
14:23
Schulmedizin setzt auf Krebs-Heilung durch Handlauflegen
von Vera13 | #60

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich habe mit erstaunen den Artikel gelesen und bin sehr beeindruckt, dass es solche Behandlungen hier bei uns im Ruhrgebiet gibt und das so offen darüber geschrieben wird.

Mein Mann ist Arzt und ich selber habe schon sehr viel positieve Erfahrungen mit energetischer und geistiger Heilung gemacht. Ich denke ein Austausch und die Ergänzung zwischen Schulmedizin und Heilung können bei Partienten zur Heilung von Krankheiten führen.
Ich litt seit Kindestagen an einer Chronischen Krankheit, bei der die Schulmedizin Linderung verschaffte jedoch nicht heilen konnte. Durch einen Zaufall traf ich auf Anne vom Felde und sie half mir mit einer Sitzung der geistigen Heilung. Es geht mir seit dem Besser und die Krankheit ist weg. Mein Leben hat eine neue Wendung bekommen. Ich würde mir wünschen, dass diese Erfahrung noch mehr Menschen erleben dürfen.
Ich wünsche Ihnen ein schönes Wochenende
Vera

22.08.2012
16:42
Schulmedizin setzt auf Krebs-Heilung durch Handlauflegen
von sasto | #59

Ich bin davon überzeugt, dass durch Handauflegen oder Geistiges Heilen eine Heilung möglich ist, ich habe es selbst erleben dürfen. Jemand aus meinem Umfeld war todkrank; nachdem er einen Heiler aufgesucht hatte, erfreut er sich wieder bester Gesundheit. Hier ein link zu einer webseite, die sich mit dem Thema Heilung durch Geistheilung kritisch auseinandersetzt. Dort gibt es jede Menge authentische Berichte von Menschen, die durch Handauflegen geheilt wurden:

http://geistheilung-info.npage.de

01.07.2012
18:23
Schulmedizin setzt auf Krebs-Heilung durch Handlauflegen
von Heilerin | #58



Sehr geehrte Damen und Herren,
mit großer Aufmerksamkeit habe ich den Artikel http://www.derwesten.de/gesundheit/schulmedizin-setzt-auf-krebs-heilung-durch-handlauflegen-id4216115.html gefunden.

SEit vilen Jahren Arbeite ich als Heilerin mit u.a. Krebspatienten. Mein ganz persönliches Ziel in dieser ARbeit ist die Möglichkeit,
moderne Schulmedizin und kooperative Heilweisen zusammenzubringen. Ich nenne es bewußt kooperative.... weil es keine alternative für die Schulmedizin gibt. ABer es gibt Möglichkeiten, das beide Disziplinen MITEINANDER arbeiten. Wir können mit großem Erfolg zum Wohle des Patienten alle hervorragenden "Techniken" zusammenführen.

Vor kurzem wurde ich für ein Filmprojekt angefragt. Die Redakteurin, die sich bei mir gemeldet hat, fragte nach "BEsonderen Fällen", die austherapiert von den Ärzten aufgegeben bei mir landeten. Ich war etwas irritiert von dieser besonderen Art der Anfrage. Ist mir doch dabei erstmals wirklich bewußt geworden, dass ich im zunehmenden

13.06.2012
08:54
Schulmedizin setzt auf Krebs-Heilung durch Handlauflegen
von IngeN | #57

Hallo,

ich kann Ihren Artikel nur bestätigen. Geistiges Heilen und Handauflegen ist eine wunderbare Unterstützung.

Vor einigen Wochen erhielt mein Mann die Diagnose Leukämie (CLL). Da die Erkrankung schon sehr weit fortgeschritten war, wurde umgehend eine Chemotherapie begonnen.

Meine Schwiegertochter empfahl uns den Heiler Kulacz, von dem sie vor Jahren selbst erfolgreich behandelt wurde. Mein Mann solle sich zusätzlich zur Chemotherapie von ihm behandeln lassen.

Ich war zunächst etwas skeptisch, ich hatte mich auch noch nie mit solchen Themen beschäftigt, habe aber dann doch einen Termin mit diesem Heiler vereinbart.

Bereits nach der ersten Heilbehandlung, noch vor der Chemo, zeigten sich bei meinem Mann deutliche Verbesserungen.

Wer sich für unsere Geschichte interessiert, kann gerne hier mehr darüber erfahren:

http://www.esoterikforum.de/heilung/1088676-leukaemie-cll-behandeln-chemotherapie-geistiges-heilen.html

Inge

12.02.2012
20:47
Schulmedizin setzt auf Krebs-Heilung durch Handlauflegen
von AstridKlee | #56

Ich selbst hab mit Reiki (Energiearbeit - Technik mit Handauflegen) großartige Ergebnisse erzielt. Meine Schilddrüsenüberfunktion und die einhergehenden Symptome sind nun kein Thema mehr. Natürlich nicht als Ersatz einer Therapie mit Medikamenten jedoch als Unterstützung. Ich kann dieses Seminarzentrum empfehlen

http://reikiseminar.net

bzw hier noch eine Übersicht mit Anbietern im deutschsprachigem Raum

http://reikimeisterliste.net

01.02.2012
13:40
Gibt es auch
von freier_buerger | #55

Brustvergrößerung durch Handauflegen? lol

19.08.2011
08:31
Schulmedizin setzt auf Krebs-Heilung durch Handlauflegen
von MSchneider3000 | #54

Hi, ich habe mich in letzter Zeit viel mit dem Thema Ayurveda befasst. Für mich ist das Thema aufschlussreich. Ich habe Interesse an einem gedanklichen sowie informellen Austausch über Ayurveda. Meine bisherigen Informationsquellen waren hier auf der Homepage, aber ich suche noch mehr. Ich freue mich über jede Antwort

23.06.2011
13:59
Schulmedizin setzt auf Krebs-Heilung durch Handlauflegen
von practicus | #53

Gehen wir doch mal zurück zum Artikel: Heilung beim Bauchspeicheldrüsenkrebs behauptet da ein Mediziner...
Eine große Untersuchung aus den USA - wo Krebspatienten oft länger überleben als hierzulande - hat vor einigen Jahren ergeben, dass Bauchspeicheldrüsenkrebs nur heilbar ist, wenn er zufällig gefunden wird, bevor Symptome entstehen. Die US-Mediziner konnten herausfinden, dass bei allen Langzeitüberlebenden die ursprüngliche Krebsdiagnose falsch war, sie also wegen eines falsch-positiven Befundes unnötig operiert und behandelt worden waren...

05.02.2011
15:41
Schulmedizin setzt auf Krebs-Heilung durch Handlauflegen
von Supergrobi11 | #52

#51 DavyJones
auch Sie sollten erst einmal Stellung zu den Berichten unter #47 beziehen, bevor Sie hier meinen etwas Besseres bieten zu können. Sie kennen doch den Spruch, wer im Glashaus sitzt ....
Erklären Sie mir mal bitte den Unterschiede zwischen einem Arzt, der Eltern letztendlich reinen Wein einschenken muss und ebenso Todesfälle zu verantworten hat und dem was Sie da unter der Rubrik Kurfuscher meinen beurteilen zu können?! Der Begriff Kurfuscher ist übrigens auf den Bereich der Schulmedizin bezogen, von daher ist Ihre Assoziation ein gelungenes Eigentor zu dem ich Ihnen gratulieren möchte. Im Gegensatz zum Arzt maßt ein gewissenhaft und anerkannter Heilpraktiker sich nicht an, Herr über Leben und Tod spielen zu dürfen. Ärzte haben da offensichtlich Narrenfreiheit, nach dem Motto, wenn unsere Zunft das nicht gebacken kriegt, dann gibt es keine Alternative für den Patienten. Arroganter geht die Selbstverliebtheit wirklich nicht mehr (siehe http://de.wikipedia.org/wiki/Narziss)

Wenn Sie nicht an alternative Heilerfolge glauben, empfehle auch ich Ihnen den Selbstversuch mit dem Schüssler Salz Nr. 06, wie unter #47 genau beschrieben. Nicht nur herum lamentieren und die Apothekenumschau zitieren, sondern selbst versuchen und danach herumtönen, dass würde dann wenigstens auf Erfahrungen basieren und nicht auf Werbeversprechen der Pharmakonzerne.

Ansonsten kann ich Sie nur bitten, das inhaltslose und pauschalierte Geschwätz zu unterlassen. Ich sage ja auch nicht, dass alle Ärzte, Medizinmänner mit Krämerseele sind.

Im Gegensatz zu Ihnen, streite ich nicht ab, dass es „auch“ gute Mediziner gibt, dass sind nämlich die, die interdisziplinär mit alternativen Heilberufen ausschließlich am Heilerfolg des Patienten interessiert sind und nicht vordergründig daran interessiert sind, wie man am besten den Patienten, wie eine Weihnachtsgans ausnehmen kann.

Es gibt Ärzte, die können tatsächlich Heilerfolge vorweisen. Das passiert aber bei den meisten alternativen Heilberufen auch. Dieses in Abrede zu stellen basiert nicht auf medizinischem Fachwissen oder wissenschaftlich, fingierten Studien, sondern auf Dummheit, die einer eigenen Therapie bedarf oder einfach nur auf wirtschaftliche Eigeninteressen. Wie gesagt, schauen Sie sich erst einmal in Ruhe die Berichte unter #47 an und beziehen Sie dazu Stellung, statt hier im trüben zu Fischen und darüber lamentieren, wer was wem weg nimmt.

Für Sie @DavyJones und @YAYAYAY habe ich keine Mühe gescheut ein passendes Zitat heraus zu suchen, was die Erhabenheit der deutschen Schulmedizin ins rechte Licht rückt.

Das Geld zieht nur den Eigennutz an und verführt stets unwiderstehlich zum Missbrauch.

Albert Einstein

Aus dem Ressort
Kinder von Rentenversicherten haben Anspruch auf Reha
Kostenübernahme
Für Kinder unter 18 Jahren übernimmt die Rentenversicherung der Eltern in bestimmten Fällen die Kosten für eine Rehabilitation. Bereits sechs Beitragsmonate innerhalb der letzten beiden Jahre reichen aus, um einen Anspruch auf eine Rehabilitation für die Kinder zu sichern.
Für Laien kaum zu erkennen - Pilzvergiftungen vermeiden
Vergiftung
Im Herbst zieht es viele Menschen in den Wald, um Pilze zu suchen. Doch Pilzsammler müssen sich gut auskennen, sonst kann ihr Hobby böse Folgen haben. Erwischen sie den falschen Pilz, handeln sie sich schnell eine Vergiftung ein. Die wichtigsten Fragen und Antworten zum Thema.
Kassenpatienten warten besonders lange auf Augenarzt-Termine
Studie
Die Grünen haben die Facharzt-Wartezeiten für Kassen- und Privatpatienten untersucht. Trotz leichter Besserung in NRW und im Ruhrgebiet ist vor allem bei der Terminvergabe in Praxen von Augenärzten und Radiologen Geduld gefragt - im Schnitt 25 Tage.
Was bei einer Berufsunfähigkeitsversicherung wichtig ist
Beruf
Eine Berufsunfähigkeitsversicherung ist wichtig. Denn wer aufgrund einer Krankheit dauerhaft nicht mehr arbeiten kann, muss mit finanziellen Einbußen rechnen. Vor der Unterschrift unter den Vertrag lohnt aber ein Blick ins Kleingedruckte. Hier erhalten Arbeitnehmer sechs hilfreiche Tipps.
50 Ebola-Tote jeden Tag - Der Leichensammler von Monrovia
Ebola-Reportage
In der Hauptstadt Liberias sterben täglich Dutzende an Ebola. Die wenigen Kliniken sind überfüllt. So bleibt nicht viel mehr, als die vielen Leichen einfach zu verbrennen. Eine Reportage von einem der derzeit traurigsten Orte dieser Welt.
Umfrage
Die Messpunkte sind bekannt , die Autofahrer alle gewarnt. Trotzdem werden beim Blitzmarathon wieder die Kassen klingeln. Alles Abzocke?

Die Messpunkte sind bekannt , die Autofahrer alle gewarnt. Trotzdem werden beim Blitzmarathon wieder die Kassen klingeln. Alles Abzocke?

 
Fotos und Videos