Das aktuelle Wetter NRW 18°C
Krebsforschung

Neue Genmutationen bei Lungenkrebs-Patienten entdeckt

15.09.2012 | 08:45 Uhr
Neue Genmutationen bei Lungenkrebs-Patienten entdeckt
Durch Entdeckung neuer Genmutationen lassen sich vielleicht bald individuelle Behandlungstherapien für Lungenkrebs-Patienten entwickeln.Foto: Getty

Cambridge.   US-Forscher haben neue Genmutationen bei an Lungenkrebs erkrankten Menschen entdeckt. Die Forschungsergebnisse machen Hoffnung auf neue, individuell zugeschnittene Therapien. Die Überlebenschancen von Lungekrebs-Patienten würden damit erheblich steigen.

US-Forscher haben neue Genmutationen entdeckt, die für die Entstehung von Lungenkrebs verantwortlich sind. In zwei voneinander unabhängigen Studien konnten sie dabei eine große Anzahl genetischer Unterschiede bei Rauchern und Nichtrauchern identifizieren. Die Ergebnisse stellen einen weiteren Baustein auf dem Weg zu immer gezielteren Behandlungsmethoden gegen die meist tödlich verlaufende Krankheit dar. Die Überlebenschancen von Lungenkrebspatienten könnten durch individualisierte Therapien deutlich steigen, heißt es in der aktuellen Ausgabe des Fachmagazins "Cell".

An Lungenkrebs sterben in den USA jährlich mehr als 1,3 Millionen Menschen. Die Überlebenschance im Zeitraum von fünf Jahren nach der Diagnose liegt bei 16 Prozent. Obwohl Raucher ein größeres Krankheitsrisiko haben , ist die Sterberate bei Nichtrauchern vergleichbar. Die Mutationshäufigkeit bei Rauchern sei allerdings zehnmal größer als die bei Nichtrauchern, auch seien unterschiedliche Mutationsmuster identifiziert worden, heißt es in einer der beiden zitierten Studien. Die Forscher entdeckten Veränderungen in insgesamt 54 Genen, für die es teilweise gezielte Behandlungsmethoden gebe.

In der zweiten Untersuchung wurden darüber hinaus bislang unbekannte Mutationsformen gefunden, die mit Lungenkrebs in Zusammenhang gebracht werden. Auch hier lasse sich zwischen Rauchern und Nichtrauchern deutlich unterscheiden, heißt es. (dapd)


Kommentare
16.09.2012
12:01
Neue Genmutationen bei Lungenkrebs-Patienten entdeckt
von maped | #1

Ständig gibt es gute Neuigkeiten in der Krebsforschung, aber für den kleinen Otto Normal Bürger gibt es nur die Chemo= Todesurteil.....

Aus dem Ressort
Bochumerin soll über 50 Euro mehr für Medikament zuzahlen
Extrakosten
Seit dem 1. Juli 2014 haben die Krankenkassen die Festbeträge für viele Medikamente gesenkt. Ihr Blutdruckmittel kostet eine Seniorin aus Bochum jetzt über 50 Euro mehr. Die Krankenkasse schlägt eine Umstellung auf ein Vergleichsmedikament vor – das verträgt die Patientin gesundheitlich aber nicht.
Nach Badeunfällen müssen Verunglückte schnell gewärmt werden
Gesundheit
In diesem Sommer ist es bereits zu einigen tragischen Badeunfällen gekommen. Was in einem solchen Ernstfall zu tun ist und was Augenzeugen besser lassen sollten, beantwortet die Johanniter-Unfall-Hilfe. Zum Beispiel sollten Verunglückte möglichst schnell gewärmt werden.
Heil- und Gewürzpflanze - Frischen Knoblauch auf Wunde legen
Heilpflanze
Knoblauch ist gesund - das ist allgemein bekannt. Doch nicht nur als Nahrungsmittel kann Knoblauch heilen. Die Pflanze hilft auch bei äußerer Anwendung. Legt man Knoblauch-Scheiben auf offene Wunden, so desinfizieren sie diese. Auch bei Zahnfleischentzündungen hilft die Heilpflanze.
Infektionen mit Rotaviren im Sauerland gestiegen
Gesundheit
Rotaviren sind die häufigsten Durchfallerreger im Säuglings- und Kleinkindalter weltweit. Auch Senioren ab 60 Jahren und Menschen mit schwachem Immunsystem können die Erreger treffen. Mit bisher 104 gemeldeten Erkrankungen ist in diesem Jahr im Sauerland ein ähnliches Ergebnis zu erwarten wie 2013.
Gesundheitskarte - Pannenprojekt oder digitale Revolution?
eGK
Teuer, kompliziert, nutzlos? Die elektronische Gesundheitskarte (eGK) macht bisher viel Ärger. Doch auf die Versicherten und Ärzte rollt eine Welle neuer Möglichkeiten zu. Ab Ende 2015 sollen etwa Adresse und Versichertenstatus auf der Karte online überprüft werden können.
Umfrage
S-Bahnen in NRW sollen bald wieder mit Außenwerbung auf den Zügen herumfahren. Was halten Sie davon?
 
Fotos und Videos