Das aktuelle Wetter NRW 14°C
Volkskrankheit

Migräne wirkt wie ein Presslufthammer im Kopf

28.06.2012 | 08:45 Uhr
Migräne wirkt wie ein Presslufthammer im Kopf
Kopfschmerzen sind ein Symptom der Migräne.

Mainz.  Etwa jeder zehnte Deutsche leidet unter Migräne, hat mit Kopfschmerzen, Übelkeit und Co zu kämpfen. Wie ein Presslufthammer wirkt das Pochen im Kopf.

Pulsierender Kopfschmerz, Übelkeit, Licht- und Lärmempfindlichkeit: Jeder zehnte Mensch in Deutschland leidet inzwischen nach Angaben der Deutschen Migräne- und Kopfschmerzgesellschaft (DMKG) unter Migräne .

Die neurologische Erkrankung tritt in allen sozialen Schichten und Kulturkreisen auf, jedoch sind Frauen rund dreimal häufiger betroffen als Männer. Die Ursache für das chronische Pochen im Kopf konnte bislang nicht endgültig geklärt werden.

In vielen Fällen genetisch veranlagt

Gesichert ist, dass die bislang unheilbare Krankheit in vielen Fällen genetisch veranlagt ist. Darüber hinaus sind sich viele Forscher inzwischen einig, dass die Gehirne von Migränepatienten Reize anders verarbeiten als die von gesunden Menschen. Es wird vermutet, dass die Attacken durch eine Reizüberflutung ausgelöst werden, die eine schmerzhafte Entzündung der Gefäße nach sich zieht.

Die akute Schmerzphase einer Attacke ist geprägt von starkem, häufig einseitigem, pulsierendem Kopfschmerz. Bei etwa 10 bis 20 Prozent der Patienten kommen zum Schmerz auch noch Sehstörungen und neurologische Ausfälle hinzu. Dieses Phänomen wird "Aura" genannt. Die Betroffenen bevorzugen Ruhe und Stille, da insbesondere Bewegung die Symptome verschlimmert. (dapd)



Kommentare
Aus dem Ressort
Adipositas bekämpfen - Was gegen extremes Übergewicht hilft
Gesundheit
Ein Fünftel der Deutschen ist nicht nur übergewichtig, sondern adipös, also fettleibig. Um die Erkrankung in den Griff zu bekommen, ist eine Umstellung der Ernährung und eine Bewegungs- und Psychotherapie sinnvoll. Manchmal geht das nur in einer Klinik.
Nicht zu Myom-Operation drängen lassen
Gesundheit
Myome sind gutartige Wucherungen in der Gebärmutter. Sie lassen sich operativ entfernen. Dieser Eingriff will aber gut überlegt sein. Oft hilft eine zweite Meinung.
Joggen im Herbst: So trainieren Läufer bei Kälte
Gesundheit
Es gibt kein schlechtes Wetter, nur falsche Kleidung. Dieses Sprichwort trifft auch aufs Laufen zu. Wer das Zwiebelprinzip und einige andere Tipps befolgt, kann auch bei Kälte durchstarten.
Brühe und Blütentee: Diese Hausmittel helfen bei Erkältungen
Gesundheit
Überheizte Räume und niesende Mitmenschen - im Herbst und Winter sind die Wartezimmer der Ärzte voll mit erkälteten Patienten. Diese benötigen allerdings selten Medikamente. Der Körper kann den Infekt meist selbst bekämpfen - Hausmittel helfen dabei.
Abwarten oder handeln? - Weisheitszahn-OP gut abwägen
Gesundheit
Etwa ab dem Teenager-Alter stellt sich bei vielen jungen Menschen die Frage, ob ihre Weisheitszähne entfernt werden sollen oder nicht. Die Entscheidung ist schwierig, insbesondere, wenn der Betroffene bislang keine Beschwerden hat.
Umfrage
Statt mit Aufkleber will Verkehrsminister Dobrindt die Pkw-Maut mit automatischer Nummernschild-Erkennung an den Autobahnen kontrollieren lassen. Was halten Sie davon?

Statt mit Aufkleber will Verkehrsminister Dobrindt die Pkw-Maut mit automatischer Nummernschild-Erkennung an den Autobahnen kontrollieren lassen. Was halten Sie davon?

 
Fotos und Videos