Das aktuelle Wetter NRW 7°C
Medizin

Kniegelenke werden durch Handwerk überraschend stark beansprucht

20.07.2012 | 05:45 Uhr
Kniegelenke werden durch Handwerk überraschend stark beansprucht
Handwerkliche Tätigkeiten bergen ein hohes Risiko für Erkrankungen des Kniegelenks.

Berlin.   Knien und Hocken bei handwerklichen Tätigkeiten belastet die Kniegelenke stärker als bisher angenommen. Das zeigt eine Untersuchung des Instituts für Arbeitsschutz (IFA). Über 50 Prozent der Zeit einer Arbeitsschicht verbringen etwa Fliesenleger und Installateure auf dem Boden.

Handwerkliche Tätigkeiten im Knien oder Hocken wie von Fliesenlegern, Dachdeckern oder Installateuren bergen ein hohes Risiko für Verletzungen und Erkrankungen des Kniegelenks , denn sie belasten es stärker als bisher angenommen. Das ist das Ergebnis einer Untersuchung des Instituts für Arbeitsschutz der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (IFA), Berlin.

Im Praxis-Einsatz untersuchten die Wissenschaftler insgesamt 242 Arbeitsschichten und erstellten entsprechende Kniebelastungsprofile. Die Studie zeigt, dass über 50 Prozent der Zeit einer Arbeitsschicht bei Berufen wie Fliesenlegern oder Installateuren im Knien oder Hocken verbracht wird.

Gleichzeitig beobachteten die Arbeitswissenschaftler eine erhebliche Variation der täglichen Kniebelastungszeiten innerhalb der einzelnen Berufe, sodass die Kniebelastung nicht berufsspezifisch, sondern bezogen auf die Tätigkeiten erhoben und eingestuft wurden. Die Erkenntnisse sollen nun wichtige neue Anhaltspunkte für weitere Untersuchungen von Knieerkrankungen liefern. (mp)

Kommentare
20.07.2012
08:23
Kniegelenke werden durch Handwerk überraschend stark beansprucht
von karlo58 | #1

Aha-dafür bedarf es also einer Studie.Das hätte ich ihnen auch so sagen können.Genauso hirnrissig,wie die Studie,die Aigner bezüglich der Dispozinsen für viel Geld in Auftrag gegeben hat.Das wusste auch fast jeder vorher,dass die Banken die Kunden abzocken.Glück auf!!Und bevor jetzt die nächsten auf die Idee kommen und "überrascht" sind...Fußball,Handball,Hallenhockey..etc..belasten auch übermäßig die Kniegelenke!

Funktionen
Aus dem Ressort
Hautkrebsrisiko: Hautveränderungen bei Senioren Ernst nehmen
Familie
Unklare, nicht abheilende Hautveränderungen sollten Senioren nicht als Alterserscheinung abstempeln. Denn gerade im höheren Alter kann hinter einer...
Problem-Spaziergänger - Warum demente Menschen davonlaufen
Soziales
Demente Menschen laufen regelmäßig weg. Manchmal muss deshalb die Polizei ausrücken. Für Pflegeeinrichtungen sind „Spaziergänger“ ein großes Problem.
Wie die EU den Kampf gegen resistente Keime verstärken will
Keime
Tausende sterben jedes Jahr, weil Antibiotika ihre Wirkung verlieren. Eine Ursache ist der Masseneinsatz in der Tiermast. Auch Salat ist oft verkeimt.
Kampf gegen Krankheiten, die kaum jemand kennt
Gesundheit
Berlin (dpa) - Menschen mit Seltenen Erkrankungen haben oft lange Leidenswege hinter sich, bis sie endlich wissen, was ihnen fehlt. Auf das Problem...
Babys in Berlin zu Hause lassen - Ärzte-Warnung wegen Masern
Masern
Die Masern-Welle in Berlin ebbt nicht ab. Kinderärzte schlagen nun Alarm: Sie raten Eltern von Säuglingen, ihre Kinder nur zu Hause zu betreuen.
Fotos und Videos
article
6895666
Kniegelenke werden durch Handwerk überraschend stark beansprucht
Kniegelenke werden durch Handwerk überraschend stark beansprucht
$description$
http://www.derwesten.de/gesundheit/kniegelenke-werden-durch-handwerk-ueberraschend-stark-beansprucht-id6895666.html
2012-07-20 05:45
Knieerkrankung,Kniebelastung,Kniegelenke,Handwerk
Gesundheit