Das aktuelle Wetter NRW 24°C
Sport

Joggen ist gut für die Augen

02.04.2012 | 11:45 Uhr
Joggen ist gut für die Augen
Joggen hält fit - und kann auch vor Augenkrankheiten schützen.Foto: Ingo Otto

Essen.  Amerikanische Forscher haben herausgefunden, dass Joggen möglicherweise vor Augenkrankheiten schützen kann. Je weiter die gelaufene Strecke, desto geringer soll das Risiko sein an Grauem Star oder der Makula-Degeneration (AMD) zu erkranken.

Der Frühling lässt grüßen, die Temperaturen steigen, die Tage werden länger und überall sieht man fleißige Joggerinnen und Jogger. Dass Laufen gesund ist, die Pfunde purzeln lässt und fit hält, wissen viele.

Doch es gibt dem Deutschen Grünen Kreuz zufolge noch einen Grund, die Laufschuhe zu schnüren. Denn Joggen kann möglicherweise sogar vor Augenkrankheiten schützen. Diesen Schluss legen jedenfalls amerikanische Untersuchungen nahe. Danach kann jeder täglich gelaufene Kilometer das Risiko senken, an Grauem Star oder der Makula-Degeneration (AMD) zu erkranken.

Erkrankungsrisiko gesunken

Für die Studie ließen die Wissenschaftler Joggerinnen und Jogger einen Fragebogen ausfüllen, in dem sie Auskunft über ihre Gesundheit sowie ihre Sport- und Lebensgewohnheiten geben sollten. Nach sieben Jahren wurden sie erneut befragt. Mit erstaunlichem Ergebnis: Männer, die pro Woche mindestens 64 Kilometer liefen, wiesen ein 35 Prozent geringeres Risiko für einen Grauen Star (Trübung der Linse) auf als jene, die es auf maximal nur 16 Kilometer brachten. Bei den Frauen war die entsprechende Fallzahl zu gering, um eine vergleichbare, wissenschaftlich seriöse Aussage zu treffen.

Und auch bei der altersbedingten Makula-Degeneration (AMD), einem Absterben von Sinneszellen im Zentrum der Netzhaut, gibt es offensichtlich einen Zusammenhang. Denn mit jedem täglich gelaufenen Kilometer sank das Erkrankungsrisiko bei Männern und Frauen um etwa zehn Prozent.

Anika Lautz



Kommentare
02.04.2012
16:09
Joggen ist gut für die Augen
von iswatlos | #1

Da kenn ich aber einige Gegenbeispiele, die zudem durch das viele Laufen auch noch unter Gelenkverschleiß leiden :-(

Aus dem Ressort
Vitamin-D-Speicher des Körpers im Herbst auffüllen
Ratgeber
Werden die Tage auch langsam kürzer und das Wetter ungemütlicher ist es dennoch wichtig, jeden Tag ausreichend Sonne zu tanken. Laut Deutschem Grünen Kreuz sollten zehn bis 25 Minuten jeden Tag an der Sonne verbracht werden, um auch in der kalten Jahreszeit genug Vitamin D produzieren zu können.
Ernste gesundheitliche Folgen durch Schlafstörungen möglich
Ratgeber
Partys, Reisen, Job - heutzutage lassen sich viele Menschen immer weniger Zeit zum Schlafen. Viele sind stolz, dass sie wenig Ruhe brauchen. Doch Neurologen warnen: Schlafentzug setzt die Denkleistung herab, kann das Gehirn langfristig schädigen und ernsthafte Erkrankungen nach sich ziehen.
Häftling will lieber Sterbehilfe statt weitere Haft
Serien-Vergewaltiger
Ein Sexualstraftäter in Belgien will nicht nach 30 Jahren Haft länger hinter Gittern leben - jetzt bekommt er das Recht zu sterben. Der 50-Jährige leide unter einem schweren psychischem Defekt. Sein Anwalt sagt: Er hat es sich sehr gut überlegt.
Bei Internet-Apotheken auf das Sicherheitslogo schauen
Medikamente
Im Internet lassen sich Medikamente mit wenigen Mausklicks bestellen. Aber ganz risikolos ist das nicht. Gerade bei Arzneimitteln sollten Patienten wissen, woher sie kommen. Dafür lohnt sich ein Blick aufs Sicherheitslogo der Onlineapotheke und auch das Impressum verrät viel über den Verkäufer.
Borderline-Störung - gefangen zwischen Schwarz und Weiß
Psyche
Bei einer Borderline-Störung fehlen den Betroffenen die Graustufen. Sie wechseln zwischen extremen Stimmungen, zwischen himmelhochjauchzend und zu Tode betrübt. Das kann gefährlich werden, weil diese Menschen auch viel riskieren. Erste Symptome zeigen sich oft schon in der Jugend, doch eine Diagnose...
Umfrage
Die Messpunkte sind bekannt , die Autofahrer alle gewarnt. Trotzdem werden beim Blitzmarathon wieder die Kassen klingeln. Alles Abzocke?

Die Messpunkte sind bekannt , die Autofahrer alle gewarnt. Trotzdem werden beim Blitzmarathon wieder die Kassen klingeln. Alles Abzocke?

 
Fotos und Videos