Das aktuelle Wetter NRW 2°C
Sport

Joggen ist gut für die Augen

02.04.2012 | 11:45 Uhr
Funktionen
Joggen ist gut für die Augen
Joggen hält fit - und kann auch vor Augenkrankheiten schützen.Foto: Ingo Otto

Essen.  Amerikanische Forscher haben herausgefunden, dass Joggen möglicherweise vor Augenkrankheiten schützen kann. Je weiter die gelaufene Strecke, desto geringer soll das Risiko sein an Grauem Star oder der Makula-Degeneration (AMD) zu erkranken.

Der Frühling lässt grüßen, die Temperaturen steigen, die Tage werden länger und überall sieht man fleißige Joggerinnen und Jogger. Dass Laufen gesund ist, die Pfunde purzeln lässt und fit hält, wissen viele.

Doch es gibt dem Deutschen Grünen Kreuz zufolge noch einen Grund, die Laufschuhe zu schnüren. Denn Joggen kann möglicherweise sogar vor Augenkrankheiten schützen. Diesen Schluss legen jedenfalls amerikanische Untersuchungen nahe. Danach kann jeder täglich gelaufene Kilometer das Risiko senken, an Grauem Star oder der Makula-Degeneration (AMD) zu erkranken.

Erkrankungsrisiko gesunken

Für die Studie ließen die Wissenschaftler Joggerinnen und Jogger einen Fragebogen ausfüllen, in dem sie Auskunft über ihre Gesundheit sowie ihre Sport- und Lebensgewohnheiten geben sollten. Nach sieben Jahren wurden sie erneut befragt. Mit erstaunlichem Ergebnis: Männer, die pro Woche mindestens 64 Kilometer liefen, wiesen ein 35 Prozent geringeres Risiko für einen Grauen Star (Trübung der Linse) auf als jene, die es auf maximal nur 16 Kilometer brachten. Bei den Frauen war die entsprechende Fallzahl zu gering, um eine vergleichbare, wissenschaftlich seriöse Aussage zu treffen.

Und auch bei der altersbedingten Makula-Degeneration (AMD), einem Absterben von Sinneszellen im Zentrum der Netzhaut, gibt es offensichtlich einen Zusammenhang. Denn mit jedem täglich gelaufenen Kilometer sank das Erkrankungsrisiko bei Männern und Frauen um etwa zehn Prozent.

Anika Lautz

Kommentare
02.04.2012
16:09
Joggen ist gut für die Augen
von iswatlos | #1

Da kenn ich aber einige Gegenbeispiele, die zudem durch das viele Laufen auch noch unter Gelenkverschleiß leiden :-(

Aus dem Ressort
"Jahrhundertereignis" - Eineiige Drillinge in Bochum geboren
Gesundheit
Das Katholische Klinikum feiert „ein Jahrhundertereignis“: In Bochum wurden eineiige Drillinge geboren. Die Babys sind seit wenigen Tagen zuhause.
Hautpflege im Winter: Fette Cremes und keine langen Bäder
Gesundheit
Die Haut wird im Winter stark beansprucht. Daher braucht sie jetzt besondere Zuwendung. Es darf ruhig etwas mehr Fett sein. Auf ausgiebige Bäder...
Aktueller Herzbericht: Weniger Tote durch Herzkrankheiten
Gesundheit
Die Chirurgie ist besser geworden und der Notarzt kommt meist schneller. Vor allem deshalb gibt es weniger Herztote als früher. Weiter sinken werden...
Bad Fredeburg soll zum modernen Kurort werden
Stadtentwicklung
Experten stellen den Bürgern ihre Pläne für die Umgestaltung des Ortskerns vor. Die Frage nach der Umgehungsstraße bleibt dabei weiter offen.
Samenspende – Kinder haben Recht auf den Namen ihres Vaters
Urteil
Kinder haben ein Recht darauf, frühzeitig die Identität ihres Erzeugers zu erfahren, urteilt der BGH. Zwei Mädchen hatten eine Klinik verklagt.
Fotos und Videos
article
6512551
Joggen ist gut für die Augen
Joggen ist gut für die Augen
$description$
http://www.derwesten.de/gesundheit/joggen-ist-gut-fuer-die-augen-id6512551.html
2012-04-02 11:45
Gesundheit, Augen, Studie, Joggen, Forscher, Grauer Star, Makula-Degeneration, Netzhaut,
Gesundheit