Das aktuelle Wetter NRW 20°C
Studie

Jeder Vierte vernachlässigt Job wegen psychischen Problemen

24.10.2012 | 05:45 Uhr
Jeder Vierte vernachlässigt Job wegen psychischen Problemen
Immer mehr Menschen stehen durch Stress im Job und Privatleben unter permanenter Dauerbelastung.

Berlin.  Die strikte Trennung von Berufs- und Privatleben ist heute fast unmöglich. Eine Studie des Verbands Deutscher Betriebs- und Werksärzte fand heraus, dass rund 39 Prozent der Befragten den Stress der Arbeit mit nach Hause nehmen und jeder Vierte aufgrund psychischer Probleme den Job schleifen lässt.

Mehr als jeder vierte Arbeitnehmer vernachlässigt einer Befragung zufolge permanent oder oft seinen Job wegen psychischer Belastung.

Zudem gab jeder Dritte an, dass seelische oder emotionale Probleme ihn manchmal beruflich einschränkten, wie aus einer am Dienstag in Berlin vorgestellten Studie im Auftrag des Verbands Deutscher Betriebs- und Werksärzte hervorgeht. Nur 37 Prozent der Befragten gaben an, dass solche Probleme sie nie oder fast nie im Beruf belasten.

Ein großer Teil der Arbeitenden trägt den Stress auch mit nach Hause: 39 Prozent gaben an, sie kämen privaten Pflichten wegen des Stresses auf der Arbeit kaum noch nach. Gefragt wurden 240 Arbeitnehmer verschiedener Berufsgruppen. Die vom Forschungsinstitut GfK online durchgeführte Erhebung ist nicht repräsentativ.(dapd)

Kommentare
24.10.2012
08:07
Jeder Vierte vernachlässigt Job wegen psychischen Problemen
von AuroraBorealis | #2

40-Std.-und-mehr-Arbeitswoche, entlohnungslose Überstunden, Arbeitsverdichtung (so wie heute ein "normales" Arbeitspensum aussieht, das lief früher...
Weiterlesen

Funktionen
Aus dem Ressort
Welt-Asthma-Tag: Hoffnung auf "Bauernhofeffekt"
Gesundheit
Wonnemonat Mai. Es grünt und blüht - und ein Teil der Menschheit niest. Die Nase läuft, die Augen tränen, aber wer geht schon wegen ein bisschen...
Joint auf Rezept – Debatte um Cannabis als Arzneimittel
Gesundheit
Die Droge gilt auch als hilfreiches Medikament in der Schmerztherapie. Doch die Politik tut sich bei der Legalisierung schwer. Der Stand der Debatte.
Rasch entfernen: Bei krabbelnden Zecken hilft Klebeband
Gesundheit
Wenn Eltern bei ihren Kindern nach dem Spielen im Freien eine Zecke finden, sollten sie das Tier rasch entfernen. Krabbelt die Zecke noch herum, hilft...
Hautärzte wollen mit Videosprechstunden starten
Gesundheit
Noch ist es Zukunftsmusik in Deutschland: Ärzte, die Wunden per Videoschalte kontrollieren oder anhand eines Fotos dank Smartphone-App. Doch Hautärzte...
Organspende: Strengere Regeln für Hirntod-Diagnose
Gesundheit
Nach einiger Verunsicherung bei Organspendern hat die Bundesärztekammer (BÄK) die Regeln zur Feststellung des Hirntodes verschärft. Künftig muss einer...
article
7221040
Jeder Vierte vernachlässigt Job wegen psychischen Problemen
Jeder Vierte vernachlässigt Job wegen psychischen Problemen
$description$
http://www.derwesten.de/gesundheit/jeder-vierte-vernachlaessigt-job-wegen-psychischen-problemen-id7221040.html
2012-10-24 05:45
Gesundheit,Beruf,Burnout,Studie, Berlin, Gfk, Stress
Gesundheit