Das aktuelle Wetter NRW 10°C
Studie

Jeder Fünfte leidet an chronischem Juckreiz

01.07.2012 | 05:45 Uhr
Jeder Fünfte leidet an chronischem Juckreiz
Medikamente, mit denen chronischer Juckreiz gelindert werden kann, gibt es bisher nicht.

Essen.  Chronischer Juckreiz ist viel weiter verbreitet als bislang angenommen: Laut einer Studie des Universitätsklinikums Heidelberg leidet jeder Fünfte einmal im Leben unter einem mindestens sechs Wochen anhaltenden Juckreiz. Die Ursachen sind vielfältig, spezifische Medikamente gibt es nicht.

Jeder Fünfte leidet einmal im Leben unter einem mindestens sechs Wochen anhaltenden Juckreiz. Zu diesem Ergebnis kam eine repräsentative Umfrage mit 2540 Teilnehmern im Rhein-Neckar-Kreis, die von der Abteilung für Klinische Sozialmedizin am Universitätsklinikum Heidelberg durchgeführt wurde.

Die Studie liefert die weltweit ersten Daten zur Häufigkeit des chronischen Juckreizes in der Bevölkerung. Den deutschen Wissenschaftlern zufolge zeigt das Studienergebnis, dass chronischer Juckreiz viel weiter verbreitet ist als bislang angenommen wurde.

Ursache oft ungeklärt

Chronischer Juckreiz, der mindestens sechs Wochen andauert, ist das häufigste Symptom von Hautkrankheiten wie Neurodermitis oder Schuppenflechte , kommt aber auch bei Leber- und Nierenerkrankungen oder verschiedenen neurologischen oder psychischen Erkrankungen vor. Weitere Auslöser können Medikamente sein, die gerade bei älteren Menschen eine große Rolle spielen. Bei rund 30 Prozent der Patienten bleibt die Ursache ungeklärt. Bis heute gibt es keine spezifischen Medikamente, die zuverlässig und langfristig eine anhaltende Bekämpfung und Linderung des chronischen Juckreizes verschaffen können.

Anika Lautz

Kommentare
02.07.2012
04:24
Jeder Fünfte leidet an chronischem Juckreiz
von mrlogo | #1

Streß löst diese chronische Juckreiz aus.

Funktionen
Aus dem Ressort
Gestern kalt, heute heiß: Tipps gegen Kreislaufprobleme
Gesundheit
Starke Temperaturschwankungen schlagen vielen Menschen auf den Kreislauf. Vor allem bei kleinen Kindern und älteren Menschen kann der Körper...
Caritas Oberhausen bietet ambulante Reha bei Alkoholsucht an
Suchtberatung
Die Caritas-Suchtberatung bietet Alkoholkranken die Möglichkeit, eine ambulante Rehabilitation zu machen – und nicht monatelang im Beruf auszufallen.
Wenn einem die Luft weg bleibt - Warnsignale für Asthma
Gesundheit
Asthma ist gar nicht so leicht zu erkennen. Manch ein Betroffener verwechselt die Symptome mit einer Erkältung. Damit es nicht dazu kommt, klären...
Welt-Asthma-Tag: Hoffnung auf "Bauernhofeffekt"
Gesundheit
Wonnemonat Mai. Es grünt und blüht - und ein Teil der Menschheit niest. Die Nase läuft, die Augen tränen, aber wer geht schon wegen ein bisschen...
Joint auf Rezept – Debatte um Cannabis als Arzneimittel
Gesundheit
Die Droge gilt auch als hilfreiches Medikament in der Schmerztherapie. Doch die Politik tut sich bei der Legalisierung schwer. Der Stand der Debatte.
article
6822490
Jeder Fünfte leidet an chronischem Juckreiz
Jeder Fünfte leidet an chronischem Juckreiz
$description$
http://www.derwesten.de/gesundheit/jeder-fuenfte-leidet-an-chronischem-juckreiz-id6822490.html
2012-07-01 05:45
Juckreiz, Ursachen, Auslöser, Neurodermitis, Schuppenflechte, neurologische Erkrankung, psychische Erkrankung, Medikamente, Therapie, Studie, Universitätsklinikum Heidelberg
Gesundheit